Corps Consulaire - LinkFang.de





Corps Consulaire


Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung.

Corps Consulaire (Abkürzung CC, frz. für Konsularisches Korps) ist die Bezeichnung für alle konsularischen Beamten eines Staates.

Im Gegensatz dazu bezeichnet der Ausdruck Corps Diplomatique (CD, Diplomatisches Korps) die Diplomaten oder Mitarbeiter einer Botschaft.

Kfz-Kennzeichen

Deutschland

In Deutschland werden Fahrzeuge im Dienste konsularer Einrichtungen durch ovale Aufkleber mit den Buchstaben CC (Corps consulaire) kenntlich gemacht. Konsulatsfahrzeuge werden mit dem Zulassungsbezirk sowie einer Zahl zwischen 900 und 999 sowie 9000 und 9999 gekennzeichnet. Zurzeit sind in Deutschland ca. 4.000 Fahrzeuge mit diplomatischen Sonderkennungen zugelassen, davon 2.830 in Berlin.

Österreich

In Österreich sind die Fahrzeugkennzeichen für Angehörige des Konsularischen Corps folgendermaßen aufgebaut: Zuerst steht ein Buchstabe, der das Bundesland anzeigt, in dem sich die betreffende konsularische Vertretung befindet:

B - Burgenland
G - Steiermark (eigentlich ST, jedoch wird hier G für Graz verwendet)
K - Kärnten
N - Niederösterreich
O - Oberösterreich
S - Salzburg
T - Tirol
V - Vorarlberg
W - Wien

Danach folgt ein weiterer Buchstabe, der den konsularischen Status anzeigt: K (Konsul), danach ein Bindestrich und letztendlich eine fortlaufend durchgezählte Zahl.

Beispiele:

GK-1 für einen Konsul in der Steiermark

Schweiz

In der Schweiz tragen Fahrzeuge von Angehörigen des Konsularischen Corps ein vom Standort-Kanton des Konsulats ausgegebenes Kontrollschild nach dem Muster:

CC, in weißer Schrift in einem grünen Feld, gefolgt vom Kantonskürzel und zwei Zahlen, wovon die zweite Zahl den Entsendestaat kennzeichnet und die erste Zahl eine Laufnummer für die Fahrzeuge dieses Staates darstellt.

Weitere Länder

  • Türkei CK:
    • grüne Schrift auf weißem Grund: Diplomatisches Korps
    • weiße Schrift auf türkisfarbenem Grund: Konsularisches Korps
  • Ungarn: CK, rote Schrift auf weißem Grund

Kategorien: Konsularwesen | Akteur der Diplomatie | Kfz-Kennzeichen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Corps Consulaire (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.