Dance Dance Revolution - LinkFang.de





Dance Dance Revolution


Dance Dance Revolution
Entwickler Konami
Publisher Konami, Nintendo, Disney, Keen
Erster Titel Dance Dance Revolution (1998)
Letzter Titel Dance Dance Revolution Pocket Edition (2013)
Plattform(en) Arcade, Dreamcast, Windows, PlayStation, GameCube, PlayStation 2, Xbox, Xbox 360, Wii und PlayStation 3
Genre(s) Musikspiel

Bei Dance Dance Revolution handelt es sich um ein relativ simpel aufgebautes Spiel von Konami, bei dem im Takt der ablaufenden Musik Pfeile am Bildschirm angezeigt werden. Der Spieler steht auf einer Tanzmatte, und muss im richtigen Moment auf die entsprechenden Pfeile treten. In Europa wurde das Spiel bis Ende 2008 unter dem Namen Dancing Stage vertrieben,[1] inzwischen wird das Spiel jedoch weltweit mit dem gleichen Namen vermarktet.

Das Spiel kann, je nach System und Version, von ein bis vier Spielern gespielt werden. Einige Versionen bieten auch einen sogenannten „Double“-Modus an, bei dem ein Spieler zwei Tanzmatten benutzt.

Ursprünglich wurde dieses Spiel 1998 für Spielhallen in Japan entwickelt. Inzwischen sind jedoch auch Versionen für Dreamcast, PC, PlayStation, GameCube, PlayStation 2, Xbox, Xbox 360, Wii und PlayStation 3 (2010) erhältlich. Insgesamt stehen bei letzterer Version 150 Original-Songs sowie verschiedene Spiele-Modi zur Verfügung.[2]

Dance Dance Revolution gehört zur Familie der Bemani-Spiele, von der es verschiedene Varianten gibt, die sich vor allem durch unterschiedliche Eingabegeräte auszeichnen. Dazu gehören z. B. Trommeln, Schlagzeuge, Gitarren und Mischpulte.

Weblinks

 Commons: Dance Dance Revolution  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Pressemeldung: Goodbye Dancing Stage – willkommen DanceDanceRevolution
  2. Dance Dance Revolution PS3 Release: Mit DDR Tanzmatte abhotten. In: ps3-news.com. Abgerufen am 24. Oktober 2013 (deutsch).

Kategorien: Arcade-Spieleserie | Computerspielreihe

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dance Dance Revolution (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.