Claus Mathias-Clamath - LinkFang.de





Claus Mathias-Clamath


Claus Mathias-Clamath, auch Claus Mathias, ist ein deutscher Sänger, Gitarrist, Komponist und Texter.

Biografie

1976 war Mathias-Clamath Sänger und Gitarrist der Band Red Baron, mit der er das Album Two Wings veröffentlichte.[1] Ab 1978 machte er als Sänger diverser Solo-Singles auf sich aufmerksam, die unter seinem verkürzten Namen Claus Mathias erschienen und zum Teil im Stil der Neuen Deutschen Welle aufgenommen waren. Eine Chartnotierung gelang ihm allerdings nicht. Im Februar 1981 trat er mit seinem Lied Wenn einer ihr ans Leder geht, einer Coverversion des Eddie-Rabbitt-Hits Drivin’ My Life Away von 1980, in der ZDF-Sendung disco auf. Dort war er ein weiteres Mal im April 1982 mit dem Titel Bin ich niemand zu Gast. Mit Jedes Lied kann ein neuer Anfang sein bewarb er sich im selben Jahr für eine Teilnahme am Vorentscheid zum Eurovision Song Contest.[2]

1982-89 war Claus Mathias Mitglied der bayrischen Gruppe Relax, die in dieser Zeit mit drei Alben und sechs Singles Chartplatzierungen erklomm. Als Komponist, Arrangeur und Texter war er neben Relax u.a. für Wind, Bernie Paul, David Hasselhoff, Rolf und seine Freunde, Guillermo Marchena und Die Partyvögel tätig,[3][4] als Chorsänger war er 1988 an den Aufnahmen zu Nicoles Album So wie du beteiligt.[5]

Diskografie

Singles

  • 1975: Irgendwann fängt es immer an / Mädchen, wir sind auf dem richtigen Weg
  • 1976: Liebe ist kein Kinderspiel / Du und ich
  • 1978: Eine Nacht mit dir / Ein heißer Kuss im Strandkorb
  • 1981: Wenn einer ihr ans Leder geht / Solange wir Freunde sind
  • 1982: Bin ich niemand / Jedes Lied kann ein neuer Anfang sein
  • 1983: Zeitmaschine / Träume süß (Tiefenrausch)
  • 1984: Relax (komm tu es) / Alleine in der Nacht

Quellen

  1. Red Baron – Two Wings (Album)
  2. Artikel auf ichwillspass.de
  3. Writing und Arrangement
  4. Songs von Claus Mathias-Clamath bei hitparade.ch
  5. Nicole – So wie du (Album)

Weblinks


Kategorien: Neue-Deutsche-Welle-Musiker | Geboren im 20. Jahrhundert | Gitarrist | Songwriter | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Claus Mathias-Clamath (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.