Costa Rica (Mato Grosso do Sul) - LinkFang.de





Costa Rica (Mato Grosso do Sul)


Costa Rica ist eine Kleinstadt im Osten des brasilianischen Bundesstaats Mato Grosso do Sul, 40 km vom Eingang des Emas-Nationalparks in Goiás entfernt.

Der Ort liegt auf einer Höhe von 641 m. Er wurde am 12. Mai 1980 als eigenes Municipio gegründet. Ursprünglich war es der Sitz eines Landguts, der Fazenda Imbirussu. Die Fläche ist mit 5.741 km² enorm. Die Einwohnerzahl beträgt 16.318 (Schätzung 2005), der HDI 0,798. Der Bürgermeister (2009–2012) ist Jesus Queiroz Baird (PMDB).

Das Munizip grenzt im Norden an Mato Grosso, im Osten an Chapadão do Céu in Goiás, im Südosten an Chapadão do Sul, im Süden an Água Clara, im Südwesten an Camapuã und im Nordwesten an Alcinópolis.

Sehenswürdigkeiten

  • Salto Magestoso do Rio Sucuriu: (2 km) ein mächtiger 76 m hoher Wasserfall
  • Saltinho: (2 km) eine Reihe kleiner Fälle nahebei
  • Lages (16 km): ein kleiner Canyon mit Wasserfällen und Schwimmbecken
  • 1° Salto Sucuriu bzw. Salto Rapadura: eine Reihe von Fällen an der Grenze zu Goiás
  • Salto da Água Emendada: ein Fall von 80 m am Rio Taquari
  • Cachoeira das Araras: in einem tiefen Tal ein landschaftlich schöner Fall von 30 m in Cerrado-Vegetation
  • Furnas e Canyons: (40 km) bilden eine Gruppe von Schluchten Jauruzinho, Taquarizinho, Engano, Mutum, Furnas
  • Borda da Serra da Boa Vista: (40 km) Abhänge der Serra das Araras mit Schluchten
  • Água Santa: (30 km) ehemalige Geysire
  • Orquidário Natural: (12 km) ein 400 m großer Sandsteinblock, der einen natürlichen Garten von Orchideen, Bromelien und Kakteen bildet
  • Ponte de Pedra: (60 km) der Rio Sucuriu bildet zwei Arme, einer fließt unter einer natürlichen Brücke
  • Gruta da Verdade: eine Grotte mit einem smaragdgrünen See und Biolumineszenz durch Termiten am Anfang der Regenzeit
  • Gruta do Tope da Pedra: eine Grotte mit Felsmalereien
  • Viehzucht: auch heute kann man dort noch den Alltag erleben

Weblinks

 Commons: Costa Rica (Brazil)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort in Mato Grosso do Sul

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Costa Rica (Mato Grosso do Sul) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.