Chris Carter (Drehbuchautor) - LinkFang.de





Chris Carter (Drehbuchautor)


Chris Carter (* 13. Oktober 1957 in Bellflower, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Produzent und Drehbuchautor bekannt vor allem durch seine Fernsehserie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI.

Leben

Chris Carter wuchs in Los Angeles als Sohn eines Bauarbeiters auf. 1979 machte er seinen Abschluss in Literatur an der California State University. 1985 begann er Fernsehfilm-Drehbücher für Disney zu schreiben. Er schrieb in dieser Zeit auch einige Drehbücher für Serien des Fernsehsenders NBC. 1992 wechselte er zu Fox und durfte nun selbst Serien produzieren. Seine erste Serie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (1992) wurde sofort ein Welterfolg. Auch seine nach Akte X zweite Mysteryserie Millennium – Fürchte deinen Nächsten wie Dich selbst lief erfolgreich, obgleich der Erfolg niemals an Akte X heranreichen konnte. Die Serien Harsh Realm und Die einsamen Schützen (ein Spin-off von Akte X) floppten dagegen. 2008 inszenierte er mit Akte X – Jenseits der Wahrheit den zweiten Kinofilm der Serie. Der Film bedeutet sein Debüt als Spielfilmregisseur, zuvor inszenierte er bereits insgesamt zehn Episoden von Akte X.

Chris Carter lebt heute in Malibu.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

 Commons: Chris Carter  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Fernsehregisseur | Geboren 1956 | Drehbuchautor | Filmproduzent | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Chris Carter (Drehbuchautor) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.