DIN 6771 - LinkFang.de





DIN 6771


DIN 6771
Bereich Technische Zeichnungen
Titel Zeichenblätter
Kurzbeschreibung: Format und Beschriftung
Letzte Ausgabe 1970–1988
ISO

Die DIN-Norm DIN 6771 des Deutschen Instituts für Normung e. V. regelte das Format von Zeichenblättern und deren Beschriftung im Schriftfeld bei technischen Zeichnungen. Sie beinhaltete weiterhin Vordrucke für Stücklisten und für Schaltpläne in technischen Unterlagen.

Teil 1: Schriftfeld

Seit Mai 2004 ist die internationale Norm EN ISO 7200 gültig, welche die DIN 6771-1 ersetzt. Alle technischen Zeichnungen erhalten ein Schriftfeld. Es wurde im Abstand von je 7,12 mm von den Blattkanten so angeordnet, dass es nach dem Falten, was in DIN 824 geregelt ist, auf das Format A4 in Leserichtung erkennbar war. Das Schriftfeld nach DIN 6771-1 besaß eine Breite von 182,88 mm und eine Höhe von 54,99 mm.

Ein Muster des veralteten Schriftfeldes nach DIN 6771-1:1970-12 zeigt folgendes Bild:

Teil 2: Stücklisten

Die Stückliste fasst alle Bauteile, Bauelemente, Gruppen und Geräte zusammen, die für das Gesamtelement notwendig sind und auf der Zeichnung dargestellt sind. DIN 6771-2 wurde im Oktober 2007 ohne Ersatz zurückgezogen, da am Formular kein Bedarf mehr bestand.

Stückliste Form A

Die Stückliste besitzt das Format A4 oder A3 und liegt hochkant vor. Sie beinhaltet:

  • Schriftfeld nach DIN 6771-1 (s. o.)
  • darüber die Spalten:
    • Position
    • Menge
    • Einheit
    • Benennung
    • Sachnummer
    • Bemerkung

Stückliste Form B

Die Stückliste besitzt das Format A4 und liegt quer vor. Sie beinhaltet:

  • Schriftfeld nach DIN 6771-1 (s. o.)
  • darüber die Spalten:
    • Position
    • Menge
    • Einheit
    • Benennung
    • Sachnummer
    • Werkstoff
    • Gewicht in kg/Einheit
    • Bemerkung

Teil 5: Schaltpläne im Format A3

fehlt noch

Teil 6: Zeichenblattgröße

DIN EN ISO 5457
Bereich Technische Zeichnungen
Titel Technische Produktdokumentation – Formate und Gestaltung von Zeichnungsvordrucken
Kurzbeschreibung: Zeichnungsformate
Letzte Ausgabe 2010-11
ISO 5457

(früher DIN 823, 8.1999 ersetzt durch EN ISO 5457)

Zeichenblattgrößen (Reihe A)
 Format  unbeschnitten (Kleinstmaß) beschnitten Zeichenfläche
A0  880 mm × 1230 mm   841 mm × 1189 mm   821 mm × 1159 mm 
A1 625 mm × 880 mm  594 mm × 841 mm  574 mm × 811 mm 
A2 450 mm × 625 mm  420 mm × 594 mm  400 mm × 564 mm 
A3 330 mm × 450 mm  297 mm × 420 mm  277 mm × 390 mm 
A4 240 mm × 330 mm  210 mm × 297 mm  180 mm × 277 mm 

Kategorien: Technisches Zeichnen | DIN

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/DIN 6771 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.