Darkot-Pass - LinkFang.de





Darkot-Pass


Darkot-Pass

Himmelsrichtung Norden Süden
Passhöhe 4650 m
Distrikt Chitral
(Khyber Pakhtunkhwa)
Ghizer
(Gilgit-Baltistan)
Wasserscheide YarkhunMastujKunarKabul DarkotGhizer
Talorte Darkot Barkulti
Ausbau Vergletscherter Pass
Gebirge Hinduraj
Karte
 
}
k

Der Darkot-Pass (auch Darkut) ist ein 4650 m [1] hoher Gebirgspass im Hinduraj im Norden Pakistans, der nur von Mai bis Oktober begehbar ist.

Er verbindet das Flusstal des Yarkhun im Distrikt Chitral in der Nordwestlichen Grenzprovinz auf der Nordseite mit dem Ghizer-Tal im Distrikt Ghizer des Sonderterritoriums Gilgit-Baltistan, den früheren Nordgebieten Pakistans im Süden.

Der vergletscherte Pass liegt etwa 18 Kilometer östlich des 6872 m hohen Berges Koyo Zom (Koyo Zum), dem höchsten Berg im Distrikt Ghizer. 15 Kilometer vom Pass entfernt liegt im Süden das Dorf Darkot. Die Südseite wird durch den Fluss Darkot entwässert, der später in den Ghizer mündet. Dieser Fluss fließt bald als Gilgit Richtung Osten und mündet östlich der Stadt Gilgit in den Indus.

Der Fluss Yarkhun auf der Nordseite des Passes fließt Richtung Westen. Sein Wasser fließt über Mastuj und Kunar nach Südwesten dem Fluss Kabul in Afghanistan zu, der schließlich zurück nach Südosten zum Indus fließt. Auf der Nordseite des Yarkhun-Tals, etwa 20 Kilometer vom Darkot-Pass entfernt, liegt der Broghol-Pass, der die pakistanische Nordwestliche Grenzprovinz mit dem nördlich gelegenen afghanischen Wakhan-Korridor verbindet.

Weblinks

 Commons: Darkot-Pass  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweis

  1. Information auf karavanleaders.com , abgerufen am 15. Dezember 2009 (englisch)

Kategorien: Pass in Pakistan | Pass im Hinduraj | Gebirgspass

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Darkot-Pass (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.