Das Mädchen mit den Wunderhölzern (1987) - LinkFang.de





Das Mädchen mit den Wunderhölzern (1987)


Filmdaten
Deutscher TitelDas Mädchen mit den Wunderhölzern
OriginaltitelThe Little Match Girl
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1987
Länge90 Minuten
AltersfreigabeFSK o.A.
Stab
RegieMichael Lindsay-Hogg
DrehbuchMaryedith Burrell
ProduktionRobert Hargrove, Michael Manheim
MusikClancy T. Troutman
KameraKenneth MacMillan
Besetzung
|
     | 
  }}

Das Mädchen mit den Wunderhölzern ist ein amerikanischer Kinderfilm aus dem Jahr 1987. Die Märchenverfilmung entstand frei nach Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern von Hans Christian Andersen. Am 21. Dezember 1987 lief die Uraufführung im amerikanischen Fernsehen.

Handlung

Molly möchte Haywood wieder mit seinem Sohn versöhnen. Sie meint, wenn dieser seinen Enkelsohn, den Sohn von Joe, sehen würde, würden sich beide wieder näherkommen. So macht sie sich mit ihm auf den Weg zum Haus der Duttons. Doch die Kinder verirren sich zunächst auf dem Weg. Währenddessen hat sich die aufgebrachte Menge der Obdachlosen vor Duttons Haus zum Protest gegen die Räumung versammelt. Als Joe aus dem Gefängnis kommt und seinen Sohn dort nicht findet, macht er sich ebenfalls auf zum Haus der Duttons. Dort kann er die aufgebrachte Menge zunächst beruhigen, doch dann greift ein Betrunkener zur Waffe, um Haywood Dutton zu erschießen. Doch Molly ist es gerade noch rechtzeitig gelungen, auch zum Haus der Duttons zu kommen. Als sie ein Streichholz anzündet, kann sie auf wundersame Weise einen Tumult verhindern und Dutton dazu bewegen, den Streit mit seinem Sohn Joe beizulegen. Haywood Dutton versöhnt sich wieder mit seinem Sohn und beschließt, die Häuser nicht zu verkaufen.

Anmerkungen

Der amerikanische Fernsehfilm wurde mit vielen bekannten Stars verfilmt wie Rue McClanahan (Golden Girls), John Rhys-Davies (Herr der Ringe, 2001 bis 2003), William Daniels (Chefarzt Dr. Westphall) und die damals achtjährige Keshia Knight Pulliam, die 1984 als jüngste Darstellerin überhaupt für einen Emmy nominiert worden war. Bekannt wurde Keshia Knight Pulliam in der Rolle von Rudy in der Bill Cosby Show.

Kritiken

Das Mädchen mit den Wunderhölzern ist ein sorgfältig inszenierter Märchenfilm nach Motiven von Hans Christian Andersen, dessen „Weihnachts“-Botschaft ohne Sentimentalität, dafür mit einem kräftigen Schuss Humor vermittelt wird.“
br-online.de

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Das Mädchen mit den Wunderhölzern (1987) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.