Chicago Loop - LinkFang.de





Chicago Loop


Dieser Artikel behandelt den Downtown-Bezirk. Für die gleichnamige Achterbahn, siehe Canobie Corkscrew.

Mit The Loop bezeichnen Anwohner den Downtown-Bezirk Chicagos. Es ist nach Midtown Manhattan der zweitgrößte Geschäftsbezirk in den Vereinigten Staaten. Im Westen grenzt er an den Chicago River, im Osten an den Michigansee und im Süden an die Roosevelt Road. Aus Platzmangel wurden immer mehr hohe Gebäude errichtet. Das Home Insurance Building gilt als einer der ersten Wolkenkratzer. Der Willis Tower (vormals Sears Tower) war von 1974 bis 2013 das höchste Gebäude der USA und ist nach wie vor das höchste der Stadt.

The Loop beschreibt auch spezifisch den kleineren Teil des Viertels, die Chicago Community Area 32, der von der erhöhten Rundstrecke der Chicago „EL“ eingeschlossen wird. Die Strecke läuft entlang der Lake St. im Norden, Wabash Ave. im Osten, Van Buren St. im Süden und Wells St. im Westen.

Der Begriff Loop bedeutet zu deutsch so viel wie Schleife, rührt aber im Falle Chicagos nicht, wie häufig behauptet, von der Hochbahn her, sondern von einer als Standseilbahn ausgeführten Straßenbahn, die vor 1900 um das Karree fuhr. Die Konstruktion ähnelte der der Cable Cars in San Francisco.

16.388 Menschen leben im Loop, entsprechend dem Zensus von 2000. Es enthält auch eine Außenskulptur von Pablo Picasso, genau wie das Chicago Art Institute.

Im Loop steht das historische zwölfstöckige Grossgebäude des Marshall Field Company Store. Es wurde vom National Register of Historic Places am 2. Juni 1978 mit der Nummer 78001123 aufgenommen.[1]

Es gibt auch einen Film namens Chicago Loop von James Benning.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Chicago Loop  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. NRIS

Kategorien: Finanzviertel | Stadtteil (Chicago)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Chicago Loop (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.