Département Calvados - LinkFang.de





Département Calvados


Calvados
Region Normandie
Präfektur Caen
Unterpräfektur(en) Bayeux
Lisieux
Vire
Einwohner 689.945 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 124 Einw. pro km²
Fläche 5.548 km²
Arrondissements 4
Kantone 25
Gemeinden 705
Präsident des
Départementrats
Jean-Léonce Dupont[1] (NC)
ISO-3166-2-Code FR-14

Das Département Calvados [kalvaˈdoːs] ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 14. Es liegt im Norden des Landes in der Region Normandie und ist nach den Plateau du Calvados genannten Riffs, die der Küste in diesem Gebiet vorgelagert sind, benannt.

Geographie

Das Département grenzt im Nordosten (gegenüber dem Seine-Delta) an das Département Seine-Maritime, im Osten an das Département Eure, im Süden an das Département Orne und im Westen an das Département Manche. Im Norden von Calvados liegt der Ärmelkanal. Der Bessin ist eine Landschaft in der Gegend von Bayeux.

Geschichte

Das Département wurde während der Französischen Revolution am 4. März 1790 aus einem Teil der bis dahin bestehenden Provinz Normandie gebildet. Es untergliederte sich in sechs Distrikte (frz.: district), den Vorläufern der Arrondissements. Die Distrikte waren Bayeux, Caen, Falaise, Lisieux, Pont-l’Évêque und Vire. Das Département und die Distrikte untergliederten sich in 71 Kantone und hatten 1791 391.352 Einwohner. Hauptstadt war bereits damals Caen.

Die Arrondissements wurden am 17. Februar 1800 eingerichtet. Alle sechs Distrikte wurden zu Arrondissements gemacht, dabei wurden die Kantone neu zugeschnitten.

Am 10. September 1926 wurden die Arrondissements Falaise (zu Caen) und Pont-l’Évêque (zu Lisieux) aufgelöst.

1956 wurde das Département der damals neu gegründeten Region Basse-Normandie zugeordnet, die 2016 mit der Haute-Normandie vereinigt wurde.

Städte

Die bevölkerungsreichsten Gemeinden des Départements Calvados sind:

Stadt Einwohner
(2013)
Arrondissement
Caen 107.229 Caen
Hérouville-Saint-Clair 21.393 Caen
Lisieux 21.132 Lisieux
Bayeux 13.888 Bayeux
Vire 11.597 Vire
Ifs 11.500 Caen
Mondeville 9.636 Caen
Ouistreham 9.329 Caen
Falaise 8.343 Caen
Honfleur 7.676 Lisieux

Politik

Verwaltungsgliederung

Das Département Calvados gliedert sich in 4 Arrondissements, 25 Kantone und 705 Gemeinden:

Arrondissement Einwohner
(2013)
Fläche
(km²)
Bev.Dichte
(Einw./km²)
Gemeinden
Bayeux 68.130 952 71,6 126
Caen 417.015 1.990 209,6 288
Lisieux 147.277 1.650 89,3 203
Vire 57.523 956 60,2 88

Siehe auch:

Wappen

Blasonierung: „Durch Wellenschnitt geteilt von Blau und Rot, unten zwei blaugezungte und blaubewehrte goldene Leoparden.“

Klima

Messstation: Deauville, Hinterland, 144 Meter Höhe[2]

maritime Klimadaten J F M A M J J A S O N D
mittlere Höchsttemperatur 6 7 10 12 16 18 20 20 19 15 10 7
mittlere Tiefsttemperatur 1 2 3 5 8 10 12 12 11 8 5 3
Anzahl sehr sonnige Tage 1,5 2 3 2,5 2,5 3 3 3 3 3,5 1 1,5
Anzahl Tage mit bedecktem Himmel 18 16 14 12 11 10 11 11 11 14 17 19
Anzahl Regentage 13 11 11 10 11 9 8 11 11 12 14 13
Regenmenge in mm 68 60 57 47 60 65 62 65 82 88 95 77
Wassertemperatur in Küstennähe 9 7 7 9 11 14 16 17 17 16 13 10

Tage pro Jahr mit

  • Regenfällen über 1 mm: 134
  • Frost: 43
    • Erster Frost: 19. November
    • Letzter Frost: 14. April
  • Schnee: 13
  • Gewitter: 13
  • Hagel: 4

(Stand 1991)

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Département Calvados  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.calvados.fr/cms/accueil-calvados/le-president/biographie-du-president abgerufen am 9. Juli 2012
  2. Klimadaten aus: Jean-Noël Darde, Plages et côtes de France, Éditions Balland, Paris 1991

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Département Calvados (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.