Controller Pak - LinkFang.de





Controller Pak


Das Controller Pak ist ein Speichermedium zur Sicherung von Spielständen für die Spielkonsole Nintendo 64. Es wird in den Schacht des N64-Controllers gesteckt und entspricht als austauschbares Speichermedium den Speicherkarten (engl. memory card) anderer Konsolen.

Da beim Nintendo 64 die Spiele auf Modulen anstatt auf optischen Datenträgern (CD-ROM, DVD-ROM) gespeichert sind, ist das Controller Pak zum Speichern von Spielständen nicht unbedingt nötig – Nintendo selbst brachte alle eigenen Spiele mit modulinternem Speicher heraus. Einige Fremdhersteller verzichteten – wohl aus Kostengründen – darauf; ihre Spiele setzten daher ein Controller Pak zum Speichern voraus.

Intern finden sich ein 32 Kilobyte großer SRAM-Chip vom Typ Toshiba TC55257DFL-85L und die dafür nötige Batterie.[1][2] Der Speicher ist in 128 Seiten aufgeteilt, von denen 123 zum Speichern von Spielständen zur Verfügung stehen, wofür je nach Spiel eine bis alle 123 Seiten benötigt werden. Unabhängig von der Auslastung der Seiten besteht eine Begrenzung auf maximal 16 gespeicherte Spielstände pro Controller Pak.

Weblinks

 Commons: Controller Pak  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://moddedbybacteria.freeforums.org/n64-controller-pak-question-t547.html
  2. http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/31703/TOSHIBA/TC55257DFL-85L.html


Kategorien: Nintendo-Konsolenzubehör

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Controller Pak (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.