Dürener Sargfabrik - LinkFang.de





Dürener Sargfabrik


Die Dürener Sargfabrik ist der größte deutsche Hersteller von Särgen und hat ihren Sitz im Gewerbegebiet von Pier im Kreis Düren, Nordrhein-Westfalen. Geschäftsführerin ist Ute Klanjac.[1]

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1930 von Karl Jacobs und Joachim Decker gegründet. Als dritter Gesellschafter kam im gleichen Jahr Peter Klinkhammer dazu. 1972 wurde der Betrieb am jetzigen Standort zwischen Düren und Jülich neu errichtet. In den folgenden Jahren wurden von den Gesellschaftern mehrere weitere Sargfabriken dazugekauft bzw. neu gegründet. Die letzte Neugründung war die Mecklenburger Sargfabrik in Gielow 1991, heute eine Schwestergesellschaft der Dürener Sargfabrik. 1993 kam die Tochtergesellschaft Rakmily in Mimoň (CZ) dazu, die Ende 2007 verkauft wurde. Letzter Kauf war die Firma Brune Vollholz in Bispingen im Jahre 1999, die heute nicht mehr zum Unternehmensverbund zählt.

Heute

Nach Umstrukturierung sind heute in der Dürener Sargfabrik 47 Mitarbeiter beschäftigt. Am Standort Inden-Pier befindet sich heute neben der Produktentwicklung und dem Gesamtvertrieb die zentrale Logistik der Unternehmensgruppe. Es wurden bislang durchschnittlich 40.000 Särge pro Jahr produziert. Umsatzzahlen veröffentlicht das Unternehmen nicht. Neben der Herstellung von Särgen handelt die Dürener Sargfabrik auch mit Urnen, Zubehör, Deckengarnituren etc.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.duerener.com/index.php/18-sonstiges/8-impressum


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dürener Sargfabrik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.