Conrad M. Stibbe - LinkFang.de





Conrad M. Stibbe


Conrad Michael Stibbe (* 7. September 1925 in Den Haag) ist ein niederländischer Klassischer Archäologe.

Conrad Stibbe studierte Alte Sprachen und Klassische Archäologie an der Universität von Amsterdam. Während des Zweiten Weltkrieges lebte er in Amsterdam und gehörte zum Kreise Wolfgang Frommels. Zunächst war er als Lehrer tätig. 1968 wurde er zum Hauptdozenten für Alte Geschichte an der Universität Leiden ernannt. Von 1971 bis 1986 war er der zweite Direktor und Leiter der archäologischen Abteilung des Königlich Niederländischen Instituts in Rom. Er wurde 1972 promoviert. Von 1977 bis 1990 leitete er die niederländischen Ausgrabungen in Satricum. Von 1986 bis zur Pensionierung 1990 arbeitete er als Konservator am Rijksmuseum van Oudheden in Leiden.

Stibbe hat zahlreiche Bücher und Aufsätze über lakonische Keramik und lakonische Bronzen verfasst. Unter dem Pseudonym Corrado M. Hoorweg veröffentlichte er Gedichtbände sowie Artikel über Literatur und Kunst. Viele davon sind in der Zeitschrift Castrum Peregrini veröffentlicht worden.

Publikationen (Auswahl)

  • Lakonische Vasenmaler des 6. Jahrhunderts v. Chr. (1972)
  • Laconian Mixing Bowls. Laconian Black-glazed pottery I (1989)
  • Laconian Drinking Vessels and Other Open Shapes. Laconian Black-glazed pottery II (1994)
  • Das andere Sparta (1996)
  • Laconian Oil-flasks and other closed shapes. Laconian Black-glazed pottery III (2000)
  • The sons of Hephaistos: Aspects of the archaic Greek Bronze Industry (2000)
  • Trebenishte: The fortunes of an unusual excavation (2002)

Literatur

  • Marijke Gnade (Hrsg.): Stips votiva. Papers presented to C. M. Stibbe. Allard Pierson Museum, Amsterdam 1991. ISBN 90-71211-19-3.

Weblinks


Kategorien: Wissenschaftlicher Museumsmitarbeiter in den Niederlanden | Antike Vasenmalerei (Forscher) | Klassischer Archäologe | Geboren 1925 | Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts | Niederländer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Conrad M. Stibbe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.