DAC - LinkFang.de





DAC


DAC steht als Abkürzung für:

  • DAC-1 Design Augmented by Computer, war ein frühes CAD- (computer-aided design)-System, das 1964 von General Motors vorgestellt wurde
  • DAC Dunajská Streda (offiziell: FK DAC 1904, a.s.), ein slowakischer Fußballverein aus Dunajská Streda
  • Dampferzeugerbau Angepaßtes CP/M, von der Abteilung EDV des VEB Dampferzeugerbau Berlin entwickeltes Derivat des Betriebssystems CP/M
  • Deferred Acquisition Costs, in der Bilanzierung nach US-GAAP bzw. IFRS die Aktivierung von Anschaffungskosten
  • Deutsche Alternative Charts, ein Erhebungsinstrument für repräsentative Tendenzen auf dem musikalischen Trendmarkt
  • Deutscher Anästhesiecongress der deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
  • Deutscher Arzneimittel-Codex, eine Ergänzung zum amtlichen Arzneibuch; herausgegeben von der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA)
  • Deutscher Auto-Club, ein 1927/28 gegründeter Automobilverein mit politischem Bekenntnis zur Weimarer Republik, seit 1931 Deutscher Reichs-Autoclub (DRAC), seit 1934 Autoclub 1927 e. V., seit 1936 Jüdischer Autoclub e.V., im November 1938 verboten und aufgelöst
  • Deutscher Automobilclub, 1899 gegründet, 1918 umbenannt in Automobilclub von Deutschland
  • Development Assistance Committee, Entwicklungshilfeausschuss der Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD)
  • Flughafen Dhaka, internationaler Flughafen in Bangladesch nach dem IATA-Code
  • Diamond-Anvil-Cell, Diamantstempelzelle zur Erzeugung ultrahoher statischer Drücke für Materialexperimente
  • Diesel Auto Camion, eine rumänische Nutzfahrzeugmarke
  • Digital-to-Analog-Converter, siehe Digital-Analog-Umsetzer
  • Discretionary Access Control, ein Konzept zur Zugriffsverwaltung auf IT-Systemen
  • Districtus Austriae Controllatus, eine Herkunfts- und Qualitätsbezeichnung für Wein aus Österreich
  • Dual Attached Concentrator, eine Klassifizierung im Fiber Distributed Data Interface (FDDI)
  • Dynamic Access Control, eine mit Microsoft Server 2012 eingeführte Erweiterung der Zugriffssteuerung auf bestimmte Objekte (Dateien, Dienste etc.)
  • Dynamic Access Controller, eine Steuerungssoftware der Firma DIMQ GmbH
  • Elbe-Weser Radio (Rufzeichen: „DAC“), war von 1904 bis 1996 eine Küstenfunkstelle und gilt als die erste Küstenfunkstelle in Deutschland

Dac ist der Familienname folgender Personen:

  • Pierre Dac (1893–1975), französischer Humorist und Komödiant
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/DAC (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.