County Meath - LinkFang.de





County Meath


County Meath
Contae na Mí
Karte
Basisdaten
Staat: Irland
Verwaltungssitz: Navan
Provinz: Leinster
irischer Name: An Mhí
Fläche: 2335 km²
Einwohner: 184.034 (2011)
Kfz-Kennzeichen: MH

Meath (Aussprache [miːθ], irisch An Mhí [ən̪ viː]) ist eine Grafschaft (county) in der Republik Irland. Der irische Name bedeutet "Mitte".

Geografie

Die Grafschaft liegt in der zentralirischen Ebene und besteht fast ausschließlich aus Weideland.

Geschichte

Aus der Frühgeschichte sind hier gut erhaltene Megalithanlagen der Boynekultur zu finden. Die Gründung des alten Königssitzes Tara geht auf die frühgeschichtliche Epoche zurück. Im frühen Mittelalter war Meath eines der irischen Königreiche und umfasste das Gebiet des heutigen Meath und Westmeath sowie Teile von Cavan und Longford. Der mythische König Tuathal Techtmar soll die fünfte Provinz Mide aus Teilen der vier anderen Provinzen gegründet haben und er war der erste, der den Tribut Bóruma von Leinster einhob. Zwischen 100 und 565 war Meath mit Connacht vereinigt. 1172 wurde das County von König Heinrich II. von England als Lehen an Hugh de Lacy gegeben.

Wirtschaft

In der Landwirtschaft herrschen Rinder- und Schafzucht vor. Daneben gibt es Bekleidungs- und Möbelindustrie.

Politik

Meath entsendet sechs Abgeordnete in das irische Parlament (Dáil Éireann); die letzte Wahl fand 2011 statt.

Die Sitzverteilung im County Council nach der Kommunalwahl vom 23. Mai 2014:

Partei Sitze
Fine Gael 13
Fianna Fáil 10
Sinn Féin 8
Parteilose 9

Städte

Sehenswürdigkeiten

Persönlichkeiten

Literatur

  • Peter Connell: The land and people of County Meath - 1750-1850, Four Courts, 2004

Weblinks

 Commons: County Meath  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Grafschaft in Irland

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/County Meath (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.