Cook (South Australia) - LinkFang.de





Cook (South Australia)


Cook

Geisterstadt Cook, November 2011
Staat: Australien
Bundesstaat: South Australia
Gegründet: 1917
Koordinaten:
 
Einwohner: 4
 
Zeitzone: ACST (UTC+9:30)
Postleitzahl: 5710
LGA: Maralinga Tjarutja

Cook ist eine Eisenbahnstation und liegt an der Indian-Pacific Railway von Adelaide nach Perth, ohne bewohnte Plätze in der Nähe. Es hat einige Häuser und Kraftstofftanks für die Lokomotiven. An den Ausweichestellen können Züge bis zu 1800 m Länge kreuzen.

Die Stadt wurde 1917 gegründet, als das Gleis gelegt wurde. Sie wurde nach dem ehemaligen Premierminister Joseph Cook benannt. Durch Rationalisierungen im Bahnbetrieb schrumpft die Bevölkerung auf heute nur noch vier Personen zusammen. Nur eine Diesel-Tankstation blieb und eine Übernachtungsmöglichtkeit für Gleisarbeiter. Das Buschkrankenhaus ist geschlossen und das Geschäft ist nur geöffnet, während der Zug in der Stadt ist. Es gibt noch zwei befestigte Landebahnen, die heute allerdings nur gelegentlich von Kleinflugzeugen benutzt werden.

Als die Stadt noch bewohnt war, wurde Wasser von einem unterirdischen Grundwasserleiter gepumpt, aber heute wird alles Wasser in Zügen transportiert. Versuche, Bäume und andere Vegetation anzupflanzen, waren nicht erfolgreich.

Cook liegt an der mit 478 Kilometern längsten gerade verlaufenden Bahnstrecke der Welt.

Bildergalerie

Weblinks

 Commons: Cook, South Australia  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort in South Australia

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Cook (South Australia) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.