Coppa Italia 1941/42 - LinkFang.de





Coppa Italia 1941/42


Die Coppa Italia, der bedeutendste italienische Pokalwettbewerb, begann in der Saison 1941/42 am 5. Oktober 1941 mit den Erstrundenspielen. Das Finale fand am 21. und 28. Juni 1942 zwischen Juventus Turin und dem AC Mailand.

Runde Serie B

Ergebnis
AC Fanfulla 1:2 Novara Calcio
Udinese Calcio 0:1 Pro Patria

1. Runde

Ergebnis
FC Bologna 4:0 US Alessandria Calcio
Brescia Calcio 2:1 AS Savona
Juventus Turin 5:0 Pro Patria
Lazio Rom 4:2 AS Bari
AC Liguria 0:2 Atalanta Bergamo
AS Livorno 4:1 US Triestina
Lucchese Libertas 1:2 AC Reggiana
AC Mailand 4:1 AC Florenz
FC Modena 4:1 Ambrosiana-Inter
Novara Calcio 2:1 n.V. AS Rom
Padova Calcio 2:0 SSC Neapel
Pescara Calcio 1:2 CFC Genua
AC Siena 1:2 n.V. AC Pisa
Spezia Calcio 4:0 US Fiumana
Venedig 2:1 AC Turin
Vicenza Calcio 1:2 AC Prato

Achtelfinale

Ergebnis
Juventus Turin 2:1 CFC Genua
US Livorno 2:4 FC Bologna
AC Mailand 4:2 Lazio Rom
FC Modena 3:1 Atalanta Bergamo
Novara Calcio 2:1 n.V. Spezia Calcio
Padova Calcio 3:2 Brescia Calcio
Pisa 0:4 AC Venedig
AC Prato 0:4 AC Reggiana

Viertelfinale

Ergebnis
Juventus Turin 1:0 Padova Calcio
AC Mailand 6:0 AC Reggiana
FC Modena 2:0 Novara Calcio
AC Venedig 2:0 FC Bologna

Halbfinale

Ergebnis
Juventus Turin 4:1 FC Modena
AC Mailand 2:1 AC Venedig

Finale

AC Mailand Juventus Turin
21. Juni 1942 in Mailand (Arena Civica)
Ergebnis: 1:1 (0:0)
Schiedsrichter: Generoso Dattilo (Rom)

Giovanni Rossetti, Leandro Remondini, Gianni Toppan, Giuseppe Antonini, Enrico Boniforti, Paolo Todeschini, Angelo Bollano, Giuseppe Meazza, Aldo Boffi, Gino Cappello, Luigi Rosellini
Trainer: Mario Magnozzi
Egidio Micheloni, Alfredo Foni, Pietro Rava, Carlo Parola, Renato Olmi, Ugo Locatelli, Lelio Colaneri, Giovanni Varglien, Riza Lushta, Vittorio Sentimenti, Savino Bellini
Trainer: Luis Monti

1:1 Gino Cappello (83.)
0:1 Savino Bellini (67.)

Wiederholungsspiel

Juventus Turin AC Mailand
28. Juni 1942 in Turin (Stadio Benito Mussolini)
Ergebnis: 4:1 (2:0)
Schiedsrichter: Giovanni Galeati (Bologna)

Giuseppe Peruchetti, Alfredo Foni, Pietro Rava, Teobaldo Depetrini, Carlo Parola, Ugo Locatelli, Lelio Colaneri, Giovanni Varglien, Riza Lushta, Vittorio Sentimenti, Savino Bellini
Trainer: Luis Monti
Giovanni Rossetti, Enrico Boniforti, Dante Guagnetti, Giuseppe Antonini, Leandro Remondini, Gianni Toppan, Piero Trapanelli, Paolo Todeschini, Aldo Boffi, Gino Cappello, Luigi Rosellini
Trainer: Mario Magnozzi
1:0 Riza Lushta (29.)
2:0 Vittorio Sentimenti (34.)

3:1 Riza Lushta (69.)
4:1 Riza Lushta (71.)


2:1 Aldo Boffi (56.)

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Fußball 1941 | Fußball 1942 | Coppa Italia

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Coppa Italia 1941/42 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.