Dümmersee - LinkFang.de





Dümmersee


Dieser Artikel behandelt den Dümmersee in Mecklenburg-Vorpommern. Der größere See Dümmer liegt in Niedersachsen.
Dümmersee / Dümmer See
Dümmersee mit Eisdecke im Februar 2012
GKZ DE: 5936113
Geographische Lage Landkreis Nordwestmecklenburg, Landkreis Ludwigslust-Parchim
Zuflüsse Sude
Abfluss Sude
Orte am Ufer Dümmer
Daten
Höhe über Meeresspiegel 45,5 m ü. NHN
Fläche 1,63 km²[1]
Länge 2,67 km[1]
Breite 710 m[1]
Volumen 12.810.000 m³[1]
Maximale Tiefe 21,3 m[1]
Mittlere Tiefe 7,9 m[1]
pH-Wert 8,2
Einzugsgebiet 24,6 km²[1]

Der Dümmersee, auch Dümmer See geschrieben[2], ist ein typischer Rinnensee[1] im Westen Mecklenburg-Vorpommerns.

Er liegt rund 25 Kilometer von der Grenze zu Schleswig-Holstein und etwa 18 Kilometer von Schwerin entfernt zwischen dem Schaalsee und dem Schweriner See. In der Mitte des Sees liegt die Halbinsel Kleiner Werder, die sich vom Westufer erstreckt. Südlich davon befindet sich die Insel Großer Werder.

Der See ist in Nord-Süd-Richtung zirka 2,6 Kilometer lang und in Ost-West-Richtung maximal 710 Meter breit. In den Wassergräben nordwestlich des Sees entspringt die Sude, die das Gewässer von Norden nach Osten durchfließt. Die Grenze zwischen den Landkreisen Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim verläuft im nördlichen Teil des Sees in Nord-Südwest-Richtung. Die Anrainergemeinden heißen Perlin und Dümmer. Der Dümmersee liegt im gleichnamigen Landschaftsschutzgebiet L 9[3], das neben dem See auch Uferbereiche umfasst.

Aus einem ehemaligen Campingplatz am Südwestufer entstand seit 2001 ein Bebauungsgebiet für Ferien- und Wochenendhäusern. Ein Campingplatz befindet sich im Nordwesten des Sees.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 Dokumentation von Zustand und Entwicklung der wichtigsten Seen Deutschlands: Teil 2 Mecklenburg-Vorpommern (PDF; 3,5 MB)
  2. In amtlichen Kartenwerken des Landes (Geoportal MV) finden sich beide Schreibweisen.
  3. Umweltkarten MV , Layer Landschaftsschutzgebiete

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Dümmersee (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.