Christian Amsler - LinkFang.de





Christian Amsler


Christian Amsler (* 21. November 1963; heimatberechtigt in Schaffhausen und Schinznach-Dorf) ist ein Schweizer Politiker (FDP).

Biografie

Amsler war Prorektor des Sektors Weiterbildung und Dienstleistungen der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen und als solcher auch Leiter der Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung, der Berufseinführung und des Didaktischen Zentrums.

Von 1987 bis 1993 war er Präsident der Liberalen Vereinigung Stetten (heute Liberales Forum Stetten). Von 2000 bis 2008 stand er Stetten als Gemeindepräsident vor. Parallel dazu gehörte er von 2003 bis 2010 dem Kantonsrat an. Seit dem 1. April 2010 ist Christian Amsler Regierungsrat des Kantons Schaffhausen und steht dem Erziehungsdepartement vor.

Im Militär bekleidet er den Rang eines Oberst, präsidierte die Kantonale Offiziersgesellschaft Schaffhausen KOG und war zudem im Zentralvorstand der Schweizerischen Offiziersgesellschaft SOG.

Amsler ist verheiratet und hat drei Kinder. Er präsidiert zudem die Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz (D-EDK) sowie die Interkantonale Lehrmittelzentrale (ilz). Er steht auch dem Steuerungsausschuss Lehrplan 21 vor.

Im August 2013 trat er mit der Idee an die Öffentlichkeit, Eltern von Schulkindern müssen mit der Schule einen Vertrag abschliessen, in dem sie sich zur Zusammenarbeit mit der Lehrerschaft verpflichten. Er äusserte sich nicht darüber was geschehen soll, wenn die Eltern nicht unterschreiben, oder wenn sie fordern würden, dass sich die Lehrer ihrerseits vertraglich zu einem bestimmten Verhalten den Eltern gegenüber verpflichten.[1]

Weblinks

Einzelnachweis

  1. Schaffhauser Bildungsdirektor fordert Schulvertrag


Kategorien: Kommunalpolitiker (Kanton Schaffhausen) | Regierungsrat (Schaffhausen) | Kantonsrat (Schaffhausen) | Geboren 1963 | FDP-Mitglied (Schweiz) | Schweizer | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Christian Amsler (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.