Colur - LinkFang.de





Colur


Kolur ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Zum Ort in Indien siehe Kolur (Indien).

Colur oder Kolur von griechisch κόλουρος „abgeschnitten“, ist die heute veraltete Bezeichnung für zwei bestimmte Großkreise auf der Himmelskugel, die durch die Himmelspole verlaufen,[1] vergleichbar mit Längenkreisen der Erde.[2] Teilweise verstand man auch die entsprechenden vier Meridiane als Kolure. Der Begriff soll darauf zurückgehen, dass die Kreise nicht wie die übrigen Himmelskreise durch Rotation vollständig sichtbar werden, sondern durch den Horizont „abgeschnitten“ erscheinen.[3]

Der Äquinoktialkolur
läuft von den Polen aus durch Frühlingspunkt und Herbstpunkt – die Schnittpunkte des Himmelsäquators mit der Ekliptik, bzw. Tag- und Nachtgleichen (Äquinoktien).
Der Solstitialkolur
oder Zaphea läuft im rechten Winkel dazu von den Polen durch die Punkte der Sonnenwenden (Solstitien).

Einzelnachweise

  1. Reinhard Glasemann: Erde, Sonne, Mond & Sterne. In: Schriften des Historischen Museums. Frankfurt/M 1999, Nr. 20; ISBN 3-7829-0504-0
  2. Zeno: Koluren in Herders Conversations-Lexikon 1. Auflage 1854–1857
  3. Real-Encyclopädie der classischen Alterthumswissenschaft in alphabetischer Ordnung. Herausgegeben von August Pauly. Metzler, Stuttgart 1842, Bd. 2, S. 520 „Colūrus“. Volltext in der Google-Buchsuche

Kategorien: Astronomisches Koordinatensystem

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Colur (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.