Danny Schwarz - LinkFang.de





Danny Schwarz


Danny Schwarz

Danny Schwarz im Training
beim TSV 1860 München

Spielerinformationen
Geburtstag 11. Mai 1975
Geburtsort GöppingenDeutschland
Größe 181 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
1. FC Eislingen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
0000–1995
1995–1998
1998–1999
1999–2002
2002–2004
2004–2006
2006–2009
2006–2009
2009–2012
1. FC Eislingen
VfB Stuttgart
Karlsruher SC
SpVgg Unterhaching
TSV 1860 München
Karlsruher SC
TSV 1860 München
TSV 1860 München II
FC Bayern München II
0
28 0(1)
31 0(4)
98 0(6)
26 0(3)
56 (10)
68 0(3)
3 0(0)
47 0(1)
Nationalmannschaft
1998
1999–2001
Deutschland U-21
Deutschland A2
2 0(1)
3 0(0)
Stationen als Trainer
2012–2015
2015
seit 2016
FC Bayern München U-19 (Co-Trainer)
FC Bayern München II (Co-Trainer)
FC Bayern München U-16
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 26. November 2010

Danny Schwarz (* 11. Mai 1975 in Göppingen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger -trainer.

Spielerkarriere

Vereine

Aus der Jugend des 1. FC Eislingen hervorgegangen, einem Verein aus dem Landkreis Göppingen, erhielt Schwarz mit 20 Jahren einen Lizenzspielervertrag beim Bundesligisten VfB Stuttgart, für den er in seiner ersten Profi-Saison zu neun Einsätzen kam. Sein erstes Bundesligaspiel bestritt er am 24. Februar 1996 beim SC Freiburg, bei dem er in der Startelf stand und in der 76.Spielminute ausgewechselt wurde. In der Folgesaison kam er lediglich auf sieben Einsätze, aber auch zu seinem ersten Tor, dem 1:0-Führungstreffer bei der 2:4-Niederlage am 24. Mai 1997 (33. Spieltag) beim FC Bayern München. Nach einer weiteren Saison wechselte er zum Zweitligisten Karlsruher SC, bei dem er sich erstmals zum Stammspieler entwickelte. 1999 kehrte er in die Bundesliga zurück - mit dem Aufsteiger und Neuling SpVgg Unterhaching, für den er in zwei Jahren in der 1. Bundesliga alle 68 Spiele und dann – abstiegsbedingt – 30 (von 34) in der 2. Bundesliga bestritt. Für den TSV 1860 München absolvierte er zwei Spielzeiten in der 1. Bundesliga. Nach dem Abstieg in der Saison 2003/04 kehrte er zum Karlsruher SC zurück. 2006 kehrte er wiederum zum TSV 1860 München zurück, wurde dort 2007/08 Mannschaftskapitän, hatte jedoch in der darauffolgenden Saison mit Verletzungen zu kämpfen, was zum Verlust seines Stammplatzes führte; sein im Sommer 2009 auslaufender Vertrag wurde dann nicht verlängert. Am 10. August 2009 wechselte er zur zweiten Mannschaft des Lokalrivalen FC Bayern München in die 3. Liga, nachdem er sich bereits eine Woche im Training der Mannschaft von Trainer Mehmet Scholl fit gehalten hatte.[1] In seinem 45. Drittligaspiel für die Bayern erzielte er beim 2:0-Sieg im Auswärtsspiel gegen Hansa Rostock am 13. November 2010 (16. Spieltag) auch sein erstes Tor.

Nationalmannschaft

Für die U-21-Nationalmannschaft spielte Schwarz insgesamt zweimal, beide Einsätze erfolgten bei der EM 1998: Am 26. Mai in Bukarest entschied er das Spiel der Platzierungsrunde gegen Gastgeber Rumänien mit seinem Golden Goal in der 101. Minute. Drei Tage später stand er beim 2:1-Sieg (ebenfalls in Bukarest) gegen Schweden im Spiel um Platz 5 in der Elf. Für die von 1999 bis 2001 bestehende A2-Nationalmannschaft bestritt er drei Spiele.

Trainerkarriere

Nach seinem Karriereende 2012 wurde Schwarz, zunächst unter Marc Kienle und später unter Heiko Vogel, Co-Trainer bei der U-19-Mannschaft des FC Bayern München. Zu Beginn der Saison 2015/16 wechselte er gemeinsam mit Vogel zur zweiten Mannschaft des Vereins. Seit Anfang Januar 2016 ist Schwarz Cheftrainer der U-16-Mannschaft des FC Bayern München.[2]

Erfolge

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_dritteliga/newspage_138823.html#RSS
  2. fcbayern.de: Schwarz übernimmt U16, Wenninger wieder U15-Coach


Kategorien: Fußballspieler (Karlsruher SC) | Fußballspieler (TSV 1860 München) | Fußballspieler (SpVgg Unterhaching) | Person (Göppingen) | Fußballspieler (VfB Stuttgart) | Geboren 1975 | DFB-Pokal-Sieger | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Danny Schwarz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.