Criolla grande - LinkFang.de





Criolla grande


Dieser Artikel erläutert die Rebsorte Criolla grande, die ebenfalls Criolla genannten Tomatillowildformen werden unter Tomatillo erläutert.

Criolla grande ist eine hellrote Rebsorte. Am weitesten Verbreitet ist sie in Argentinien, wo sie die meistangebaute Rebsorte ist. Sie belegt dort 35.000 ha.

Criolla grande ist eine hellere Variation der roten Rebsorte Mission die ihrerseits vermutlich mit País identisch ist.

Es wird vermutet, dass sowohl Criolla grande als auch Mission und Cereza von Reben abstammen die der Jesuitenpater Cédron im Jahr 1557 nach Argentinien brachte. Sie sollen erstmals in der Umgebung von Santiago del Estero angepflanzt worden sein.

Der Ertrag von Criolla grande ist groß. Aus ihr werden mehr oder weniger dunkle Weiß- oder Roséweine für den Massenmarkt erzeugt die oft in Schlauchgebinden oder großen Flaschen abgefüllt werden. Diese Weine dienen oft auch zum Verschneiden mit kräftigen Rotweinen. Criolla grande wird auch in großem Umfang als Tafeltraube verwendet.

Siehe auch den Artikel Weinbau in Argentinien oder die Liste von Rebsorten.

Synonyme: Criolla, Criolla Sanjuanina, Sanjuanina Rosada, Uva Tierna

Die Rebsorte Criolla Chica ist eine hellere Spielart von Criolla grande.

Literatur

  • Der Brockhaus, Wein. Rebsorten, Degustation, Weinbau, Kellertechnik, internationale Anbaugebiete. Brockhaus, Mannheim u. a. 2005, ISBN 3-7653-0281-3.
  • Pierre Galet: Dictionnaire encyclopédique des cépages. Hachette, Paris 2000, ISBN 2-01-236331-8.
  • Norbert Tischelmayer: Wein-Glossar. 2777 Begriffe rund um den Wein. NP-Buchverlag, St. Pölten u. a. 2001, ISBN 3-85326-177-9.

Kategorien: Tafeltraube | Rotweinsorte

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Criolla grande (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.