Dasbach (Idstein) - LinkFang.de





Dasbach (Idstein)


Dasbach
Stadt Idstein
Höhe: 339 m
Einwohner: 308 (31. Dez. 2011)[1]
Eingemeindung: 1. Oktober 1971
Postleitzahl: 65510
Vorwahl: 06126

Lage von Dasbach in

Dasbach ist ein Dorf zwischen Idstein und Niedernhausen und Stadtteil von Idstein. Es wurde erstmals am 21. Mai 1354 bei der Eheberedung zwischen den Grafen Adolf von Nassau und Heinrich von Veldenz für ihre Kinder Gerlach und Agnes urkundlich erwähnt. Es geht auf die Familie Dags zurück. Die Evangelische Kapelle basiert auf der im 16. Jahrhundert offen gelassenen Kirche des Dorfes Wolfsbach. Dasbach hatte von 1954 bis 1965 eine Dorfschule.

Am 1. Oktober 1971 wurde Dasbach in die Stadt Idstein eingegliedert.[2]

Im Dorf befinden sich eine Pension, zwei Schlossereien und eine Pferdepension. Zwei Bauernhöfe werden noch bewirtschaftet.

Dasbach hat 325 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2005) und fünf Straßen.

Der Schützenverein „Falke Dasbach“ war mehrfach Deutscher Meister.[3]

Sehenswürdigkeiten

Für die Kulturdenkmäler des Ortes siehe die Liste der Kulturdenkmäler in Dasbach. Der gusseiserne Laufbrunnen im Dorf stammt aus der Michelbacher Hütte. Siehe auch: Gusseiserne Brunnen im Taunus.

Im Jahr 2002 wurde im Rahmen des Hessentages in Idstein mit dem Römerturmes Idstein-Dasbach eine Rekonstruktion eines römischen Wachturms eröffnet.[4]

Einzelnachweise

  1. Zahlen-Daten-Fakten der Stadt Idstein
  2. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 377.
  3. Website des Schützenvereins
  4. Römerturm bei Dasbach

Weblinks


Kategorien: Ort im Rheingau-Taunus-Kreis | Ehemalige Gemeinde (Rheingau-Taunus-Kreis) | Stadtteil von Idstein

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dasbach (Idstein) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.