Cornelia (Frau Caesars) - LinkFang.de





Cornelia (Frau Caesars)


Cornelia (* um 94 v. Chr.; † 69/68 v. Chr.) war die erste Frau des römischen Senators und späteren Diktators Gaius Iulius Caesar.

Sie war die Tochter von Lucius Cornelius Cinna, einem popularen Politiker und Konsul der Jahre 87 bis 84 v. Chr., der sie im Alter von 10 Jahren etwa 85/84 v. Chr. mit Caesar, dem Neffen seines verstorbenen politischen Weggefährten Gaius Marius, verheiratete.[1]

Nach seinem Sieg im Bürgerkrieg 82 v. Chr. forderte der Diktator Sulla Caesar auf, sich von Cornelia scheiden zu lassen, was Caesar aber ablehnte.[1] Um 76 v. Chr. brachte Cornelia das einzige Kind des Paares, die Tochter Iulia, zur Welt. Cornelia starb 69 oder 68 v. Chr., während der Quästur ihres Mannes. Caesar hielt ihr auf dem Forum eine Leichenrede, was sonst nur bei älteren Frauen üblich war.[2] Dies fasste das Volk als Zeichen der Zuneigung und Liebe zur verstorbenen Ehefrau auf; die Leichenrede förderte also seine Popularität.[3]

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 Sueton, Caesar 1; Plutarch, Caesar 1, 1.
  2. Sueton, Caesar 6.
  3. Bernhard Kytzler: Frauen der Antike. Von Aspasia bis Zenobia. Artemis, München & Zürich 2000, ISBN 3-7608-1224-4, S. 57.


Kategorien: Cornelier | Gestorben im 1. Jahrhundert v. Chr. | Geboren im 1. Jahrhundert v. Chr. | Römer | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Cornelia (Frau Caesars) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.