Christian Ingerslev Baastrup - LinkFang.de





Christian Ingerslev Baastrup


Christian Ingerslev Baastrup (* 24. Januar 1885 in Kopenhagen; † 1950 ebenda) war ein dänischer Radiologe aus Kopenhagen, nach dem der Morbus Baastrup, ein von ihm im Jahr 1932 beschriebenes Rückenleiden, benannt ist.

Christian Ingerslev Baastrup war der Sohn von Christiane Margrethe und dem Weinhändler Carl Lauritz Baastrup aus Ingerslev (Gemeinde Rougsø im Amt Århus). Er besuchte die Borgerdydskolen in Kopenhagen und machte 1909 an der Universität Kopenhagen seinen Studienabschluss in Medizin. Nach seiner Ausbildung in verschiedenen Krankenhäusern und seiner Arbeit als Assistenzarzt in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und der Augenheilkunde, war er von 1911 bis 1913 Assistent in der Radiologischen Klinik des Rigshospitalet. Seit 1912 gehörte er zu der Klinik von Professor Lorentzen. Anschließend arbeitete er in den Radiologischen Kliniken des Kommunehospitalet und des Bispebjerg-Hospitals in Kopenhagen, wo er 1922 Chefarzt der Röntgenabteilung und 1935 leitender Arzt wurde.

Baastrup nahm an einer Vielzahl von internationalen radiologischen Kongressen teil und war Mitarbeiter der Fachzeitschrift Acta radiologica. Er war 1919 Mitbegründer der Nordisk Forening for Radiologi in Oslo und initiierte ein medizinhistorisches Museum, dem er eine der größten und vollständigsten Sammlungen historischer Röntgen-Apparaturen vermachte. Er war Mitglied der Deutschen Röntgengesellschaft und Membre titulaire der Société de Radiologie médicale de France.

Baastrup war mit Unni Krog aus Bergen (Norwegen) verheiratet. Er wird als warmherziger, hilfsbereiter Mann beschrieben, mit Erfindergeist in seinem Fachgebiet. Er war ein produktiver Autor.

Weblinks


Kategorien: Radiologe | Gestorben 1950 | Geboren 1885 | Däne | Mann | Mediziner (20. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Christian Ingerslev Baastrup (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.