Christian Panucci - LinkFang.de





Christian Panucci


Christian Panucci

Christian Panucci, 2012

Spielerinformationen
Geburtstag 12. April 1973
Geburtsort SavonaItalien
Größe 184 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
1989–1990
1990–1991
Savona 1907 FBC
CFC Genua
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1991–1993
1993–1997
1997–1999
1999–2000
2000
2000–2001
2001
2001–2009
2009–2010
CFC Genua
AC Mailand
Real Madrid
Inter Mailand
FC Chelsea (Leihe)
AS Monaco (Leihe)
AS Monaco
AS Rom
FC Parma
31 0(3)
89 0(9)
73 0(3)
26 0(1)
8 0(0)
14 0(3)
5 0(0)
229 (20)
19 0(1)
Nationalmannschaft
1992–1996
1993
1994–2008
Italien U-21
ital. Olympiaauswahl
Italien
19 0(4)
3 0(0)
57 0(4)
Stationen als Trainer
2012–2014
2015–
Russland (Assistent)
AS Livorno
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Christian Panucci (* 12. April 1973 in Savona, Italien) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Spielerkarriere

Im Verein

Christian Panucci war ein zweikampfstarker und robuster Verteidiger. Er debütierte in der Saison 1992/93 mit seinem damaligen Verein CFC Genua in der Serie A. Anschließend stand er bei etlichen Klubs unter Vertrag, u. a. beim AC Mailand, Real Madrid und der AS Rom. Nachdem die AS Rom seinen Vertrag nicht verlängerte, wechselte er 2009 ablösefrei zum FC Parma. Am 23. Februar 2010 wurde die vorzeitige Auflösung seines Vertrages beim FC Parma bekanntgegeben. Als Motiv gab er persönliche Gründe an.[1] Schließlich wurde bekanntgegeben, dass er aufgrund seiner Beziehung mit dem Model Rosaria Cannavo seine Karriere beendet hat.[2]

In der Nationalmannschaft

In der italienischen Nationalmannschaft debütierte Panucci 1994. Sein erstes großes Turnier bestritt er jedoch erst mit 29 Jahren bei der WM 2002 in Japan und Südkorea. 2007 gab er nach drei Jahren Pause sein Comeback für Italien. Durch sein Tor in der Vorrunde der EM 2008 gegen Rumänien wurde Panucci mit 35 Jahren, zwei Monaten und einem Tag zum ältesten italienischen Nationalspieler, der ein Länderspieltor erzielte.

Erfolge

Trainerkarriere

Nachdem er von 2012 bis 2014 als Assistent von Fabio Capello bei der russischen Nationalmannschaft arbeitete, ist Panucci seit März 2015 Trainer beim Serie-B-Klub AS Livorno. Als Co-Trainer berief er Stefano Eranio.

Weblinks

 Commons: Christian Panucci  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Parma-Panucci, rescissione consensuale del contratto
  2. Christian Panucci: Parma-Star beendet wegen Freundin seine Karriere auf BILD.de


Kategorien: Fußballspieler (AS Monaco) | Fußball-Weltpokal-Sieger | Fußballspieler (CFC Genua) | Fußballspieler (FC Chelsea) | Fußballspieler (FC Parma) | Fußballspieler (AS Rom) | Fußballnationalspieler (Italien) | Fußballspieler (Real Madrid) | Fußballspieler (Inter Mailand) | Fußballspieler (AC Mailand) | Geboren 1973 | Spanischer Meister (Fußball) | Italienischer Meister (Fußball) | UEFA-Champions-League-Sieger | Italiener | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Christian Panucci (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.