Chronos (Comicserie) - LinkFang.de





Chronos (Comicserie)


Chronos (griechisch "Zeit") ist der Titel einer Comicserie die der US-amerikanische Verlag DC-Comics von 1998 bis 1999 veröffentlichte.

Chronos erschien zwischen März 1998 und Februar 1999. Die Serie erreichte 11 Ausgaben zuzüglich einer als 1.000.000 betitelten Sonderausgabe. Autor sämtlicher Hefte der Serie war der Amerikaner John Francis Moore, während als Zeichner Künstler wie Paul Guinan und J.H. Williams III fungierten.

Handlung

Chronos erzählt von den Erlebnissen eines zeitreisenden Hallodris und Kleinkriminellen namens Walker (Tristan) Gabriel der mit einem High-Tech-Anzug, der es ihm ermöglicht das Raum-Zeit-Kontinuum zu durchbrechen, die verschiedensten Epochen und Orte des sogenannten DC-Universums, dem Schauplatz der Comicserien des DC-Verlages (wie z.B. Batman und Superman) besucht: Dieses beinhaltet sowohl Orte und Zeit die es historisch tatsächlich geben hat als auch solche bei denen es sich nur um Fiktion handelt.

Im Verlauf der Serie besucht Gabriel unter anderem das Florenz der Medici-Zeit, wohnt dem letzten Auftritt der Beatles auf dem Dach eines Londoner Hauses bei, entdeckt die Stadt Chronopolis die von der geheimnisvollen Fiorella Della Ravenna und ihrem Diener Mordecai bewohnt wird und außerhalb der Zeit existiert, rettet in der Wildwestzeit einer fahrenden Schaustellerin (Alexandra "Alex" Damaskinos) das Leben die ihn fortan auf seinen Reisen begleitet, trifft andere Zeitreisende wie den Wissenschaftler David Clinton und die "Wächter des Zeitstroms" die sogenannten Linear Men. In der letzten Ausgabe der Serie löscht Gabriel sich selbst aus der Geschichte aus, existiert aber, aufgrund der extratemporalen Natur von Chronopolis weiter obwohl er nie geboren wurde.


Kategorien: DC Comics

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Chronos (Comicserie) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.