Concord Records - LinkFang.de





Concord Records


Concord Records ist ein von dem damaligen Autohändler Carl Jefferson 1972 gegründetes Jazz-Label. Zuvor hatte Jeffersen 1969 das sofort erfolgreiche „Concord Jazz Festival“ (damals noch Concord Summer Festival) in Concord in Kalifornien gegründet. Er startete das Label, finanziert durch den Verkauf seines Ford-Autohandels, um seine Lieblingsmusiker auf Platte hören zu können (er war ein Anhänger des damals an den Rand gedrängten Mainstream Jazz) und begann mit einigen Jazz-Gitarristen (Herb Ellis, Dee Bell, Charlie Byrd, Barney Kessel, Joe Pass). Weitere Musiker des Labels sind Mel Tormé, Tony Bennett, Rosemary Clooney, Stan Getz, George Shearing, Marian McPartland (Ain’t Misbehavin’: Live at the Jazz Showcase 2000), Shelly Manne, Bud Shank, Laurindo Almeida, The L. A. 4, Dave Brubeck, Diane Schuur, Toshiko Akiyoshi, Ray Brown, Cal Collins, Bill Evans, Scott Hamilton, Woody Herman, aber auch Barry Manilow, Vanessa Williams, Bob Maize und Paula Abdul.

1999 wurde das Label von Hal Gaba und dem Fernsehproduzenten Norman Lear übernommen und verlagerte seinen Sitz nach Beverly Hills. 2004 kauften sie Fantasy Records und 2005 Telarc Records. Das Unternehmen nennt sich nun Concord Music Group.

Das Sub-Label „Concord Picante“ widmet sich dem Latin Jazz (z.B. Cal Tjader, Tito Puente, Mongo Santamaría, Poncho Sanchez), „Concord Classic“ der klassischen Musik.

Weblinks


Kategorien: Independent-Label | US-amerikanisches Musiklabel | Jazz-Label

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Concord Records (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.