Dagmar Schönleber - LinkFang.de





Dagmar Schönleber


Dagmar Schönleber (* 22. Dezember 1973 in Lemgo, Nordrhein-Westfalen) ist eine deutsche Comedy-Darstellerin, Kabarettistin und freie Autorin.

Leben

Sie erwarb 1993 ihr Abitur und diplomierte 1999 zur Sozialarbeiterin an der KFH Köln.

Im Mai 2001 hatte sie im Café Storch (Köln) ihren ersten öffentlichen Auftritt.

Seither siegte Dagmar Schönleber bei diversen Poetry Slams und tourte mit verschiedenen Solo-Programmen. Sie besuchte u.a. die Köln Comedy Schule. Sie tritt regelmäßig im Ersten Kölner Wohnzimmertheater auf und beteiligt sich bundesweit an „Comedy mixed shows“ (z. B. NightWash) und Lesungen (z. B. im Quatsch Comedy Club (Berlin), Comedy Club Kookaburra (Berlin), Schmidt Theater (Hamburg)). Unter dem Titel „Wüst 'n' Rot“ tritt sie darüber hinaus gemeinsam mit ihrer Kollegin und Freundin Katinka Buddenkotte auf.

Dagmar Schönleber ist Gewinnerin des Bielefelder Kabarettpreises 2003 und errang 2005 den Kabarett-/Comedynachwuchs-Kleinkunstpreis Obernburger Mühlstein.

Dagmar Schönleber ist auch regelmäßig in der WDR-Sendung Stratmanns, in der Rolle des „Fräulein Schochz“ an der Seite von Gregor Mönter („Herr Trost“), zu sehen.

Veröffentlichungen

In Anthologien

  • Lesungen auf dem Billardtisch. eine Anthologie von Autorinnen und Autoren des etablierten Leseforums der Kölner Kneipe „Blue Shell“.
  • Königsblut – American Bar. 2002, ISBN 3-936819-00-9.
  • Laabs Kowalski (Hrsg.): Sonic Ballroom – Die Geschichte des besten Musikclubs der Welt. Muschel-Verlag, Köln 2009, ISBN 978-3-936819-28-1.

Diskografie

  • Schönes Leben (CD, 2004)
  • Zwei wie ich (CD, 2007)
  • Gutes Mädchen - böse Lieder (CD, 2012)

Weblinks

 Commons: Dagmar Schönleber  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dagmar Schönleber (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.