County Kildare - LinkFang.de





County Kildare


County Kildare
Contae Chill Dara
Karte
Basisdaten
Staat: Irland
Verwaltungssitz: Naas
Provinz: Leinster
irischer Name: Cill Dara
Fläche: 1694 km²
Einwohner: 209.955 (2011)
Kfz-Kennzeichen: KE

Kildare (irisch Cill Dara, dt. „Eichenkirche“) ist eine Grafschaft (county) im Osten der Republik Irland. In West-Kildare liegt die gleichnamige Stadt Kildare.

Geografie

Die Landschaft ist abgesehen vom vulkanischen Bereich des Chair of Kildare, überwiegend Flachland, das in seinem Aussehen von der letzten Eiszeit geprägt worden ist.

Geschichte

Die Gegend wurde 1171 von den Anglonormannen erobert; im Jahr 1297 wurde das County errichtet. Im County befindet sich das Armeelager Curragh, in dem zahlreiche irische Nationalisten und während des Zweiten Weltkriegs ausländische Flugzeugbesatzungen interniert wurden.

Wirtschaft

Die Landwirtschaft besteht in der Hauptsache aus Rinderzucht sowie Pferde- und Schafhaltung; der Ackerbau umfasst den Anbau von Gerste, Weizen und Zuckerrüben. Es gibt Textil- und Papierindustrie sowie Landmaschinenbau. Im Westen wird zum Eigenverbrauch noch Torf abgebaut. Der Nordosten der Grafschaft gehört zum wirtschaftlichen Einzugsgebiet von Dublin.

Politik

Kildare entsendet sieben Abgeordnete in das irische Parlament (Dáil Éireann). Die Grafschaft ist in zwei Wahlkreise aufgeteilt. Bei der Wahl im Mai 2002 wurden folgende Abgeordnete für Kildare North bestimmt: Bernard Durkan (Fine Gael), Charlie McCreevy (Fianna Fáil), Catherine Murphy (parteilos) und Emmet Stagg (Labour Party); für Kildare South: Séan Ó Fearghail (Fianna Fáil), Séan Power (Fianna Fáil) und Jack Wall (Labour Party).

Die Sitzverteilung im County Council nach der Kommunalwahl vom 23. Mai 2014

Partei Sitze
Fianna Fáil 12
Fine Gael 9
Sinn Féin 5
Labour Party 5
Parteilose 9

Städte

Sehenswürdigkeiten

Persönlichkeiten

Weblinks


Kategorien: Grafschaft in Irland

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/County Kildare (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.