Chemie in unserer Zeit - LinkFang.de





Chemie in unserer Zeit


Chemie in unserer Zeit
Beschreibung Fachzeitschrift
Fachgebiet Chemie
Sprache Deutsch
Verlag Wiley-VCH (Deutschland)
Erstausgabe 1967
Erscheinungsweise zweimonatlich
Herausgeber Gesellschaft Deutscher Chemiker
Weblink chiuz.de
ISSN (Print) 0009-2851
ISSN (Online) 1521-3781

Die Chemie in unserer Zeit, auch kurz ChiuZ genannt, ist eine Chemie-Zeitschrift, die sich vor allem an Nicht-Fachleute aber auch an Chemielehrer richtet.

Inhalt

Die Chemie in unserer Zeit versucht in anschaulicher Weise in einer für Nicht-Fachleute verständlichen Sprache und durch leicht verständliche und farbige Abbildungen aktuelle Themen der chemischen Forschung darzustellen. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Darstellung alltäglicher Dinge in einem chemischen Zusammenhang. Eine separate Rubrik „Das Experiment“ behandelt besonders schulische Themen, da hier spezielle Themen für den chemischen Schulunterricht beschrieben werden. Des Weiteren gibt es eine Rubrik „Treffpunkt Forschung“, wo über aktuelle Themen berichtet wird. Eine geschichtliche Rubrik und eine Rubrik „Kurios, Spannend, Alltägliches…“ ergänzen den Inhalt.

Der Impact Factor lag im Jahr 2014 bei 0,263. Nach der Statistik des ISI Web of Knowledge wird das Journal mit diesem Impact Factor in der Kategorie multidisziplinäre Chemie an 148. Stelle von 157 Zeitschriften geführt.[1]

Die Zeitschrift erhielt zweimal den Literaturpreis des Fonds der Chemischen Industrie (1979 und 2010).

Erscheinen

Die Zeitschrift erscheint seit 1967 in deutscher Sprache und alle zwei Monate. Sie erscheint beim Verlag Wiley-VCH, Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim und wird von der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) herausgegeben.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 2014 Journal Citation Reports, Science Edition (Thomson Reuters, 2015).

Kategorien: Populärwissenschaftliche Zeitschrift | Fachzeitschrift (Deutschland) | Ersterscheinung 1967 | Chemiezeitschrift

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Chemie in unserer Zeit (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.