Département Oise - LinkFang.de





Département Oise


Oise
Region Nord-Pas-de-Calais-Picardie
Präfektur Beauvais
Unterpräfektur(en) Clermont
Compiègne
Senlis
Einwohner 815.400 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 139 Einw. pro km²
Fläche 5.860 km²
Arrondissements 4
Kantone 41
Gemeinden 693
Präsident des
Départementrats
Édouard Courtial[1]
ISO-3166-2-Code FR-60

Das Département Oise [ˈwaz] ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 60. Es liegt im Norden des Landes in der Region Nord-Pas-de-Calais-Picardie und ist nach dem Fluss Oise benannt. Der offizielle Name wird französischen Sprachgepflogenheiten entsprechend mit einem Genitiv gebildet: Département de l'Oise.

Geographie

Das Département Oise grenzt im Norden an das Département Somme, im Osten an das Département Aisne, im Süden an die Départements Seine-et-Marne und Val-d’Oise sowie im Westen an die Départements Eure und Seine-Maritime.

Wappen

Beschreibung: In Gold und Blau durch weißen Linksschrägbalken geteilt sind oben drei blaue Schrägrechtsbalken und unten gesäte goldene Lilien.

Städte

Die bevölkerungsreichsten Gemeinden des Départements Oise sind:

Stadt Einwohner
(2013)
Arrondissement
Beauvais 55.252 Beauvais
Compiègne 40.430 Compiègne
Creil 34.262 Senlis
Nogent-sur-Oise 18.753 Senlis
Senlis 15.583 Senlis
Crépy-en-Valois 14.962 Senlis
Méru 13.995 Beauvais
Noyon 13.894 Compiègne
Montataire 12.843 Senlis
Pont-Sainte-Maxence 12.637 Senlis

Verwaltungsgliederung

Das Département Oise gliedert sich in 4 Arrondissements, 41 Kantone und 693 Gemeinden:

Arrondissement Einwohner
(2013)
Fläche
(km²)
Bev.Dichte
(Einw./km²)
Kantone Gemeinden
Beauvais 225.899 2.100 107,6 14 258
Clermont 129.859 1.142 113,7 7 146
Compiègne 180.891 1.275 141,9 10 156
Senlis 278.751 1.344 207,4 10 133

Weblinks

 Commons: Département Oise  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. oise.fr abgerufen am 27. April 2015

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Département Oise (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.