Chronologie der Hypertext-Technologien - LinkFang.de





Chronologie der Hypertext-Technologien


Dieser Artikel bietet eine Chronologie der Hypertext-Technologien ab 1945. Der Begriff Hypertext wurde von dem Autor und Philosophen Ted Nelson geprägt.

Jahr Technologie / System Entwickler
1945 Memex (Konzept) Vannevar Bush; Office of Scientific Research and Development
1960 Projekt Xanadu Ted Nelson
1962 NLS (oNLine System) (1977 umbenannt in Augment) Douglas C. Engelbart; SRI Augmentation Research Center
1967 Hypertext Editing System (HES) Andries van Dam, Ted Nelson; Brown University
1968 FRESS (File Retrieval and Editing System) Andries van Dam, Ted Nelson, Bob Wallace; Brown University
1973 Xerox Alto Desktop mit GUI Butler Lampson, Charles P. Thacker, u. a.; Xerox PARC
1975 ZOG Robert Akscyn, Donald McCracken; Carnegie Mellon University
1976 PROMIS (Problem-Oriented Medical Information System) Jan Schultz, Larry Weed; University of Vermont
1978 Aspen Movie Map Andrew Lippman; MIT
1980 ENQUIRE (unveröffentlicht) Tim Berners-Lee; CERN
1981 Electronic Document System (EDS, auch Document Presentation System) Andries van Dam, u. a.; Brown University
Xerox Star Desktop David Liddle; Xerox Systems Development Department
1983 Guide Peter J. Brown; University of Kent
KMS (Knowledge Management System) Robert Akscyn, Donald McCracken, Elise Yoder
TIES (The Interactive Encyclopedia System, später HyperTies) Ben Shneiderman; University of Maryland, College Park
1984 NoteCards Frank Halasz, Thomas Moran, Randall Trigg; Xerox PARC
1985 Intermedia Norman Meyrowitz; Brown University
Symbolics Document Examiner Janet Walker; Symbolics
1986 SGML Charles Goldfarb, William W. Tunnicliffe, IBM
1987 Authorware Michael Allen; Authorware
Canon Cat Jef Raskin; Canon
HyperCard Bill Atkinson; Apple
1989 Director MacroMind
World Wide Web und HTML Tim Berners-Lee; CERN
1991 Gopher Mark McCahill u. a.; University of Minnesota
1993 Interpedia (Konzept) Rick Gates
1995 WikiWikiWeb Ward Cunningham
1998 Everything2 Nate Oostendorp
XML W3C
2001 Wikipedia Jimmy Wales

Siehe auch

Literatur


Kategorien: Zeittafel | Geschichte der Informatik | Liste (Informatik) | Geschichte des Internets

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Chronologie der Hypertext-Technologien (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.