Claudiu Keșerü - LinkFang.de





Claudiu Keșerü


Claudiu Keșerü
Spielerinformationen
Voller Name Claudiu Andrei Keșerü
Geburtstag 2. Dezember 1986
Geburtsort OradeaRumänien
Größe 178 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
FC Oradea
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2003
2003–2010
2008
2009
2010
2010–2013
2013
2014
2015
2015–
FC Oradea
FC Nantes
FC Libourne-Saint-Seurin (Leihe)
FC Tours (Leihe)
SCO Angers (Leihe)
SCO Angers
SC Bastia
Steaua Bukarest
al-Gharafa
Ludogorez Rasgrad
15 0(3)
70 (11)
17 (11)
12 0(7)
14 0(4)
100 (33)
16 0(1)
34 (20)
8 0(8)
28 0(15)
Nationalmannschaft2
2005–2008
2013–
Rumänien U21
Rumänien
25 0(6)
14 0(5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2015/16

2 Stand: 19. Juni 2016

Claudiu Andrei Keșerü (* 2. Dezember 1986 in Oradea, Kreis Bihor) ist ein rumänischer Fußballspieler. Seit Anfang 2015 steht der Stürmer bei Ludogorez Rasgrad in der bulgarischen A Grupa unter Vertrag.

Karriere

Verein

Keșerü bestritt schon im Alter von 16 Jahren die ersten Meisterschaftsspiele für seinen Verein FC Oradea in der Divizia B. Diesem gelang in jener Saison der Aufstieg in die Divizia A, wo Keșerü am 23. August 2003 beim Spiel gegen Petrolul Ploiești debütierte. Nachdem er sein Talent häufig unter Beweis gestellt hatte, wurden westeuropäische Vereine auf ihn aufmerksam. Bereits nach zwei Spielen in der Saison 2003/04 entschied er sich zu einem Wechsel und unterzeichnete im Winter beim damaligen französischen Erstligisten, dem FC Nantes. Die Ablösesumme belief sich auf 300.000 €. Dort lief er zunächst für das Reserveteam auf, konnte sich aber durch gute Leistungen in den Profikader spielen. Am 4. Dezember 2004 gab er sein Debüt in der Ligue-1 bei der Niederlage gegen OGC Nizza. Bei den Kanarienvögeln ist er zwar kein Stammspieler, kommt aber zu regelmäßigen Einsätzen. Nach Ablauf der Spielzeit 2006/07 stieg er mit dem FCN als Tabellenletzter ab. In der Winterpause entschied man sich, das Talent für den Rest der Saison an FC Libourne-Saint-Seurin zu verleihen. Dort erhielt Keșerü regelmäßige Spielzeit und erzielte in zehn Ligapartien neun Treffer. Nachdem der FC Nantes im Sommer 2008 in die Ligue-1 aufgestiegen war, kehrte er zurück. In der Winterpause der Saiscon 2008/2009 wurde Keșerü erneut an einen anderen Verein verliehen, dieses Mal an FC Tours. 2010 wurde er an den Zweitligisten SCO Angers verliehen, der ihn im Sommer 2010 fest unter Vertrag nahm. Im Sommer 2013 wechselte er zum SC Bastia. Ein halbes Jahr später kehrte er nach Rumänien zurück, wo ihn Rekordmeister Steaua Bukarest unter Vertrag nahm. Dort gewann er mit der Meisterschaft 2014 seinen ersten Titel. Im Februar 2015 verließ er Steaua bereits wieder zu al-Gharafa nach Katar.

Zur Saison 2015/16 wechselte er nach Bulgarien zu Ludogorez Rasgrad und wurde mit dem Verein bulgarischer Meister.

Nationalmannschaft

Keșerü war Kapitän der rumänischen U21-Nationalmannschaft. Am 11. Oktober 2013 gab er sein Debüt in der rumänischen Nationalmannschaft beim 4:0-Auswärtssieg gegen die Auswahl Andorras. Dabei gelang ihm zum 1:0 auch gleich sein erstes Länderspieltor.

Bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich wurde er in das rumänische Aufgebot aufgenommen. Beim 1:1 gegen die Schweiz im zweiten Spiel stand er einmal auf dem Platz. Es blieb der einzige Punkt des Teams und Rumänien schied aus.

Erfolge

  • Rumänischer Meister: 2014, 2015
  • Rumänischer Pokalsieger: 2015
  • Bulgarischer Meister: 2016

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Claudiu Keșerü (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.