Coronation-Insel - LinkFang.de





Coronation-Insel


Coronation
Antarktischer Seebär auf der Coronation-Insel
Gewässer Südlicher Ozean
Inselgruppe Südliche Orkneyinseln
 
Länge 40 km
Breite 13 km
Fläche 457 km²
Höchste Erhebung Mount Nivea
1265 m
Einwohner (unbewohnt)
Hauptort Sandefjord Bay (historisch)
Lage der Coronation-Insel

Die Coronation-Insel (englisch Coronation Island) ist eine zu den Südlichen Orkneyinseln gehörende Insel im Südlichen Ozean. Sie befindet sich knapp innerhalb des durch den Antarktisvertrag geschützten Territoriums.

Die Insel ist ungefähr 40 km lang, zwischen 5 und 13 km breit und mit 450 km² Fläche[1] die größte der Südlichen Orkneyinseln. Sie ist zu etwa 85 % vergletschert und erreicht im Mount Nivea eine Höhe von bis zu 1.265 m über dem Meer.[2]

Die Insel wurde im Dezember 1821 vom amerikanischen Robbenjäger Nathaniel Palmer und dem britischen Kapitän George Powell (1794–1823) entdeckt. Powell ehrte mit dem Namen Coronation (Krönung) seinen Landesherren Georg IV., der 1821 zum König Großbritanniens gekrönt wurde.

Die britische Schutzhütte Sandefjord Bay an der Westspitze der Insel wurde am 12. Februar 1945 auf Kies errichtet. 1956 wurde sie abgebrochen.[3]

Einzelnachweise

  1. UNEP Islands Directory (englisch)
  2. Mount Nivea auf Peakbagger.com (englisch)
  3. Antarktisstationen auf Streuinseln

Kategorien: Insel ohne Kontinentalbezug | Insel (Antarktis) | Insel (Südlicher Ozean) | Unbewohnte Insel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Coronation-Insel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.