Département Ille-et-Vilaine - LinkFang.de





Département Ille-et-Vilaine


Département Ille-et-Vilaine
Region Bretagne
Präfektur Rennes
Unterpräfektur(en) Fougères
Redon
Saint-Malo
Einwohner 1.019.923 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 151 Einw. pro km²
Fläche 6.775 km²
Arrondissements 4
Kantone 53
Gemeinden 353
Präsident des
Départementrats
Jean-Luc Chenut[1]
ISO-3166-2-Code FR-35

Das Département Ille-et-Vilaine [ileviˈlɛn] (bretonisch Il-ha-Gwilen) ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 35. Es liegt im Nordwesten des Landes in der Region Bretagne und ist nach den Flüssen Ille (bret.: Il) und Vilaine (bret.: Gwilen) benannt.

Geographie

Ille-et-Vilaine bildet das östlichste Département der Bretagne.

Wappen

Beschreibung: In Hermelin zwei blaue gewellte Pfähle.

Geschichte

Das Département wurde zur Zeit der Französischen Revolution am 4. März 1790 auf der Grundlage des Gesetzes vom 22. Dezember 1789 über die Gliederung Frankreichs in Départements aus dem nordöstlichen Teil der alten Provinz Bretagne gebildet.

Im Sommer 1940 wurde es wie ganz Nordfrankreich von Truppen der Wehrmacht besetzt, nachdem diese den Westfeldzug innerhalb von wenigen Wochen gewonnen und Paris besetzt hatte. Im Sommer 1944 befreiten alliierte Truppen das Gebiet: nach ihrer Landung in der Normandie brachen sie aus ihrem Brückenkopf aus und begannen am 1. August 1944 die Schlacht um die Bretagne.

Städte

Die bevölkerungsreichsten Gemeinden des Départements Ille-et-Vilaine sind:

Stadt Einwohner
(2013)
Arrondissement
Rennes 211.373 Rennes
Saint-Malo 44.919 Saint-Malo
Fougères 20.170 Fougères-Vitré
Vitré 17.463 Fougères-Vitré
Bruz 16.855 Rennes
Cesson-Sévigné 16.784 Rennes
Saint-Jacques-de-la-Lande 11.783 Rennes
Pacé 11.044 Rennes
Betton 10.608 Rennes
Chantepie 10.410 Rennes

Weitere bedeutende Orte sind Dinard, Dol-de-Bretagne und Redon.

Verwaltungsgliederung

Das Département Ille-et-Vilaine gliedert sich in 4 Arrondissements, 53 Kantone und 353 Gemeinden:

Arrondissement Einwohner
(2013)
Fläche
(km²)
Bev.Dichte
(Einw./km²)
Kantone Gemeinden
Fougères-Vitré 177.876 2.152 82,7 12 116
Redon 105.580 1.335 79,1 7 53
Rennes 581.647 2.330 249,6 25 121
Saint-Malo 154.820 958 161,6 9 63

Klima

Messstation: Pointe de Grouin bei Cancale, 46 Meter Höhe[2]

maritime Klimadaten J F M A M J J A S O N D
mittlere Höchsttemperatur 8 8 10 12 16 18 21 19 18 16 11 9
mittlere Tiefsttemperatur 4 4 5 7 10 12 14 15 13 11 7 5
Anzahl sehr sonnige Tage 1,5 2,5 3 3,5 3 3,5 3,5 3 3,5 3 1 1,5
Anzahl Tage mit bedecktem Himmel 18 15 14 12 11 11 11 11 11 14 17 18
Anzahl Regentage 12 11 10 9 9 8 7 9 10 10 13 13
Regenmenge in mm 60 55 50 45 50 45 45 50 60 62 80 68
Wassertemperatur in Küstennähe 9 8 8 9 12 14 17 18 17 16 14 11

Tage pro Jahr mit

  • Regenfällen über 1 mm: 121
  • Frost: 13
    • Erster Frost: 10. Dezember
    • Letzter Frost: 17. Februar
  • Schnee: 5
  • Gewitter: 10
  • Hagel: 6

Stand 1991

Weblinks

 Commons: Département Ille-et-Vilaine  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. ille-et-vilaine.fr abgerufen am 26. April 2015.
  2. Klimadaten aus: Jean-Noël Darde: Plages et côtes de France. Éditions Balland, Paris 1991.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Département Ille-et-Vilaine (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.