Charles III. de Créquy - LinkFang.de





Charles III. de Créquy


Charles III. de Poix-Créquy, sieur de Blanchefort, prince de Poix, duc de Créquy, auch Créqui, (* 1623; † 13. Februar 1687 in Paris) war ein französischer General und Diplomat.

Charles de Créquy war der älteste Sohn des Marschalls Charles de Blanchefort de Créquy, duc de Lesdiguières (1578–1638). Charles diente in den Feldzügen von 1642 und 1645 im Dreißigjährigen Krieg und 1649 in Katalonien. Nach der Belagerung von Orbitello 1646 wurde er vom König zum Lieutenant-général ernannt. Durch seinen treuen Dienst während der Minderjährigkeit des Königs erwarb er sich die Gunst der Königin, Anna von Österreich und des Kardinals Mazarin und wurde 1652 zum Herzog von Créquy und Pair von Frankreich erhoben.

Die letzte Hälfte seines Lebens verbrachte er am Hof, wo er Erster Kammerherr war, ein Amt, das ihm sein Großvater gekauft hatte. 1659 wurde er vor der Hochzeit des Dauphins mit Geschenken für die Infantin Maria Theresia nach Spanien und 1660 in ähnlicher Mission nach Bayern geschickt. Er war von 1662 bis 1665 Botschafter in Rom und 1677 in England.

Charles de Créquy starb am 13. Februar 1687 in Paris; seine Pairie erlosch.

Seine einzige Tochter Marguerite oder Madeleine heiratete Charles-Belgique-Hollande de La Trémoïlle, duc de Thouars (1655–1709), der das Fürstentum Poix 1718 an die Witwe von Jean-François, marquis de Noailles, verkaufte.

Siehe auch: Haus Blanchefort


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Charles III. de Créquy (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.