Charles I. de Cossé, comte de Brissac - LinkFang.de





Charles I. de Cossé, comte de Brissac


Charles I. de Cossé, comte de Brissac (* 1505; † 31. Dezember 1563 in Paris) war Marschall von Frankreich und französischer Diplomat.

Er zeichnete sich bereits in jungen Jahren als Soldat aus, wurde 1542 Colonel général der französischen Infanterie und 1548 Colonel général der Kavallerie. Er befehligte 1543 im Piemont die leichte Reiterei und focht 1544 bis 1546 in der Champagne sowie in Flandern gegen Engländer und Kaiserliche. 1547 wurde er zum Großmeister der Artillerie und 1550 zum Marschall von Frankreich ernannt.

Am Hof Heinrichs II. spielte er durch die Gunst von Diana von Poitiers eine bedeutende Rolle und diente als Diplomat. 1550 wurde er Gouverneur von Piemont, 1559 Gouverneur der Picardie, 1562 Kommandant von Paris und 1563 Gouverneur der Normandie.

Sein Bruder war Artus de Cossé, comte de Secondigny, Marschall von Frankreich. Von Charles de Cossés Söhnen fiel Timoléon de Cossé, comte de Brissac, geb. 1543, 1569 bei Mucidan in Périgord; sein anderer Sohn, Charles II. de Cossé, duc de Brissac wurde 1594 ebenfalls Marschall von Frankreich. Der Marschall Timoléon d’Espinay, marquis de Saint Luc, (1580–1644) war sein Enkel.

Literatur

  • Charles Marchand: Charles Ier de Cossé, comte de Brissac et maréchal de France, 1507–1563. E. Champion, Paris 1889.

Weblinks

 Commons: Charles I. de Cossé, comte de Brissac  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Charles I. de Cossé, comte de Brissac (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.