Das kleine Haus - LinkFang.de





Das kleine Haus


Das kleine Haus war eine Kindersendung des ORF. Es war das erste Mitmachfernsehen in Österreich, auch schon für Vorschulkinder. Sie wurde vom 25. Jänner 1968[1][2] bis 22. März 1975[3][4] alle zwei Wochen Samstags, meist um 16:30 Uhr, ausgestrahlt.

Es handelte sich um eine Spiel- und Lernsendung für Kinder im Kindergarten - bis Volksschulalter. Sie wurde abwechselnd von Elga Weinberger (später Brigitte Wasicky) und Hans Niklos bzw. von Heinz Zuber und Lieselotte Plauensteiner präsentiert.

Ab 1. April 1975[5] folgte unter ähnlichem Konzept wochentags in der Früh Am dam des, ebenfalls mit Heinz Zuber als Clown Enrico und auch mit Ingrid Riegler. Ab den 1990ern folgte Confetti TiVi.

Literatur

  • Österreichisches Werbemuseum (Hrsg.): TV-Mania - Geliebtes Patschenkino. Fast 50 Jahre Fernsehserien und -sendungen in Österreich, Wien 2004. (CD mit 630 Serien und Sendungen ab 1. August 1955 bis September 2004, dazu eine umfangreiche Geschichte des Rundfunks in Österreich ab dem Sendestart von Radio Hekaphon am 1. April 1923.)

Einzelnachweis

  1. Programme für heute . In: Arbeiter-Zeitung. Wien 25. Jänner 1969, S. 9.
  2. Programme für heute . In: Arbeiter-Zeitung. Wien 15. Februar 1969, S. 9. „2. Folge“
  3. TV-heute . In: Arbeiter-Zeitung. Wien 8. März 1975, S. 9. (vorletzte Sendung)
  4. TV-heute . In: Arbeiter-Zeitung. Wien 22. März 1975, S. 11. (letzte Sendung)
  5. TV-dienstag . In: Arbeiter-Zeitung. Wien 30. März 1975, S. 5.

Kategorien: Kindersendung (Fernsehen) | Fernsehserie (Österreich) | Fernsehserie der 1960er Jahre

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Das kleine Haus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.