Dalmatinska Zagora - LinkFang.de





Dalmatinska Zagora


Die Dalmatinska Zagora oder auch einfach Zagora ("Dalmatinisches Hinterland") ist eine submediterrane Binnenlandschaft im Hinterland von Dalmatien (Kroatien). Sie wird durch die Gebirge Mosor und Biokovo vom Meer getrennt und bietet deshalb ein geschütztes Klima für den Weinanbau.

Die Dalmatinska zagora ist deshalb auch eines der vier großen Weinanbaugebiete an der kroatischen Adriaküste. Hier wird beispielsweise die Rebsorte Kujundzuša angebaut, die in dieser Gegend als autochthon betrachtet wird. Weine aus dieser Rebe sind harmonisch und ihr Bukett besitzt Elemente der kontinentalen und südländischen Weine.

Für das Gebiet von Vrgorac, das teilweise unter Wasser liegt (nicht selten erntet man deshalb hier die Weinreben von Booten aus) sind die Sorten Medna, Zlatarica, Blatina und Plavina charakteristisch.

Geographie

Die eigentliche Dalmatinska Zagora umfasst das Gebiet des sogenannten Hinterlands der Städte Kaštela, Trogir und Šibenik sowie die Gegend um Unešić bei Drniš. Geomorfologisch ist dies das Gebiet zwischen den Bergen Moseć im Norden sowie Trtra, Boraja, Opora und Kozjak im Süden; den Dörfern Brštanove, Dugobabe und Radošić (Kaštela) im Osten bis zum Fluss Čikola im Westen.

Im Sprachgebrauch werden auch die Gebiete bei Drniš, Knin, Sinj und Imotski der Dalmatinska Zagora zugeordnet, obwohl sie geographisch nicht dazugehören.

Das Klima ist überwiegend submediterran mit einigen Tagen Schnee, nur bei Imotski herrscht sowohl submediterranes Klima im Norden und mediterranes Klima weiter südlich. Mediterranes Klima herrscht auch in Vrgorac.

Bekannte Personen aus der Zagora


Kategorien: Geographie (Kroatien) | Weinbaugebiet | Landschaft in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dalmatinska Zagora (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.