Charles de Lameth - LinkFang.de





Charles de Lameth


Charles de Lameth, eigentlich Charles-Malo-François, comte de Lameth (* 5. Oktober 1757 in Paris; † 28. Dezember 1832 ebenda) war ein französischer General der Kavallerie.

Leben und Wirken

Lameth war der Sohn von Maréchal de camp Louis Charles de Lameth und dessen Gattin Therese de Broglie, Tochter von Marschalls François-Marie de Broglie; seine Brüder waren Alexandre und Théodore de Lameth.

Lameth nahm am nordamerikanischen Freiheitskrieg teil, befehligte nach seiner Rückkehr das Régiment Royal-Étranger cavalerie, wurde vom Adel in die Nationalversammlung gewählt und trat in derselben für eine konstitutionelle Verfassung und für Reformen ein.

Im Feldzug von 1792 befehligte er eine Kavalleriedivision. Da er sich der Entthronung des Königs widersetzte und die Jakobiner bekämpfte, wurde er nach dem 10. August 1792 verhaftet und 27 Tage gefangen gehalten, begab sich darauf nach Hamburg, wo er ein Handlungshaus gründete, und kehrte erst 1800 nach Frankreich zurück.

1809 wurde er als Général de division Gouverneur von Würzburg, 1810 von der nordspanischen Hafenstadt Santoña und 1827 zum Deputierten gewählt.

Charles de Lameth starb am 28. Dezember 1832 im Alter von 75 Jahren in Paris und fand seine letzte Ruhestätte auf dem Friedhof Père Lachaise (28. Division).

Ehrungen

Literatur

  • Ernst Ludwig Posselt: Europäische Annalen, Jahrgang 1803, 1. Band, Seite 121, Tübingen, Cottasche Buchhandlung, 1803; Scan aus der Quelle
  • Adolphe Robert und Gaston Cougny: Dictionnaire des parlamentaires français, Bd. Bd. 3: Fes–Lav. Slatine, Genf 2000, ISBN 2-05-101711-5 (unveränd. Nachdr. d. Ausg. Paris 1991)
VorgängerAmtNachfolger
Alexandre de BeauharnaisPräsident der französischen Nationalversammlung
3. Juli 179119. Juli 1791
Joseph Defermon des Chapellières


Kategorien: Mitglied der Konstituante | Geboren 1757 | Gestorben 1832 | Person in den Koalitionskriegen (Frankreich) | Militärperson (Frankreich) | Franzose | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Charles de Lameth (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.