Dagens Nyheter - LinkFang.de





Dagens Nyheter


Dagens Nyheter
Beschreibung Tageszeitung
Sprache Schwedisch
Erstausgabe 1864
Erscheinungsweise täglich
Verkaufte Auflage
(2011)
285.700 Exemplare
Chefredakteur Peter Wolodarski
Herausgeber Bonnier AB
Weblink dn.se
ISSN 1101-2447 Vorlage:Infobox Publikation/Unspezifische ISSN-Angabe

Dagens Nyheter?/i (DN, schwed. für Nachrichten des Tages) ist eine überregionale schwedische Tageszeitung und wird seit 1864 in Stockholm herausgegeben.[1] Die Zeitung ist aktuell die auflagenstärkste Morgenzeitung Schwedens und die einzige, die landesweit vertrieben wird. Im Jahre 2009 hatte die Zeitung eine Auflage von 316.000 Exemplaren täglich, womit sie durchschnittlich 881.000 Personen erreichte.[2] Die politische Einstellung des Blattes gilt als liberal. Dagens Nyheter ist Eigentum der Medienfamilie Bonnier, welche etwa die Hälfte der schwedischen Medienwelt beherrscht.

Geschichte

Dagens Nyheter wurde 1864 von Rudolf Wall mit der Unterstützung des Verlegers Albert Bonnier gegründet und erschien das erste Mal am 23. Dezember desselben Jahres. 1874 wurde die Zeitung in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Als erstes Familienmitglied wurde Albert Bonnier Anteilseigner bei Dagens Nyheter, im Jahre 1909 erwarb dessen Sohn Karl Otto Bonnier schließlich die Mehrheit des Unternehmens.

Lange Zeit war der Sitz der Zeitung der 84 Meter hohe sogenannte DN-skrapan (deutsch etwa "DN-Wolkenkratzer"), entworfen vom Architekten Paul Hedqvist, den die Zeitung 1964 bezog. 1996 verlegte man die Redaktion in den heutigen Sitz in der Gjörwellsgatan, zusammen mit der Boulevardzeitung Expressen.

Chefredakteure und verantwortliche Herausgeber

  • Rudolf Wall, 1864–1889
  • Fredrik Vult von Steijern, 1889–1898
  • Otto von Zweigbergk, 1898–1921
  • Sten Dehlgren, 1922–1946
  • Herbert Tingsten, 1946–1959
  • Sten Hedman, 1960–1962
  • Olof Lagercrantz, 1960–1975
  • Sven-Erik Larsson, 1960–1978
  • Hans-Ingvar Johnsson, 1974–1981
  • Per Wästberg, 1976–1982
  • Bengt Dennis, 1981–1982
  • Christina Jutterström, 1982–1995
  • Arne Ruth, 1982–1998
  • Anders Mellbourn, 1995–1997
  • Joachim Berner, 1998–2001
  • Anders Johnson, 2000–2001
  • Hans Bergström, 2001–2003
  • Jan Wifstrand, 2003–2006
  • Thorbjörn Larsson, 2006–2009
  • Gunilla Herlitz, 2009–2013
  • Peter Wolodarski, seit 2013

Weblinks

 Commons: Dagens Nyheter  – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. Om Dagens Nyheter:Historia (Schwedisch) Dagens Nyheter. Abgerufen am 25. September 2012.
  2. IFM Mediendatenbank (Deutsch) Abgerufen am 28. Oktober 2014.


Kategorien: Medien (Stockholm) | Bonnier | Zeitung (Schweden) | Überregionale Tageszeitung | Ersterscheinung 1864

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dagens Nyheter (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.