Christina Applegate - LinkFang.de





Christina Applegate


Christina Applegate (* 25. November 1971 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin. Sie ist unter anderem Emmy-Preisträgerin und erlangte durch die Rolle der Kelly Bundy in der Fernsehserie Eine schrecklich nette Familie große Bekanntheit.

Leben und Karriere

Christina Applegate ist die Tochter der Sängerin und Schauspielerin Nancy Priddy und von Robert Applegate, dem Vorstandsmitglied einer Plattenfirma. Bereits im Alter von drei Monaten trat sie mit ihrer Mutter in einem Werbespot im US-Fernsehen auf. 1986 spielte sie ein Jahr lang in der Fernsehserie Detective Kennedy – Nachtschicht in L.A. mit. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle der Kelly Bundy in der Fernsehserie Eine schrecklich nette Familie (1987–1997) und als Jesse Warner in der Fernsehserie Jesse (1998–2000).

2005 spielte sie in dem Broadway-Musical Sweet Charity die Hauptrolle, für die sie für einen Tony Award nominiert wurde. 1995 gründete sie zusammen mit Robin Antin das Tanz- und Musik-Ensemble Pussycat Dolls. Von 2007 bis 2009 spielte sie die Hauptrolle in der Comedyserie Samantha Who? des US-Fernsehnetworks ABC. Der Part einer unter Gedächtnisverlust leidenden Immobilienunternehmerin brachte ihr jeweils zwei Emmy-, Golden-Globe- und Screen-Actors-Guild-Award-Nominierungen ein.

In den Jahren 2011 und 2012 gehörte Applegate zur Hauptbesetzung der Fernsehserie Up All Night, in der sie eine junge Mutter spielt, die versucht, Job und Familie unter einen Hut zu bekommen.

Privatleben

Applegate ist Vegetarierin und engagiert sich bei der Tierschutzorganisation PETA. 2008 wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert, dieser befand sich noch in einem sehr frühen Stadium. Applegate entschied sich angesichts eines genetisch veranlagten erhöhten Brustkrebs-Risikos für eine beidseitige prophylaktische Mastektomie (vorbeugende Entfernung beider Brüste). Im August 2008 gab sie bekannt, dass sie vollständig vom Krebs geheilt sei.[1] 2009 wurde sie vom People Magazine auf Platz 1 der Liste der 100 Schönsten (Most Beautiful People) gewählt.[2]

Applegate war von Oktober 2001 bis August 2007 mit Johnathon Schaech verheiratet. Am 23. Februar 2013 heiratete sie in Los Angeles den Musiker Martyn LeNoble.[3] Im Januar 2011 wurde ihre gemeinsame Tochter geboren.[4][5]

Filmografie (Auswahl)

Auszeichnungen (Auswahl)

Weblinks

 Commons: Christina Applegate  – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise

  1. Applegate has double mastectomy. BBC, 19. August 2008, abgerufen am 22. Dezember 2010 (english).
  2. Christina Applegate’s New Lease on Life. People, 29. April 2009, abgerufen am 22. Dezember 2010 (english).
  3. "Dumpfbacke" traut sich mit Musiker. Focus, 25. Februar 2013, abgerufen am 25. Februar 2013.
  4. „Dumpfbacke“ bringt Tochter zur Welt. Focus, 1. Februar 2011, abgerufen am 1. Februar 2011.
  5. Christina Applegate ist Mama. Blick.ch, abgerufen am 1. Februar 2011.


Kategorien: Darstellender Künstler (Los Angeles) | Pussycat Dolls | Schauspieler | Emmy-Preisträger | Geboren 1971 | Kinderdarsteller | Filmproduzent | US-Amerikaner | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Christina Applegate (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.