Corno Grande - LinkFang.de





Corno Grande


Corno Grande

Corno Grande mit seiner Gipfelkrone

Höhe 2912 m s.l.m.
Lage Italien, Provinz Teramo
Gebirge Abruzzen
 
Erstbesteigung 19. August 1573 durch den Bologneser Francesco De Marchi[1]
Normalweg Wanderweg

Corno Grande, Südansicht

Der Corno Grande (deutsch etwa „großes Horn“) ist die höchste Erhebung des Gran Sasso d’Italia und des gesamten Apennins. Die drei höchsten Spitzen seiner Gipfelkrone sind durch die zusätzlichen Beifügungen Occidentale (2912 m), Centrale (2893 m) und Orientale (2903 m) näher bestimmt.

Nach Norden hin bilden sie einen Kessel (italienisch anfiteatro – „Amphitheater“), in dem einer der südlichsten Gletscher Europas liegt, der Ghiacciaio del Calderone (Calderone-Gletscher). Er ist zugleich das einzige Eisfeld im gesamten Apennin.

Auf den viel bestiegenen Berg führen mehrere Routen ausgehend vom Campo Imperatore, am leichtesten ist die "via normale", eine Wanderroute über die westliche Seite, für etwas Geübtere gibt es die "via direttissima", eine leichte Klettertour (Schwierigkeitsgrad II), die von Süden über den Schuttkegel am Fuße des Corno Grande zum Gipfel führt.

Weblinks

 Commons: Corno Grande  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Corno Grande. In: summitpost.org. 16. September 2008, abgerufen am 29. Januar 2011 (english).
  • Gran Sasso d'Italia. In: summitpost.org. 8. Januar 2011, abgerufen am 29. Januar 2011 (english).
  • Guillaume Dargaud: The Big Stone. 27. September 2010, abgerufen am 29. Januar 2011 (english, Routen, Skitouren und viele Bilder).

Einzelnachweise

  1. perche' 1573? Museo del Legno di Arischia, archiviert vom Original am 28. September 2013, abgerufen am 29. Januar 2011 (italiano).

Kategorien: Berg in den Abruzzen | Berg im Apennin | Berg in Europa | Zweitausender

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Corno Grande (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.