Charles Spalding Thomas - LinkFang.de





Charles Spalding Thomas


Charles Spalding Thomas (* 6. Dezember 1849 in Darien, Georgia; † 24. Juni 1934 in Denver, Colorado) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1899 bis 1901 der elfte Gouverneur des Bundesstaates Colorado.

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

Charles Thomas besuchte in Georgia und Connecticut private Schulen, ehe er für kurze Zeit in der Armee der Konföderation am Amerikanischen Bürgerkrieg teilnahm. Im Jahr 1871 legte er an der University of Michigan sein juristisches Examen ab. Aus gesundheitlichen Gründen zog er dann nach Denver, wo er als Rechtsanwalt arbeitete.

Thomas war Mitglied der Demokratischen Partei. Von 1875 bis 1877 war er Anwalt der Stadt Denver. Zwischen 1884 und 1896 war er im Republican National Committee. 1884 kandidierte er erfolglos für einen Sitz im US-Repräsentantenhaus. Ebenso erfolglos blieben seine Kandidaturen für den US-Senat in den Jahren 1888 und 1894 sowie für das Amt des Gouverneurs von Colorado im Jahr 1894. Am 8. November 1898 schaffte er dann doch den Wahlsieg, in dem er zum neuen Gouverneur seines Staates gewählt wurde.

Gouverneur und Senator

Thomas trat sein neues Amt am 10. Januar 1899 an. In dieser Zeit wurde in Colorado eine Erbschaftssteuer eingeführt und das Teller County geschaffen. In der Eisenverhüttung wurde der Achtstundentag eingeführt.

Nach dem Tod von Charles J. Hughes im Jahr 1913 übernahm er dessen Sitz im US-Senat. Nach einer Wiederwahl in dieses Amt blieb er bis zum März 1921 in diesem Gremium. Dort war er Vorsitzender des Ausschusses, der über das Frauenwahlrecht auf Bundesebene beriet sowie Mitglied in zwei weiteren Ausschüssen. Nach dem Ende seiner Zeit im Kongress war Thomas wieder als Rechtsanwalt tätig. Er starb im Juni 1934. Mit seiner Frau Emma Fletcher hatte er fünf Kinder.

Weblinks


Kategorien: Gouverneur (Colorado) | Senator der Vereinigten Staaten aus Colorado | Mitglied der Demokratischen Partei (Vereinigte Staaten) | Gestorben 1934 | Geboren 1849 | Rechtsanwalt (Vereinigte Staaten) | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Charles Spalding Thomas (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.