Dalupiri Island (Cagayan) - LinkFang.de





Dalupiri Island (Cagayan)


Dalupiri Island (Cagayan)
Lage von Dalupiri Island
Gewässer Straße von Luzon (Philippinensee)
Inselgruppe Babuyan-Inseln
 
Fläche 50,00 km²
Einwohner 606 (2007[1])
Hauptort Barangay Dalupiri

Dalupiri Island ist der Name einer Insel in der Provinz Cagayan auf den Philippinen. Sie gehört zum Inselarchipel der Babuyan Islands liegt etwa 60 km vor der Nordküste der Insel Luzon, in der Luzonstraße. Die Insel hat eine Fläche von circa 50 km² und wird von der Stadtgemeinde Calayan verwaltet.[2] Auf der Insel liegt der Barangay Dalupiri, er hatte im Jahr 2007 606 Einwohner.

Dalupiri Island hat eine langgestreckte elliptische Form mit Länge von 24 km und eine Breite von 7 km. Die Topographie der Insel wird von einer flachhügeligen Landschaft gekennzeichnet, im Inselzentrum steigt das Gelände bis auf 297 Meter über den Meeresspiegel. Der Pflanzenwuchs der Insel besteht teilweise aus dichter, tropischer Vegetation, teilweise aber auch aus intensiv landwirtschaftlich genutzten Flächen. An der Fluss- und Bachläufen stehen Schraubenbäume (Pandanus). Der größte Fluss der Insel ist der Manolong River, er ist ca. 2,5 km lang. Andere Bäche sind der Cabitangaan-, Nipa-, Caucauayan-, Purdos-, Nagkoralan- und der Bumaro Creek. Die größten Tiere der Insel sind der Carabao und Pferde. Eine kleine Population des Philippinen-Krokodils (Crocodylus mindorensis) lebt auf der Insel. Von der Avifauna ist der Rotrückenreiher (Nycticorax caledonicus) und die Zebraralle (Gallirallus torquatus) bekannt, beide brüten auf der Insel. Die größte Echse ist der Bindenwaran (Varanus salvator).[3]

Südlich liegt Fuga Island in ca. 23 km, nordöstlich liegt Calayan Island in ca. 25 km, südöstlich liegt Camiguin Island in 70 km Entfernung von der Insel. Die Insel kann über den Hafen von Aparri erreicht werden.

Eine andere Insel Dalupiri Island liegt in der Samar-See, in der Provinz Northern Samar.

Einzelnachweise

  1. Statistische Angaben des NSCB
  2. D. ALLEN, C. ESPANOLA, G. BROAD, C. OLIVEROS and J. C. T. GONZALEZ: New bird records for the Babuyan islands, Philippines, including two first records for the Philippines. FORKTAIL 22 (2006): 57–70
  3. CROCODILE SURVEYS ON DALUPIRI AND FUGA (PDF; 499 kB) Autoren: Carl Oliveros, Samuel Telan and Merlijn van Weerd Publikation der Isla Biodiversity Conservation, Inc. und der Mabuwaya Foundation, Inc., Juli 2006

Kategorien: Insel (Philippinen) | Insel (Asien)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dalupiri Island (Cagayan) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.