Celebrity Big Brother - LinkFang.de





Promi Big Brother

(Weitergeleitet von: Promi_Big_Brother)

Seriendaten
OriginaltitelPromi Big Brother (2013, 2015)
Promi Big Brother – Das Experiment (2014)
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)seit 2013
Produktions-
unternehmen
Endemol
Länge50 bis 191 Minuten
Episoden45 in 3+ Staffeln
Ausstrahlungs-
turnus
täglich
(wenn im Programm)
GenreReality-Show
ProduktionSat.1
ModerationAktuelle Moderation:

Ehemalige Moderation:

Deutschsprachige
Erstausstrahlung
13. September 2013 auf Sat.1

Promi Big Brother ist eine ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich stammende Reality-Show, die dort unter dem Titel Celebrity Big Brother ausgestrahlt wird. Das Grundkonzept ist der Fernsehshow Big Brother entnommen, die 2000 erstmals in Deutschland ausgestrahlt wurde.

Die Gewinner von Promi Big Brother sind Jenny Elvers-Elbertzhagen (2013), Aaron Troschke (2014) und David Odonkor (2015). Die menschliche Stimme von Big Brother gehört Phil Daub.

Konzept

Promi Big Brother folgt in seiner Konzeption der Grundidee von Big Brother. Für einen vorgegebenen Zeitraum leben mehrere Personen in einem als Wohnumgebung eingerichteten Fernsehstudio, dem so genannten „Container“. Dabei wird der Tagesablauf von der Produktionsfirma strukturiert, es werden Wettbewerbe durchgeführt oder den Teilnehmern der Show Aufgaben gestellt.

Das Leben der Teilnehmenden wird dabei rund um die Uhr von versteckten Fernsehkameras und Mikrofonen aufgezeichnet und im Rahmen von Liveübertragungen oder als Zusammenschnitt öffentlich ausgestrahlt. Sieger wird derjenige, der nach entsprechendem Zuschauervoting als Letzter den Container verlässt.

Staffeln

Übersicht

Staffel Moderatoren Beginn [Anm. 1] Ende Tage im
Haus
Bewohner Gewinner(in) Zweitplatzierte(r) Drittplatzierte(r) Zuschauer-
durchschnitt
1 Oliver Pocher Cindy aus Marzahn 13. Sep. 2013 27. Sep. 2013 15 13 Jenny Elvers-Elbertzhagen Natalia Osada Marijke Amado 2,04 Mio.
2 Jochen Schropp 15. Aug. 2014 29. Aug. 2014 12 Aaron Troschke Claudia Effenberg Ronald Schill 2,92 Mio.
3 14. Aug. 2015 28. Aug. 2015 12 David Odonkor Menowin Fröhlich Nino de Angelo 2,37 Mio.
Anmerkungen:
  1. Seit der zweiten Staffel ziehen einige Bewohner schon zwei Tage vor der offiziellen Einzugshow ein.

Erste Staffel (2013)

Nachdem 2012 keine weitere Staffel Big Brother für RTL II produziert worden war, wurde im März 2013 bekannt, dass Sat.1 das Format übernehmen und mit prominenten Bewohnern weiterführen werde.[1]

Die Eröffnungsshow der ersten Staffel wurde am 13. September ausgestrahlt, das Finale fand zwei Wochen später am 27. September statt.[2] Moderiert wurde die Sendung von Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher.[3] Es wurde damit geworben, dass nur Prominente der „A-Kategorie“ teilnehmen.[4]

In der ersten Woche der Sendung lebten die zwölf Bewohner gemeinsam in einem Container. Ab dem siebten Tag wurde jeden Tag ein Teilnehmer herausgewählt. Wie in den bisherigen Big-Brother-Staffeln gab es Tagesaufgaben, Matches und Challenges.[5][6] Im Gegensatz zu vorherigen Staffeln von Big Brother, bei welchen der Wohncontainer in Köln stand, wurde dieser nun in Berlin aufgebaut.[7]

Während die Eröffnungsshow 3,21 Millionen Zuschauer verbuchen konnte, sank die Zuschauerzahl am 18. September auf 1,34 Millionen (Marktanteil 6,6 Prozent). In Liveshows wurden die Zuschauerränge teilweise mit Komparsen aufgefüllt.[8]

Nach der Liveshow am 24. September zog Pamela Anderson bis zum Finale als Gast ins Big-Brother-Haus ein. Am 27. September 2013 wurde Jenny Elvers-Elbertzhagen zur Gewinnerin der Staffel gekürt.

Teilnehmer

Platz Teilnehmer Bekannt als Einzug Auszug Tage im Haus
01 Jenny Elvers-Elbertzhagen Schauspielerin und Moderatorin 13. September 27. September 15
02 Natalia Osada Visagistin, Kandidatin bei Catch the Millionaire 13. September 27. September 15
03 Marijke Amado Moderatorin WWF Club, Mini Playback Show u. a. 13. September 27. September 15
04 Simon Desue YouTube-Comedian 13. September 27. September 15
05 Martin Semmelrogge Schauspieler 13. September 27. September 15
06 Manuel Charr Profiboxer 13. September 26. September 14
07 Fancy Sänger und Musikproduzent 13. September 25. September 13
08 Georgina Fleur Kandidatin bei Der Bachelor und Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 19. September[9] 24. September 06
09 Jan Leyk Darsteller bei Berlin – Tag & Nacht 13. September 23. September 11
10 Lucy Diakovska Sängerin, Mitglied der No Angels 13. September 22. September 10
11 Percival Duke-Hall Sänger und Kandidat bei The Voice of Germany 13. September 20. September 08
12 Sarah Joëlle Jahnel[Anm. 1] Sängerin und Kandidatin bei Deutschland sucht den Superstar 13. September 20. September[10] 08
13 David Hasselhoff[Anm. 2] Sänger und Schauspieler 13. September 17. September 05
Anmerkungen:
  1. Jahnel verließ die Show aus persönlichen Gründen freiwillig.
  2. Hasselhoff verließ die Show aus persönlichen Gründen freiwillig.

Besucher

Name Einzug Auszug Bemerkung
Pamela Anderson 24. September 27. September Anderson besuchte die Promi-Big-Brother-Bewohner tagsüber und verließ über Nacht das Haus.

Nominierungen

Nominierungen

Runde 1
20. Sept. 2013

Runde 2
21. Sept. 2013

Runde 3
22. Sept. 2013

Runde 4
23. Sept. 2013

Runde 5
24. Sept. 2013

Runde 6
25. Sept. 2013

Halbfinale
26. Sept. 2013

Finale
27. Sept. 2013
Jenny
Lucy
Georgina
Lucy
Natalia
Natalia
Natalia
Simon
Martin
Gewinnerin
Natalia
Keine
Nominierung
Georgina
Lucy
Manuel
Georgina
Manuel
Manuel
Martin
Zweitplatzierte
Marijke
Jan
Jan
Jan
Jan
Fancy
Fancy
Manuel
Simon
Drittplatzierte
Simon
Marijke
Marijke
Marijke
Marijke
Marijke
Marijke
Martin
Marijke
Viertplatzierter
Martin
Lucy
Lucy
Lucy
Simon
Simon
Natalia
Simon
Natalia
Fünftplatzierter
Manuel
Fancy
Natalia
Lucy
Marijke
Marijke
Marijke
Marijke
Natalia
rausgewählt (26. Sept. 2013)
Fancy
Lucy
Lucy
Marijke
Marijke
Georgina
Marijke
rausgewählt (25. Sept. 2013)
Georgina
Percival
Natalia
Lucy
Natalia
Natalia
rausgewählt (24. Sept. 2013)
Jan
Marijke
Marijke
Marijke
Marijke
rausgewählt (23. Sept. 2013)
Lucy
Percival
Natalia
Jenny
rausgewählt (22. Sept. 2013)
Percival
Lucy
rausgewählt (20. Sept. 2013)
Sarah Joëlle
freiwilliger Auszug (20. Sept. 2013)
David
freiwilliger Auszug (17. Sept. 2013)
Runde 1
20. Sept. 2013
Runde 2
21. Sept. 2013
Runde 3
22. Sept. 2013
Runde 4
23. Sept. 2013
Runde 5
24. Sept. 2013
Runde 6
25. Sept. 2013
Halbfinale
26. Sept. 2013
Finale
27. Sept. 2013
Freiwilliger
Auszug
David
Sarah Joëlle
Nominierungs-
schutz
Natalia[Anm. 1]
Georgina[Anm. 2]
Nominiert
Marijke
Lucy
Percival
Marijke
Lucy
Natalia
Georgina
Jan[Anm. 3]
Marijke
Lucy
Marijke
Manuel
Simon
Jan
Natalia
Marijke
Georgina
Simon
Natalia
Fancy
Marijke
Manuel[Anm. 4]
Natalia
Fancy
Marijke
Manuel
Simon
Natalia
Martin
Rauswahl
Percival
68,23 %
rausgewählt
Lucy
69,0 %
rausgewählt
Jan
51,2 %
rausgewählt
Georgina
38,62 %
rausgewählt
Fancy
39,83 %
rausgewählt
Manuel
75,72 %
rausgewählt
Martin
7,73 %
(von 5)
Simon
12,85 %
(von 4)
Marijke
21,34 %
(von 3)
Natalia
28,52 %
(von 2)
Jenny
71,48 %
(von 2)
Anmerkungen:
  1. Natalia durfte als Belohnung für die oftmals bestandenen Matches in ein geheimes Loft einziehen und die Bewohner beobachten
  2. Georgina erhielt aufgrund ihres kurzen Aufenthalts „Welpenschutz“
  3. Big Brother entschied nach der Nominierung, dass kein Bewohner das Haus verlassen muss und die Nominierungsstimmen mit in die nächste Nominierungsrunde genommen werden
  4. Pamela durfte einen Joker benutzen und damit einen Kandidaten von der Nominierungsliste streichen. Sie entschied sich für Manuel.

Einschaltquoten

Nach der ersten Sendung mit 3,21 Millionen Zuschauern sanken die Zuschauerzahlen innerhalb weniger Tage auf bis zu 1,34 Millionen, bevor sich die Zahlen auf einem Niveau von ca. 1,7 Millionen einpendelten.[11] Der Einzug von Pamela Anderson hob die Einschaltquote nochmals einmalig auf 2 Millionen. Die Abschlusssendung erreichte 2,12 Millionen Zuschauer. Diese Zahlen entsprachen Marktanteilen von 6,8 bis 12,7 Prozent.

Quotentabelle
Sendung Datum Art[Anm. 1] Zuschauer[Anm. 2][12][13] Marktanteil[Anm. 3][12][13] Quelle
Gesamt 14 bis 49 Jahre 14 bis 59 Jahre Gesamt 14 bis 49 Jahre 14 bis 59 Jahre
1 13. September 2013 Liveshow 3,21 Mio. 2,10 Mio. 2,63 Mio. 12,7 % 22,3 % 19,0 % [14]
2 14. September 2013 TZF 2,23 Mio. 1,39 Mio. 1,80 Mio. 9,7 % 15,6 % 13,6 % [15]
3 15. September 2013 TZF 1,88 Mio. 1,18 Mio. 1,64 Mio. 8,3 % 12,3 % 11,9 % [16]
4 16. September 2013 TZF 1,63 Mio. 0,88 Mio. 1,20 Mio. 8,7 % 11,2 % 10,5 % [17]
5 17. September 2013 TZF 1,77 Mio. 1,05 Mio. 1,39 Mio. 9,6 % 13,9 % 12,4 % [18]
6 18. September 2013 TZF 1,34 Mio. 0,70 Mio. 6,6 % 8,9 % 8,7 % [19], Teletext
7 19. September 2013 TZF 1,73 Mio. 0,86 Mio. 1,31 Mio. 9,5 % 11,5 % 11,9 % [20]
8 20. September 2013 Liveshow 1,83 Mio. 1,04 Mio. 1,41 Mio. 6,8 % 10,5 % 9,6 % [21]
9 21. September 2013 TZF 1,80 Mio. 1,01 Mio. 1,40 Mio. 8,0 % 11,3 % 10,6 % [22]
10 22. September 2013 TZF 1,71 Mio. 0,80 Mio. 8,8 % 9,6 % [23]
11 23. September 2013 TZF 1,76 Mio. 0,96 Mio. 1,33 Mio. 9,7 % 12,6 % 12,1 % [24]
12 24. September 2013 TZF 2,08 Mio. 1,17 Mio. 1,65 Mio. 11,5 % 16,3 % 15,5 % [25]
13 25. September 2013 TZF 1,63 Mio. 0,94 Mio. 8,7 % 12,6 % [26]
14 26. September 2013 TZF 1,79 Mio. 0,87 Mio. 1,30 Mio. 10,9 % 13,2 % 13,4 % [27]
15 27. September 2013 Liveshow 2,12 Mio. 1,19 Mio. 1,66 Mio. 8,3 % 12,9 % 12,0 % [28]
Anmerkungen:
  1. TZF = Tageszusammenfassung
    SZF = Staffelzusammenfassung mit dem Titel Promi Big Brother Inside
  2. Fettgedruckt: Höchster Zuschauerwert in dieser Kategorie
  3. Fettgedruckt: Höchster Martkanteilwert in dieser Kategorie

Zweite Staffel (2014)

Während der Finalsendung von Promi Big Brother am 27. September 2013 gaben die Moderatoren Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher bekannt, dass es 2014 eine zweite Staffel geben soll.[29] Dies wurde am 15. April 2014 auch offiziell vom Sender bestätigt.[30] Die zweite Staffel, die von Jochen Schropp moderiert wurde, startete am 15. August 2014 und wurde unter dem Titel Promi Big Brother – Das Experiment ausgestrahlt.[31]

Im Gegensatz zur ersten Staffel gab es zwei Container-Abteile: den oberen Bereich des Hauses, welcher als Himmel bezeichnet und luxuriös gehalten wurde, und den einfach eingerichteten Keller ohne Annehmlichkeiten, den sueddeutsche.de als „Kerker-Klischee“ bezeichnete.[32] In jedem Bereich hielten sich zunächst sechs Personen auf. Jeden Tag benannten die Bewohner des oberen Bereiches eine Person aus dem Keller, die zu ihnen umziehen durfte, während das Publikum im Gegenzug eine Person wählte, die in den Keller ziehen musste. Ab 22. August wurde täglich durch Televoting eine Person bestimmt, die die Show verlassen musste.

Cindy aus Marzahn war nicht mehr als Moderatorin tätig, sondern kommentierte während der Sendung als „Mother of Big Brother“ das Geschehen vom Vortag. Daneben moderierte sie die Webshow zur Sendung.

Als Sprecher der Trailer und zusammenfassenden Kommentare war Pat Murphy zu hören.

Sieger der zweiten Staffel wurde Aaron Troschke.

Teilnehmer

Platz Teilnehmer Bekannt als Einzug Auszug Tage im Haus
01 Aaron Troschke Teilnehmer bei Wer wird Millionär? und YouTube-Comedian 13. August 29. August 17 (4; 13)
02 Claudia Effenberg Spielerfrau, Model und Designerin 15. August 29. August 15 (4; 11)
03 Ronald Schill Jurist, Richter und Politiker 15. August 29. August 15 (6; 9)
04 Paul Janke Teilnehmer bei Der Bachelor 13. August 29. August 17 (8; 9)
05 Michael Wendler Schlagersänger und Teilnehmer bei Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 15. August 29. August 15 (3; 12)
06 Hubert Kah Sänger und Songschreiber 15. August 28. August 14 (9; 5)
07 Alexandra Rietz Kriminalpolizistin, Fernsehdarstellerin (K11 – Kommissare im Einsatz) und Autorin 13. August 27. August 15 (7; 8)
08 Mia Julia Brückner Sängerin und Pornodarstellerin 13. August 26. August 14 (6; 8)
09 Liz Baffoe Schauspielerin 15. August 25. August 11 (10; 1)
10 Ela Tas Teilnehmerin bei Der Bachelor 15. August 24. August 10 (4; 6)
11 Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe Adoptiv-Prinz 15. August 23. August 09 (9)
12 Janina Youssefian Model und Affäre von Dieter Bohlen 13. August 22. August 10 (10)

Bewohnerverteilung

Bereiche und Bewohner
Datum Bewohner „Oben“ Bewohner „Unten“ Bemerkungen
13. und 14. August 2014 Janina, Aaron, Alexandra, Mia Julia und Paul zogen am 13. August 2014 in den Bereich „Unten“ ein
Janina
Aaron
Alexandra
Mia Julia
Paul
15. August 2014 Claudia, Mario-Max, Hubert, Ela, Ronald, Liz und Michael zogen während der Einzugshow in den Bereich „Oben“ ein
Michael wechselte während der 1. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
Claudia
Mario-Max
Hubert
Ela
Ronald
Liz
Janina
Aaron
Alexandra
Mia Julia
Paul
Michael
16. August 2014 Paul wechselte während der 2. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Bewohnervoting „Oben“
Claudia wechselte während der 2. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
Mario-Max
Hubert
Ela
Ronald
Liz
Paul
Janina
Aaron
Alexandra
Mia Julia
Michael
Claudia
17. August 2014 Claudia wechselte während der 3. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Bewohnervoting „Oben“
Claudia wechselte während der 3. Sendung zurück von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
Mario-Max
Hubert
Ela
Ronald
Liz
Paul
Janina
Aaron
Alexandra
Mia Julia
Michael
Claudia
18. August 2014 Alexandra wechselte während der 4. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Bewohnervoting „Oben“
Ronald wechselte während der 4. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
Mario-Max
Hubert
Ela
Liz
Paul
Alexandra
Janina
Aaron
Mia Julia
Michael
Claudia
Ronald
19. August 2014 Mia Julia wechselte während der 5. Sendung von „Unten“ nach „Oben“
Janina wechselte während dieser Sendung ebenfalls von „Unten“ nach „Oben“
Bewohnervoting „Oben“
Ela wechselte während der 5. Sendung von „Oben“ nach „Unten“
Janina wechselte während dieser Sendung zurück von „Oben“ nach „Unten“
Zuschauervoting
Mario-Max
Hubert
Liz
Paul
Alexandra
Mia Julia
Janina
Aaron
Michael
Claudia
Ronald
Ela
20. August 2014 Janina wechselte während der 6. Sendung wieder von „Unten“ nach „Oben“ Bewohnervoting „Oben“
Janina wechselte während dieser Sendung direkt wieder von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
Mario-Max
Hubert
Liz
Paul
Alexandra
Mia Julia
Janina
Aaron
Michael
Claudia
Ronald
Ela
Zum 2. Male ist Janina von den Bewohnern „Oben“ nach „Oben“ gewählt worden und von den Zuschauern direkt danach wieder nach „Unten“.
21. August 2014 Aaron wechselte während der 7. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Liz entschied alleine, welcher Promi von „Unten“ nach „Oben“ wechseln darf.
Hubert wechselte während der 7. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
Mario-Max
Liz
Paul
Alexandra
Mia Julia
Aaron
Janina
Michael
Claudia
Ronald
Ela
Hubert
22. August 2014 Janina wechselte während der 8. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Bewohnervoting „Oben“
Janina wechselte während der 8. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
Mario-Max
Liz
Paul
Alexandra
Mia Julia
Aaron
Janina
Michael
Claudia
Ronald
Ela
Hubert
Zum dritten Male ist Janina von den Bewohnern „Oben“ nach „Oben“ gewählt worden und von den Zuschauern direkt danach wieder nach „Unten“.
Janina musste nach einem weiteren Zuschauervoting als erste Kandidatin das Haus verlassen.
23. August 2014 Mario-Max
Liz
Paul
Alexandra
Mia Julia
Aaron
Michael
Claudia
Ronald
Ela
Hubert
Mario-Max bekam weniger Anrufe als Liz und musste somit das Haus verlassen.
24. August 2014 Liz
Paul
Alexandra
Mia Julia
Aaron
Michael
Claudia
Ronald
Ela
Hubert
Ela bekam die wenigsten Anrufe und musste somit das Haus verlassen.
25. August 2014 Bewohner Unten wechselten während der 11. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Tausch
Bewohner Oben wechselten während der 11. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Tausch
Michael
Claudia
Ronald
Hubert
Aaron
Alexandra
Mia Julia
Paul
Liz
Liz bekam weniger Anrufe als Hubert und musste somit das Haus verlassen.
26. August 2014 Michael
Claudia
Ronald
Hubert
Aaron
Alexandra
Mia Julia
Paul
Hubert wurde von den Bewohnern nominiert und durfte sich einen weiteren Bewohner aussuchen, gegen den er im Zuschauervoting antrat. Seine Wahl fiel auf Mia Julia. Sie bekam die wenigsten Anrufe und musste somit das Haus verlassen.
27. August 2014 Michael
Claudia
Ronald
Hubert
Aaron
Alexandra
Paul
Alle Bewohner mit mindestens einer Nominierung mussten im Zuschauervoting gegeneinander antreten. Alexandra bekam die wenigsten Anrufe und musste somit das Haus verlassen.
28. August 2014 Bewohner Oben wechselten während der 14. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zusammenführung
Aaron
Paul
Michael
Claudia
Ronald
Hubert
Hubert bekam weniger Anrufe als Aaron und musste somit das Haus verlassen.
29. August 2014 Aaron
Paul
Michael
Claudia
Ronald
Michael hat das Haus in der 15. Sendung als Erster verlassen. Ihm folgten später Paul und Ronald. Claudia bekam weniger Anrufe als Aaron und musste somit das Haus auch verlassen. Aaron wurde zum Gewinner der zweiten Staffel ernannt.

Nominierungen

Nominierungen

Runde 1
22. August 2014

Runde 2
23. August 2014

Runde 3 [Anm. 1]
24. August 2014

Runde 4
25. August 2014

Runde 5 [Anm. 2]
26. August 2014

Runde 6 [Anm. 3]

27. August 2014

Halbfinale
28. August 2014

Finale
29. August 2014
Aaron
Janina
Mario-Max
Keine
Nominierung
Alexandra
Hubert
Aaron
Michael
Gewinner
Claudia
Hubert
Mario-Max
Hubert
Mia Julia
Claudia
Hubert
Zweitplatzierte
Ronald
Mario-Max
Paul
Hubert
Paul
Aaron
Aaron
Drittplatzierter
Paul
Janina
Liz
Liz
Hubert
Paul
Hubert
Viertplatzierter
Michael
Hubert
Mario-Max
Hubert
Aaron
Aaron
Aaron
Fünftplatzierter
Hubert
Ela
Aaron
Michael
Aaron
Alexandra
Claudia
rausgewählt (28. August 2014)
Alexandra
Ronald
Liz
Liz
Ronald
Michael
rausgewählt (27. August 2014)
Mia Julia
Janina
Mario-Max
Liz
Hubert
rausgewählt (26. August 2014)
Liz
Janina
Alexandra
Alexandra
rausgewählt (25. August 2014)
Ela
Hubert
Liz
rausgewählt (24. August 2014)
Mario-Max
Janina
Mia Julia
rausgewählt (23. August 2014)
Janina
Mario-Max
rausgewählt (22. August 2014)
Runde 1
22. August 2014
Runde 2
23. August 2014
Runde 3
24. August 2014
Runde 4
25. August 2014
Runde 5
26. August 2014
Runde 6
27. August 2014
Halbfinale
28. August 2014
Finale
29. August 2014
Nominierungs-
schutz
Bewohner
„Unten“
[Anm. 4]
Bewohner „Unten“
bzw.
Bewohner „Oben“
[Anm. 5]
Nominiert
Janina
Hubert
Mario-Max
Liz
Alle Bewohner
Hubert
Liz
Hubert
Mia Julia
Aaron
Alexandra
Claudia
Michael
Paul
Aaron
Hubert
Rauswahl
Janina
rausgewählt
Mario-Max
rausgewählt
Ela
rausgewählt
Liz
rausgewählt
Mia Julia
rausgewählt
Alexandra
rausgewählt
Hubert
rausgewählt
Michael
6,46 %
(von 5)
Paul
7,15 %
(von 4)
Ronald
22,98 %
(von 3)
Claudia
33,75 %
(von 2)
Aaron
66,25 %
(von 2)
Anmerkungen:
  1. Während der Sendung gab es keine Nominierung der Bewohner, da alle Bewohner von Big Brother nominiert wurden.
  2. Der Bewohner mit den meisten Nominierungen durfte sich einen zweiten Bewohner aussuchen, gegen den er im Zuschauervoting antritt.
  3. Die Bewohner durften sich selbst nominieren.
  4. Da durch den Auszug am Vortag „Unten“ weniger Bewohner waren, konnten nur die Bewohner „Oben“ nominiert werden.
  5. Die Bewohner „Oben“ bzw. „Unten“ durften nur Bewohner aus ihrem jeweiligen Bereich nominieren.

Einschaltquoten

Quotentabelle
Sendung Datum Art[Anm. 1] Zuschauer[Anm. 2][12][13] Marktanteil[Anm. 3][12][13] Quelle
Gesamt 14 bis 49 Jahre 14 bis 59 Jahre Gesamt 14 bis 49 Jahre 14 bis 59 Jahre
1 15. August 2014 Liveshow 3,16 Mio. 1,79 Mio. 2,42 Mio. 12,2 % 18,9 % 16,9 % [33][34]
2 16. August 2014 TZF 2,84 Mio. 1,61 Mio. 2,20 Mio. 13,5 % 19,6 % 17,7 % [35][36]
3 17. August 2014 TZF 2,67 Mio. 1,44 Mio. 2,02 Mio. 13,6 % 17,5 % 16,9 % [37][38]
4 18. August 2014 TZF 2,62 Mio. 1,27 Mio. 1,89 Mio. 12,9 % 15,7 % 15,6 % [39][40]
5 19. August 2014 TZF 2,88 Mio. 1,51 Mio. 2,15 Mio. 15,2 % 18,9 % 18,4 % [41][42]
6 20. August 2014 TZF 2,72 Mio. 1,41 Mio. 1,99 Mio. 15,4 % 18,6 % 18,2 % [43][44]
7 21. August 2014 TZF 3,14 Mio. 1,68 Mio. 2,41 Mio. 17,7 % 22,4 % 21,9 % [45][46]
8 22. August 2014 Liveshow 3,01 Mio. 1,57 Mio. 2,22 Mio. 11,4 % 16,0 % 14,9 % [47][48]
9 23. August 2014 TZF 3,02 Mio. 1,62 Mio. 2,23 Mio. 14,3 % 19,4 % 17,5 % [49][50]
10 24. August 2014 TZF 2,78 Mio. 1,49 Mio. 2,15 Mio. 14,7 % 18,1 % 17,9 % [51][52]
11 25. August 2014 TZF 2,80 Mio. 1,44 Mio. 2,11 Mio. 14,7 % 19,1 % 19,0 % [53][54]
12 26. August 2014 TZF 2,87 Mio. 1,46 Mio. 2,13 Mio. 16,0 % 19,9 % 19,5 % [55][56]
13 27. August 2014 TZF 2,86 Mio. 1,39 Mio. 2,06 Mio. 15,9 % 19,0 % 18,8 % [57][58]
14 28. August 2014 TZF 2,88 Mio. 1,47 Mio. 2,25 Mio. 16,6 % 20,5 % 21,0 % [59][60]
15 29. August 2014 Liveshow 3,03 Mio. 1,64 Mio. 2,27 Mio. 12,3 % 19,4 % 17,0 % [61][62]
Anmerkungen:
  1. TZF = Tageszusammenfassung
  2. Fettgedruckt: Höchster Zuschauerwert in dieser Kategorie
  3. Fettgedruckt: Höchster Martkanteilwert in dieser Kategorie

Dritte Staffel (2015)

Im Finale der zweiten Staffel kündigte Moderator Jochen Schropp eine Fortsetzung von Promi Big Brother für 2015 an.[63] Der Start der auf zwei Wochen ausgelegten Staffel war wie angekündigt am 14. August 2015, die Moderation übernimmt erneut Schropp.[64] Als Sprecher der Trailer und zusammenfassenden Kommentare ist – wie auch in der letzten Staffel – Pat Murphy zu hören.

Die Quoten der Eröffnungsshow waren deutlich schwächer, als die der 2. Staffel. Dies änderte sich während der 1. Woche der 3. Staffel auch nicht. Während der 2. Woche stiegen aber die Zuschauerzahlen und die Einschaltquoten wieder, sodass man fast die 3 Millionen Zuschauer-Marke erreichte und im Bereich 14 bis 49-jährige über 23 % erreichte.

Teilnehmer

Platz Teilnehmer[65] Bekannt geworden als Einzug Auszug Tage im Haus
01 David Odonkor Fußball-Nationalspieler 12. August 28. August 17 (7; 10)
02 Menowin Fröhlich Teilnehmer bei Deutschland sucht den Superstar, Popsänger 12. August 28. August 17 (7; 10)
03 Nino de Angelo Schlagersänger 14. August 28. August 15 (8; 7)
04 Sarah Nowak Playmate, Teilnehmerin bei Der Bachelor 12. August 28. August 17 (4; 13)
05 Julia Jasmin „JJ“ Rühle[Anm. 1] Laiendarstellerin bei Berlin – Tag & Nacht, Sängerin 14. August 28. August 15 (6; 9)
06 Désirée Nick Entertainerin, Schauspielerin, Autorin und Gewinnerin bei Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! 14. August 27. August 14 (3; 11)
07 Nina Kristin Fiutak Schauspielerin, Sängerin, Model, Unternehmerin und Teilnehmerin bei Reality Queens auf Safari 14. August 26. August 13 (5; 8)
08 Anja Schüte Schauspielerin 14. August 24. August 11 (8; 3)
09 Wilfried Gliem[Anm. 2] Schlagersänger, Mitglied der Wildecker Herzbuben 14. August 24. August 11 (9; 2)
10 Judith Hildebrandt Schauspielerin, Sängerin, Moderatorin 12. August 23. August 12 (5; 7)
11 Michael Ammer Eventmanager 14. August 22. August 09 (4; 5)
12 Daniel Köllerer Tennisspieler 12. August 21. August 10 (2; 8)
Anmerkungen:
  1. Die Zuschauer stimmten ab, ob JJ oder Gina-Lisa Lohfink einziehen soll und entschieden sich für JJ.
  2. Wilfried Gliem verließ das Haus freiwillig, weil er seine Familie vermisste.

Bewohnerverteilung

Bereiche und Bewohner
Datum Bewohner „Oben“ Bewohner „Unten“ Bemerkungen
12. und 13. August 2015 Menowin, Sarah, Daniel, David und Judith zogen am 12. August 2015 in den Bereich „Unten“ ein
Menowin
Sarah
Daniel
Judith
David
14. August 2015 Désirée, JJ, Wilfried, Nino, Anja, Nina Kristin und Michael zogen während der Einzugshow in den Bereich „Oben“ ein
Désirée wechselte während der 1. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauerabstimmung
JJ
Wilfried
Nino
Anja
Nina Kristin
Michael
Menowin
Sarah
Daniel
Judith
David
Désirée
15. August 2015 Menowin wechselte während der 2. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Bewohner Oben
Nino wechselte während der 2. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
JJ
Wilfried
Menowin
Anja
Nina Kristin
Michael
Nino
Sarah
Daniel
Judith
David
Désirée
16. August 2015 Sarah wechselte während der 3. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Bewohner Oben
Nina Kristin wechselte während der 3. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
JJ
Wilfried
Menowin
Anja
Sarah
Michael
Nino
Nina Kristin
Daniel
Judith
David
Désirée
17. August 2015 Daniel wechselte während der 4. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Anja durfte alleine entscheiden
Anja wechselte während der 4. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
JJ
Wilfried
Menowin
Daniel
Sarah
Michael
Nino
Nina Kristin
Anja
Judith
David
Désirée
18. August 2015 Bewohner Unten und Bewohner Oben tauschten ihre Bereiche Duell Arena
Wilfried wechselte während der 5. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Bewohner Oben
Nina Kristin wechselte während der 5. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Nina Kristin wird zum zweiten Mal von den Zuschauern nach unten gewählt.
Nino
Wilfried
Anja
Judith
David
Désirée
JJ
Nina Kristin
Menowin
Daniel
Sarah
Michael
19. August 2015 [Anm. 1] Daniel wechselte während der 6. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Bewohner Oben
Désirée wechselte während der 6. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Désirée wird zum zweiten Mal von den Zuschauern nach unten gewählt.
Nino
Wilfried
Anja
Judith
David
Daniel
JJ
Nina Kristin
Menowin
Désirée
Sarah
Michael
20. August 2015 Nina Kristin wechselte während der 7. Sendung von „Unten“ nach „Oben“ Bewohner Oben bestimmten JJ, diese gab ihr Ticket an Nina Kristin weiter, da Big Brother ihr das Weitergeben erlaubte, Menowin als Verlierer des Spiels durfte von JJ nicht ausgewählt werden
Daniel wechselte während der 7. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Zuschauervoting
Nino
Wilfried
Anja
Judith
David
Nina Kristin
JJ
Daniel
Menowin
Désirée
Sarah
Michael
21. August 2015 Menowin wechselte während der 8. Sendung von „Unten“ nach „Oben“
Nina Kristin wechselte während der 8. Sendung von „Oben“ nach „Unten“ Nina Kristin wird zum dritten Mal von den Zuschauern nach unten gewählt.
Nino
Wilfried
Anja
Judith
David
Menowin
Daniel
JJ
Désirée
Sarah
Michael
Nina Kristin
Daniel bekam weniger Anrufe als Nina Kristin und musste somit das Haus verlassen.
22. August 2015 Nino
Wilfried
Anja
Judith
David
Menowin
JJ
Désirée
Sarah
Michael
Nina Kristin
Michael bekam die wenigsten Anrufe und musste somit das Haus verlassen.
23. August 2015 Bewohner Unten und Bewohner Oben tauschten ihre Bereiche Duell Arena
JJ
Désirée
Sarah
Nina Kristin
Nino
Wilfried
Anja
Judith
David
Menowin
Judith bekam weniger Anrufe als Wilfried und Nino und musste somit das Haus verlassen.
24. August 2015 JJ
Désirée
Sarah
Nina Kristin
Nino
Wilfried
Anja
David
Menowin
Wilfried entschied sich während der Livesendung das Haus freiwillig zu verlassen
Anja bekam weniger Anrufe als Nina Kristin und musste somit das Haus verlassen.
25. August 2015 Bewohner Unten und Bewohner Oben tauschten ihre Bereiche Duell Arena
Nino
David
Menowin
JJ
Désirée
Sarah
Nina Kristin
26. August 2015 Nino
David
Menowin
JJ
Désirée
Sarah
Nina Kristin
Nina Kristin bekam weniger Anrufe als Nino und musste somit das Haus verlassen.
27. August 2015 Bewohner Oben wechselten während der Late Night Show von „Oben“ nach „Unten“ Zusammenführung
JJ
Désirée
Sarah
Nino
David
Menowin
Désirée bekam weniger Anrufe als Nino und musste somit das Haus verlassen.
28. August 2015 David
Menowin
Nino
Sarah
JJ
JJ musste das Haus während des Finales als Erste verlassen. Ihr folgten später Sarah und Nino. Menowin bekam weniger Anrufe als David und musste somit das Haus auch verlassen. David gewann somit die dritte Staffel.
Anmerkungen:
  1. Menowin Fröhlich verließ am 19. August den unteren Bereich freiwillig, kehrte aber nach einer Beratung mit der Produktion wieder zurück..

Duell-Arena

Big Brother (gesprochen von Phil Daub) bestimmt jeweils einen Bewohner von „Oben“, der zur Duell-Arena antreten muss. Dieser Kandidat von „Oben“ muss von den Bewohnern von „Unten“ einen auswählen, der gegen ihn spielen soll. In der Duell-Arena absolvieren die beiden ein Spiel und der Verlierer muss mit Konsequenzen für seinen Wohnbereich rechnen. Bei einem Unentschieden gewinnen immer die Bewohner „Oben“.

In der Sendung vom 18. August 2015 wurden die Regeln geändert: Jeweils ein Bewohner von Oben und Unten spielt für sein ganzes Team. Das Gewinnerteam zieht nach Oben und das Verliererteam nach Unten. Oben bekommt man wieder reichlich zu Essen, während sich die Bewohner von Unten mit Wasser und Brot ernähren müssen. Des Weiteren wurden die Lebensbedingungen (wie weniger Schlafmöglichkeiten) im unteren Bereich weiter verschlechtert. Zudem bestimmt in dieser Folge das komplette jeweilige Team gemeinsam, wer für den jeweiligen Bereich, „Oben“ oder „Unten“, zum Duell antreten muss. Bei einem Unentschieden würde es eine Schätzfrage geben.[66]

Duelle
Datum Kandidat „Oben“ Kandidat „Unten“ Spiel Gewinner Konsequenz
14. August 2015 Michael Menowin „Zugeschnappt“ Michael Bewohner „Unten“ müssen sich in den nächsten 24 Stunden nur von Brot und Leitungswasser ernähren
15. August 2015 Nina Kristin Judith „Zeigt her eure Muckis!“
(Expander)
Judith Bewohner „Oben“ müssen sich in den nächsten 24 Stunden nur von Brei, Champagner und Leitungswasser ernähren
16. August 2015 JJ Sarah „Leckball“ Sarah Bewohner „Oben“ müssen sich in den nächsten 24 Stunden nur von Brei, Champagner und Leitungswasser ernähren
17. August 2015 Wilfried David „Kopfrechnen“ David Bewohner „Oben“ müssen sich in den nächsten 24 Stunden nur von Brei, Champagner und Leitungswasser ernähren
18. August 2015 Daniel David „Tischtennisballtauchen“ David Die Bewohner von „Oben“ tauschen mit den Bewohnern von „Unten“ die Bereiche. Die Bewohner „Unten“ dürfen sich auf weiteres nur von Brot und Leitungswasser ernähren. „Oben“ gibt es für die Bewohner allerdings wieder Gourmet-Essen.
19. August 2015 Nino Menowin „Poker Face“ Menowin Die Bewohner von „Oben“ müssen früher ins Bett gehen, während die Bewohner von „Unten“ ab Mitternacht eine Party feiern dürfen.
20. August 2015 Daniel Menowin „Speed Scrabble“ Daniel (unentschieden) Menowin darf von den oberen Bewohnern heute nicht nach oben gewählt werden, da er das Duell verloren hat. Auch die von „Oben“ ausgewählte JJ darf ihr Ticket nach oben nicht an Menowin weitergeben.
21. August 2015 Judith JJ „Ölcatchen“ Judith Belohnung: Die Bewohner „Oben“ erhalten persönliche Nachrichten von Zuhause.
22. August 2015 Judith Désirée „Big Brother Memory“ Judith (unentschieden) Belohnung: Judith darf heute für den Rauswurf von Big Brother Haus nicht nominiert werden.
23. August 2015 Anja Nina Kristin „Farbspektakel“ Nina Kristin Belohnung: Die Bewohner von „Unten“ tauschen mit den Bewohnern von „Oben“ die Bereiche.
24. August 2015 Désirée
(Stellvertreter: JJ)
David
(Stellvertreter: Menowin)
„Unter Strom“ Désirée
(Stellvertreter: JJ)
Belohnung: Desirée darf als Gewinner im oberen Bereich verbleiben, da ihre Stellvertreterin JJ das Duell gewann.
25. August 2015 Sarah Nino „Schüttel dein Speck“ Nino Belohnung: Die Bewohner von „Unten“ tauschen mit den Bewohnern von „Oben“ die Bereiche.
26. August 2015 Nino Nina Kristin „Füsseln“ Nino Belohnung: Nino erhält eine extra Minute um den Zuschauern zu erklären, warum er im Haus bleiben möchte.
David Désirée „Rohrfrei“ David Keine Konsequenzen: Bewohner Oben behält seinen Luxusbereich.
27. August 2015 Sarah[Anm. 1]
Menowin
„Naseputzen“ Menowin Eigentliche Belohnung: Menowin und ein Mitbewohner von Unten sollten in den Luxusbereich wechseln. Menowin als Sieger dieses Duells lehnt dieses Angebot ab.
Anmerkungen:
  1. Alle Bewohner lebten nach der Zusammenführung im unteren Bereich. Es traten daher zwei Bewohner aus demselben Bereich an.

Nominierungen

Nominierungen

Runde 1
21. August 2015

Runde 2
22. August 2015

Runde 3
23. August 2015

Runde 4
24. August 2015

Runde 5 [Anm. 1]
25. August 2015

Runde 6
26. August 2015

Halbfinale
27. August 2015

Finale
28. August 2015
David
Nina Kristin
Sarah
Keine
Nominierung
Nino
Nina Kristin
Nino
JJ
Nino
Gewinner
Menowin
Judith
Nino
Judith
Nina Kristin
Nina Kristin
JJ
Désirée
Zweitplatzierter
Nino
Daniel
Anja
Wilfried
Anja
Désirée
Nina Kristin
Désirée
Drittplatzierter
Sarah
Désirée
Nina Kristin
Wilfried
Anja
Nina Kristin
Désirée
Désirée
Viertplatzierte
JJ
Nina Kristin
Judith
Judith
Nina Kristin
Nino
David
Nino
Fünftplatzierte
Désirée
Nina Kristin
Nino
Nino
Sarah
Nino
Sarah
Nino
rausgewählt (27. August 2015)
Nina Kristin
Daniel
Wilfried
Wilfried
Désirée
Nino
Désirée
rausgewählt (26. August 2015)
Anja
Daniel
Sarah
Wilfried
Nina Kristin
rausgewählt (24. August 2015)
Wilfried
Nina Kristin
Daniel
Anja
freiwilliger Auszug (24. August 2015)
Judith
Daniel
Sarah
Menowin
rausgewählt (23. August 2015)
Michael
Daniel
Nina Kristin
rausgewählt (22. August 2015)
Daniel
Nina Kristin
Wilfried
rausgewählt (21. August 2015)
Runde 1
21. August 2015
Runde 2
22. August 2015
Runde 3
23. August 2015
Runde 4
24. August 2015
Runde 5
25. August 2015
Runde 6
26. August 2015
Halbfinale
27. August 2015
Finale
28. August 2015
Freiwilliger
Auszug
Wilfried
Nominierungs-
schutz
Judith
Bewohner
„Unten“
Alle
Männer
Nominiert
Daniel
Nina Kristin
Alle Bewohner
Wilfried
Nino
Judith
Nina Kristin
Anja
Nina Kristin[Anm. 2]
Nino
Nino
Désirée
Rauswahl
Daniel
rausgewählt
Michael
rausgewählt
Judith
rausgewählt
Anja
rausgewählt
Nina Kristin
rausgewählt
Désirée
rausgewählt
JJ
Sarah
Nino
Menowin
39,0 %
(von 2)
David
61,0 %
(von 2)
Anmerkungen:
  1. Aufgrund des freiwilligen Auszugs Gliems am Vortag lief die Votingphase 24 Stunden.
  2. Als Bewohner mit den meisten Stimmen konnte Nino sich seinen Nominierungskontrahenten aussuchen.

Einschaltquoten

Quotentabelle
Sendung Datum Art[Anm. 1] Zuschauer[Anm. 2][12][13] Marktanteil[Anm. 3][12][13] Quelle
Gesamt 14 bis 49 Jahre 14 bis 59 Jahre Gesamt 14 bis 49 Jahre 14 bis 59 Jahre
1 14. August 2015 Liveshow 2,22 Mio. 1,20 Mio. 1,71 Mio. 9,6 % 14,7 % 13,6 % [67][68]
2 15. August 2015 TZF 2,07 Mio. 1,11 Mio. 1,61 Mio. 11,3 % 16,2 % 15,0 % [69][70]
3 16. August 2015 TZF 2,18 Mio. 1,19 Mio. 1,67 Mio. 11,6 % 16,1 % 14,6 % [71][72]
4 17. August 2015 TZF 2,03 Mio. 1,02 Mio. 1,54 Mio. 11,0 % 14,2 % 14,0 % [73][74]
5 18. August 2015 TZF 2,20 Mio. 1,19 Mio. 1,66 Mio. 12,2 % 17,0 % 15,6 % [75][76]
6 19. August 2015 TZF 2,42 Mio. 1,28 Mio. 1,86 Mio. 14,4 % 19,4 % 18,5 % [77][78]
7 20. August 2015 TZF 2,37 Mio. 1,26 Mio. 1,81 Mio. 13,9 % 19,2 % 17,6 % [79][80]
8 21. August 2015 Liveshow 2,57 Mio. 1,34 Mio. 1,98 Mio. 11,4 % 17,7 % 16,3 % [81][82]
9 22. August 2015 TZF 2,10 Mio. 1,05 Mio. 1,60 Mio. 11,1 % 15,2 % 14,5 % [83][84]
10 23. August 2015 TZF 2,29 Mio. 1,14 Mio. 1,75 Mio. 13,5 % 17,6 % 17,2 % [85][86]
11 24. August 2015 TZF 2,52 Mio. 1,33 Mio. 1,95 Mio. 15,0 % 19,9 % 19,1 % [87][88]
12 25. August 2015 TZF 2,47 Mio. 1,22 Mio. 1,85 Mio. 14,4 % 18,6 % 18,3 % [89][90]
13 26. August 2015 TZF 2,59 Mio. 1,35 Mio. 1,98 Mio. 14,9 % 20,0 % 19,1 % [91][92]
14 27. August 2015 TZF 2,74 Mio. 1,53 Mio. 2,16 Mio. 16,8 % 23,4 % 21,7 % [93][94]
15 28. August 2015 Liveshow 2,89 Mio. 1,61 Mio. 2,24 Mio. 12,4 % 19,4 % 17,3 % [95][96]
Anmerkungen:
  1. TZF = Tageszusammenfassung
  2. Fettgedruckt: Höchster Zuschauerwert in dieser Kategorie
  3. Fettgedruckt: Höchster Marktanteilwert in dieser Kategorie

Vierte Staffel (2016)

Im Finale der dritten Staffel von Promi Big Brother kündigte Moderator Jochen Schropp eine vierte Staffel der Sendung an. Der Start wurde für den 2. September 2016 angekündigt. Als Co-Moderatorin wird Cindy aus Marzahn durch Désirée Nick ersetzt.[97]

Ausstrahlung

Die Show wurde erstmals im September 2013 auf dem privaten Sender Sat.1 ausgestrahlt.

Insgesamt sendet Sat.1 pro Staffel 15 Tage lang täglich die Sendung. Die Einzugsshow, das Finale sowie eine weitere große Liveshow wird freitags um 20:15 Uhr live ausgestrahlt. An den anderen Tagen beginnt die Sendung um 22:15 Uhr und endet planmäßig um 23:15 Uhr. In der dritten Staffel endeten die meisten Ausgaben um 23:50 Uhr.

Die erste Staffel wurde vom 13. bis zum 27. September 2013 ausgestrahlt. Die zweite Staffel wurde vom 15. bis zum 29. August 2014 ausgestrahlt. Die dritte Staffel wurde vom 14. bis zum 28. August 2015 ausgestrahlt.

Zusätzliche Sendungen

Promi Big Brother Live

Im Rahmen der täglichen Sendungen der ersten Staffel zeigte Sky Deutschland während der Werbepausen sowie im Anschluss Livebilder aus dem Haus.[98]

Daneben wurde kostenpflichtig ein zweistündiger Livestream über sat1.de angeboten.[99]

Neben der zweiten Staffel wurde über Maxdome ein 24-Stunden-Livestream angeboten.[100] Zu sehen waren Livebilder aus dem Haus.

Für die dritte Staffel hatte Sky Deutschland einen Sky-Kanal für einen 24-Stunden-Livestream angeboten.[101]

Promi Big Brother – Die Webshow

Promi Big Brother – Die Webshow ist eine Webshow, die zusätzlich zur Hauptsendung im Internet gezeigt wird.

Erste Staffel
Parallel zur Staffel eins zeigte Sat.1 im Internet Promi Big Brother – Die Webshow, die von den ehemaligen GIGA-Moderatoren Etienne Gardé und Nils Bomhoff moderiert wurde. In der Webshow wurden Interviews mit den Ex-Bewohnern, Insider-Informationen, Einblicke ins Haus und Updates aus den Social-Media-Kanälen gezeigt. 15 Minuten vor Beginn der Liveshow, 15 Minuten nach Ende der Liveshow und in den Werbepausen wurde die Webshow auf SAT.1 Connect gezeigt.

Zweite Staffel
Auch 2014 gab es neben der zweiten Staffel von Promi Big Brother eine Webshow. Sie wurde jeweils im Anschluss an die tägliche TV-Sendung auf promibigbrother.de, in der TV-App SAT.1 Connect, in der 7TV-App und auf bild.de gezeigt. Die Webshow wurde in Kooperation mit bild.de von Endemol produziert und von Cindy aus Marzahn und Bild-Reporter Ingo Wohlfeil moderiert.

Dritte Staffel
2015 gab es neben der dritten Staffel von Promi Big Brother wieder eine Webshow. Sie wurde jeweils 15 Minuten vor der regulären Promi-Big-Brother-Folge und um 13:00 Uhr auf promibigbrother.de unter den Namen „Aaron Live“ bzw. „Aaron exklusiv“ (13:00-Uhr-Webshow) ausgestrahlt. Die Webshow wurde von Aaron Troschke, Gewinner der zweiten Staffel von Promi Big Brother, moderiert.[102]

Promi Big Brother Inside

„Promi Big Brother Inside“ war ein von Jan Hahn moderiertes einstündiges Vorabend-Magazin, das ab dem 21. September 2013 zusätzlich zur Hauptsendung während der ersten Staffel von Promi Big Brother auf Sat.1 ausgestrahlt wurde.[103] Es wurden zwei Folgen ausgestrahlt.

Einschaltquoten
Beim Gesamtpublikum startete die erste Folge von Promi Big Brother Inside mit 680.000 Zuschauern, was 3,2 % Marktanteil entspricht, und in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen mit einem Marktanteil von 4,0 %.[104]

Die zweite Folge wurde von 810.000 Zuschauer gesehen, was 3,9 Prozent Marktanteil entspricht. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sahen 290.000 Zuschauer zu, was 4,5 Prozent Marktanteil entspricht.[105]

Promi Big Brother – Die Late Night Show

Seriendaten
Deutscher TitelPromi Big Brother – Die Late Night Show (2015)
Promi Big Brother – Late Night LIVE (2014)
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)seit 2014
Produktions-
unternehmen
Endemol
Länge95 bis 102 Minuten
Episoden19+ in 2+ Staffeln
Ausstrahlungs-
turnus
täglich
(wenn im Programm)
GenreLate-Night-Show
TitelmusikStaffel 1:
Ingrid MichaelsonAfterlife
Staffel 2:
Years & YearsShine
Moderation
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
16. August 2014 auf sixx

Promi Big Brother – Die Late Night Show[106] ist eine Live-Late-Night-Show, die seit August 2014 auf dem privaten Fernsehsender sixx ausgestrahlt wird.[107] In der ersten Staffel lief die Sendung unter dem Titel Promi Big Brother Late Night LIVE. Die Show wurde während der Ausstrahlung der zweiten sowie dritten Promi-Big-Brother-Staffel ausgestrahlt.[108]

Inhalt

Jeweils ab Mitternacht kommentierten Jochen Bendel und Melissa Khalaj in einer 100-minütigen Sendung die zweite und dritte Staffel von Promi Big Brother.[109] Außerdem sprachen die beiden Moderatoren mit Gästen über die Bewohner und über das Geschehen im Promi-Big-Brother-Haus.

Von 2003 bis 2005 gab es neben der dritten, vierten und fünften Staffel von Big Brother unter dem Titel Nachtfalke eine ähnliche Show mit Jochen Bendel auf Tele 5. Die Show war mit bis zu 500.000 Zuschauern eines der erfolgreichsten Programme des Senders.

Einschaltquoten

Deutschland
Quotentabelle 1. Staffel
Sendung Datum Zuschauer[Anm. 1] Marktanteil[Anm. 2] Quelle
Gesamt 14 bis 49 Jahre Gesamt 14 bis 49 Jahre
1 16. August 2014 0,19 Mio. 0,12 Mio. 2,4 % 2,9 % [110]
2 17. August 2014 0,39 Mio. 0,23 Mio. 3,7 % 4,8 % [111]
3 18. August 2014 0,47 Mio. 6,6 % [112]
4 19. August 2014 6,2 % [113]
5 20. August 2014 0,33 Mio. 4,9 % 6,1 % [114]
6 21. August 2014 6,7 % [115]
7 22. August 2014 0,49 Mio. 7,4 % 9,4 % [116]
8 23. August 2014 0,34 Mio. 0,18 Mio. 4,4 % 4,8 % [117]
9 24. August 2014 5,3 % [118]
10 25. August 2014 0,46 Mio. 7,0 % 8,3 % [119]
11 26. August 2014 6,6 % [120]
12 27. August 2014 4,7 % [121]
13 28. August 2014 4,7 % [122]
14 29. August 2014 8,4 % [123]
Anmerkungen:
  1. Fettgedruckt: Höchster Zuschauerwert in dieser Kategorie
  2. Fettgedruckt: Höchster Martkanteilwert in dieser Kategorie
Quotentabelle 2. Staffel
Sendung Datum Zuschauer[Anm. 1] Marktanteil[Anm. 2] Quelle
Gesamt 14 bis 49 Jahre Gesamt 14 bis 49 Jahre
1 15. August 2015 0,22 Mio. 0,12 Mio. 2,6 % 3,0 % [124]
2 16. August 2015 0,28 Mio. 0,08 Mio. 3,3 % 2,0 % [125][126]
3 17. August 2015 0,31 Mio. 4,2 % 3,8 % [127]
4 18. August 2015 0,43 Mio. 0,22 Mio. 5,7 % 6,3 %
5 19. August 2015 0,25 Mio. 0,09 Mio. 3,0 % [128]
6 20. August 2015 0,40 Mio. 5,8 % 5,9 %
7 21. August 2015 0,46 Mio. 0,17 Mio. 6,7 % 5,5 % [129][130]
8 22. August 2015 5,7 % [131]
9 23. August 2015 0,55 Mio. 5,1 % [132]
10 24. August 2015 0,48 Mio. 0,21 Mio. 6,7 % 6,3 % [133]
11 25. August 2015 0,30 Mio. 3,9 % [134]
12 26. August 2015 0,38 Mio. 4,7 % [135]
13 27. August 2015 0,40 Mio. 4,8 % [136]
14 28. August 2015 0,59 Mio. 0,29 Mio. 8,8 % 9,6 % [137]
15 29. August 2015 0,40 Mio. 0,20 Mio. 4,4 % [138]

: Anmerkungen:

  1. Fettgedruckt: Höchster Zuschauerwert in dieser Kategorie
  2. Fettgedruckt: Höchster Martkanteilwert in dieser Kategorie
Österreich
Quotentabelle 1. Staffel
Sendung Datum Zuschauer[Anm. 1] Marktanteil[Anm. 2] Quelle
12 bis 49 Jahre 12 bis 49 Jahre
1 16. August 2014 0,015 Mio. 4,0 % [139]
2 17. August 2014 0,012 Mio. 3,4 % [140]
3 18. August 2014 0,016 Mio. 4,8 % [141]
4 19. August 2014
5 20. August 2014 0,012 Mio. 3,4 % [142]
6 21. August 2014 0,013 Mio. 3,9 % [143]
7 22. August 2014 0,014 Mio. 4,7 % [144]
8 23. August 2014 0,013 Mio. 3,9 % [145]
9 24. August 2014 0,021 Mio. 5,8 % [146]
10 25. August 2014 0,016 Mio. 7,5 % [147]
11 26. August 2014 0,017 Mio. 4,6 % [148]
12 27. August 2014 0,014 Mio. 4,4 % [149]
13 28. August 2014 0,012 Mio. 5,0 % [150]
14 29. August 2014

: Anmerkungen:

  1. Fettgedruckt: Höchster Zuschauerwert in dieser Kategorie
  2. Fettgedruckt: Höchster Martkanteilwert in dieser Kategorie
Quotentabelle 2. Staffel
Sendung Datum Zuschauer[Anm. 1] Marktanteil[Anm. 2] Quelle
12 bis 49 Jahre 12 bis 49 Jahre
7 21. August 2015 0,018 Mio. 6,8 % [151]
8 22. August 2015 0,028 Mio. 9,2 % [152]
9 23. August 2015 0,021 Mio. 6,4 % [153]
11 25. August 2015 0,018 Mio. 6,0 % [154]
13 27. August 2015 0,027 Mio. 8,9 % [155]
14 27. August 2015 0,020 Mio. 7,2 % [156]
15 28. August 2015 0,017 Mio. 5,9 % [157]

: Anmerkungen:

  1. Fettgedruckt: Höchster Zuschauerwert in dieser Kategorie
  2. Fettgedruckt: Höchster Martkanteilwert in dieser Kategorie

Promi Big Brother – Jetzt wird abgerechnet

Promi Big Brother – Jetzt wird abgerechnet ist eine Spezialfolge, in dem die Bewohner der dritten Staffel von Promi Big Brother ihre lustigsten gemeinsamen Momente, ihre größten Auseinandersetzungen und ihre härtesten Herausforderungen kommentieren. Außerdem beziehen sie erstmals nach dem Finale Stellung. Die einstündige Folge wurde am 30. August 2015 um 17:55 Uhr ausgestrahlt.

Titelmusik

The Signal war der Titelsong der ersten Staffel. Plastic Faces wurde in der ersten Staffel als Übergang zu den Werbepausen genutzt. Come Together und Sex Love Rock’n’Roll wurden als Titelsong der jeweiligen Staffel und als Übergang zu den Werbepausen genutzt.

Staffel und Jahr Interpret und Titel Chartplatzierungen
Deutschland DE Osterreich AT Schweiz CH
Staffel 1
(2013)
MadconThe Signal 54
(4 Wo.)
Miss LiPlastic Faces 57
(1 Wo.)
Staffel 2
(2014)
Arash feat. T-PainSex Love Rock N Roll (SLR) 52
(4 Wo.)
68
(2 Wo.)
Staffel 3
(2015)
EchosmithCome Together

Weblinks

 Commons: Promi Big Brother participants  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Sat.1 holt „Celebrity Big Brother“ nach Deutschland (DWDL.de am 14. März 2013)
  2. 'Promi Big Brother: Sat.1 sendet täglich aus Berlin' (BBfun.de am 30. Juli 2013)
  3. „Promi-Big Brother: Alle Infos auf einen Blick“ (BB-Unzensiert.de am 26. Juni 2013)
  4. Promi Big Brother 2013: Sollen das wirklich die Promis sein? In: Stars on TV. Abgerufen am 10. Oktober 2013.
  5. '„Big Brother“ startet im September und verlässt Köln' (DWDL.de am 30. Juli 2013)
  6. „Neue Infos zum Konzept von Promi Big Brother“ (BB-Unzensiert.de am 25. Juli 2013)
  7. Promi-BB: Container steht in Berlin (BB-Unzensiert.de am 29. Juli 2013)
  8. Tagesspiegel: „Big Brother“ kauft sich Zuschauer , 19. September 2013
  9. Georgina soll «Promi Big Brother» retten
  10. Sexy Sarah Joelle bei„Big Brother“ raus
  11. Daniel Sallhoff: Verzweiflungstat: Pamela Anderson wird „Special Guest“ bei „Promi Big Brother“. Spiegel Online, 24. September 2013, abgerufen am 6. Oktober 2013.
  12. 12,0 12,1 12,2 12,3 12,4 12,5 Zahlenzentrale. DWDL.de, 20. September 2013, abgerufen am 20. September 2013.
  13. 13,0 13,1 13,2 13,3 13,4 13,5 http://meedia.de/fernsehen/tv-quoten.html#
  14. Daniel Sallhoff: «Promi Big Brother» erwischt Traumstart. Quotenmeter.de, 14. September 2013, abgerufen am 14. September 2013.
    Marcel Pohlig: "Promi Big Brother" legt grandiosen Start hin. DWDL.de, 14. September 2013, abgerufen am 14. September 2013.
  15. Manuel Nunez Sanchez: Moderate Abschläge für «Promi Big Brother». Quotenmeter.de, 15. September 2013, abgerufen am 15. September 2013.
    Marcel Pohlig: "Promi BB" mit Einbußen, aber weiter an der Spitze. DWDL.de, 15. September 2013, abgerufen am 15. September 2013.
  16. Manuel Weis: Jennys Beichte stoppt Quotenverfall nicht. Quotenmeter.de, 16. September 2013, abgerufen am 16. September 2013.
    Alexander Krei: Sat.1: „Promi Big Brother“ verliert weitere Zuschauer. DWDL.de, 16. September 2013, abgerufen am 16. September 2013.
  17. Manuel Nunez Sanchez: «Promi BB» fällt weiter, Steinbrück-Effekt bleibt aus. Quotenmeter.de, 17. September 2013, abgerufen am 17. September 2013.
    Alexander Krei: Tom Hanks macht „Big Brother“ & „HalliGalli“ platt. DWDL.de, 17. September 2013, abgerufen am 17. September 2013.
  18. Manuel Weis: Trendwende? «Promi Big Brother» legt zu. Quotenmeter.de, 18. September 2013, abgerufen am 18. September 2013.
    Uwe Mantel: Durchatmen, Sat.1: „Promi Big Brother“ erholt sich. DWDL.de, 18. September 2013, abgerufen am 18. September 2013.
  19. Manuel Weis: Hasselhoff geht, die Zuschauer auch. Quotenmeter.de, 19. September 2013, abgerufen am 19. September 2013.
    Alexander Krei: Jetzt wird’s bitter: „Promi Big Brother“ nur einstellig. DWDL.de, 19. September 2013, abgerufen am 19. September 2013.
  20. Sidney Schering: Georgina pusht «Promi Big Brother»-Quote. Quotenmeter.de, 20. September 2013, abgerufen am 20. September 2013.
    Alexander Krei: "Doc meets Dorf" und „Big Brother“ erholen sich. DWDL.de, 20. September 2013, abgerufen am 20. September 2013.
  21. Daniel Sallhoff: «Promi Big Brother»: 2. Live-Show enttäuscht mit mauen Quoten. Quotenmeter.de, 21. September 2013, abgerufen am 21. September 2013.
    Alexander Krei: Jauchs Zocker lassen „Big Brother“ alt aussehen. DWDL.de, 21. September 2013, abgerufen am 21. September 2013.
  22. David Grzeschik: «Promi Big Brother» erholt sich kaum. Quotenmeter.de, 22. September 2013, abgerufen am 22. September 2013.
    Uwe Mantel: Sat.1 siegt um 20:15 Uhr, „Promi-BB“ profitiert kaum. DWDL.de, 22. September 2013, abgerufen am 22. September 2013.
  23. Manuel Weis: «Promi Big Brother» fällt wieder ins Einstellige. Quotenmeter.de, 23. September 2013, abgerufen am 23. September 2013.
    Uwe Mantel: "Promi Big Brother" rutscht wieder unter 10 Prozent. DWDL.de, 23. September 2013, abgerufen am 23. September 2013.
  24. Manuel Nunez Sanchez: «Elementary»-Rückkehr auf «Castle»-Niveau. Quotenmeter.de, 24. September 2013, abgerufen am 24. September 2013.
    Uwe Mantel: "Elementary" hilft Sat.1 nicht, „Promi-BB“ erholt sich. DWDL.de, 24. September 2013, abgerufen am 24. September 2013.
  25. Manuel Weis: Pam lässt «BB»-Quote in neue Höhen schnellen. Quotenmeter.de, 25. September 2013, abgerufen am 25. September 2013.
    Uwe Mantel: Pam hilft „Promi Big Brother“ aus der Quoten-Krise. DWDL.de, 25. September 2013, abgerufen am 25. September 2013.
  26. Fabian Riedner: «Promi Big Brother» verliert fast 23 Prozent in der Zielgruppe. Quotenmeter.de, 26. September 2013, abgerufen am 26. September 2013.
    Uwe Mantel: Sat.1 und RTL II gehen mit Dokusoaps völlig baden. DWDL.de, 26. September 2013, abgerufen am 26. September 2013.
  27. Manuel Weis: "Crossing Lines" ging zum Abschied die Puste aus. Quotenmeter.de, 27. September 2013, abgerufen am 27. September 2013.
    Uwe Mantel: Sat.1 und RTL II gehen mit Dokusoaps völlig baden. DWDL.de, 27. September 2013, abgerufen am 27. September 2013.
  28. Daniel Sallhoff: «Promi Big Brother» gelingt auch zum Finale keine Trendwende. Quotenmeter.de, 28. September 2013, abgerufen am 28. September 2013.
    Marcel Pohlig: "Promi Big Brother" endet als Enttäuschung. DWDL.de, 28. September 2013, abgerufen am 28. September 2013.
  29. 'Big Brother 2014 in SAT.1?' (BB-Unzensiert.de am 28. September 2013)
  30. Manuel Weis: Offiziell: Sat.1 versuchts nochmal mit «Promi Big Brother». In: Quotenmeter.de. 15. April 2014, abgerufen am 15. April 2014.
  31. 'Promi Big Brother: Starttermin steht fest' (BB-Unzensiert.de am 2. Juli 2014)
  32. http://www.sueddeutsche.de/medien/promi-big-brother-auf-sat-das-ist-doch-die-hoelle-1.2090147
  33. Timo Niemeier: Zuschauer geben „Promi Big Brother“ zweite Chance. DWDL.de, 16. August 2014, abgerufen am 16. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 17. August 2014, abgerufen am 17. August 2014.
  34. Manuel Nunez Sanchez: «Promi Big Brother»: Experiment geht (zunächst) voll auf. Quotenmeter.de, 16. August 2014, abgerufen am 16. August 2014.
  35. Marcel Pohlig: "Promi Big Brother" steigert sich und hilft auch sixx. DWDL.de, 17. August 2014, abgerufen am 17. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 17. August 2014, abgerufen am 17. August 2014.
  36. Daniel Sallhoff: «Promi Big Brother» steigert Marktanteile. Quotenmeter.de, 17. August 2014, abgerufen am 17. August 2014.
  37. Alexander Krei: "Promi Big Brother" weiter stark, Sixx überholt Sat.1. DWDL.de, 18. August 2014, abgerufen am 18. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 18. August 2014, abgerufen am 18. August 2014.
  38. Timo Nöthling: «Promi Big Brother» hält sich auf hohem Quoten-Niveau. Quotenmeter.de, 18. August 2014, abgerufen am 18. August 2014.
  39. Alexander Krei: Neues Tief für „Danni“, „Chicago Fire“ stark wie nie. DWDL.de, 19. August 2014, abgerufen am 19. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 19. August 2014, abgerufen am 19. August 2014.
  40. Manuel Nunez Sanchez: Tiefstwerte für «Promi BB» und «Danni». Quotenmeter.de, 19. August 2014, abgerufen am 19. August 2014.
  41. Alexander Krei: "Promi Big Brother" legt zu, Meyers „Akte“ profitiert. DWDL.de, 20. August 2014, abgerufen am 20. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 20. August 2014, abgerufen am 20. August 2014.
  42. Manuel Weis: «Promi Big Brother» gibt wieder Gas und führt «akte» zu Jahresbestwert. Quotenmeter.de, 20. August 2014, abgerufen am 20. August 2014.
  43. Alexander Krei: Sat.1-Shows: Nur „Promi Big Brother“ überzeugt. DWDL.de, 21. August 2014, abgerufen am 21. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 21. August 2014, abgerufen am 21. August 2014.
  44. Kevin Kyburz: «Promi Big Brother» bestätigt starken Vortag. Quotenmeter.de, 21. August 2014, abgerufen am 21. August 2014.
  45. Alexander Krei: "Promi Big Brother": Rekorde bei Sat.1 & Sixx. DWDL.de, 22. August 2014, abgerufen am 22. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 22. August 2014, abgerufen am 22. August 2014.
  46. Manuel Weis: Liebes-Aus treibt «BB»-Quote auf die Spitze. Quotenmeter.de, 22. August 2014, abgerufen am 22. August 2014.
  47. Alexander Krei: "Promi Big Brother" landet direkt hinter König Fußball. DWDL.de, 23. August 2014, abgerufen am 23. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 23. August 2014, abgerufen am 23. August 2014.
  48. Manuel Nunez Sanchez: «Promi BB» und «Planetopia»: Wie Tag und Nacht. Quotenmeter.de, 23. August 2014, abgerufen am 23. August 2014.
  49. Timo Niemeier: RTL holt Tagessieg, „Promi BB“ kratzt an 20 Prozent. DWDL.de, 24. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 24. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  50. David Grzeschik: «Promi BB»: Gegen Bundesliga mit zweitschlechtester Quote. Quotenmeter.de, 24. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  51. Uwe Mantel: Sat.1 und Sixx: „Promi Big Brother“ weiter bärenstark. DWDL.de, 25. August 2014, abgerufen am 25. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 25. August 2014, abgerufen am 25. August 2014.
  52. Sidney Schering: Durchweg starker Sonntagabend für Sat.1. Quotenmeter.de, 25. August 2014, abgerufen am 25. August 2014.
  53. Uwe Mantel: "Danni" landet hinter Vox, doch „Promi-BB“ glänzt. DWDL.de, 26. August 2014, abgerufen am 26. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 26. August 2014, abgerufen am 26. August 2014.
  54. Manuel Nunez Sanchez: «Danni» enttäuscht im Doppelpack. quotenmeter.de, 26. August 2014, abgerufen am 26. August 2014.
  55. Uwe Mantel: "Glades"-Finale legt trotz starkem „Promi-BB“ zu. DWDL.de, 27. August 2014, abgerufen am 27. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 27. August 2014, abgerufen am 27. August 2014.
  56. Sidney Schering: «Promi BB»: Anders als angekündigt, aber enorm erfolgreich. quotenmeter.de, 27. August 2014, abgerufen am 27. August 2014.
  57. Uwe Mantel: Maue Staffeln von „Deal or no Deal“ und „Körperquiz“. DWDL.de, 28. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 28. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
  58. Sidney Schering: «Promi BB»: Anders als angekündigt, aber enorm erfolgreich. quotenmeter.de, 28. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
  59. Uwe Mantel: "Men in Black 3" macht RTL das Leben sehr schwer. DWDL.de, 29. August 2014, abgerufen am 29. August 2014.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 29. August 2014, abgerufen am 29. August 2014.
  60. Manuel Weis: Konkurrenz kann «Promi Big Brother» nichts anhaben. quotenmeter.de, 29. August 2014, abgerufen am 29. August 2014.
  61. Alexander Krei: "Promi Big Brother" endet stark, aber ohne Rekord. DWDL.de, 30. August 2014, abgerufen am 30. August 2014.
    DWDL.de. DWDL.de, 30. August 2014, abgerufen am 30. August 2014.
  62. Daniel Sallhoff: «Promi Big Brother»: Unverändert tolle Zahlen auch fürs Finale. quotenmeter.de, 30. August 2014, abgerufen am 30. August 2014.
  63. Promi Big Brother 2015 angekündigt (BB-Unzensiert.de am 29. August 2014)
  64. Alles wie gehabt: Zwei Wochen für «Promi Big Brother» (Quotenmeter am 2. Juli 2015)
  65. http://www.sat1.de/tv/promi-big-brother/bewohner
  66. Uwe Mantel: Promi Big Brother: Sat.1 schraubt an den Regeln. DWDL.de, abgerufen am 18. August 2015.
  67. Timo Niemeier: "Promi Big Brother" muss zum Auftakt Federn lassen. DWDL.de, 15. August 2015, abgerufen am 16. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 15. August 2015, abgerufen am 16. August 2015.
  68. Daniel Sallhoff: «Promi Big Brother» startet deutlich schwächer als im Vorjahr. Quotenmeter.de, 15. August 2015, abgerufen am 16. August 2015.
  69. Alexander Krei: "Promi Big Brother" weiter stark, aber unter Vorjahr. DWDL.de, 16. August 2015, abgerufen am 16. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 16. August 2015, abgerufen am 16. August 2015.
  70. David Grzeschik: Ohne Fußball geht’s «Promi BB» besser. Quotenmeter.de, 16. August 2015, abgerufen am 16. August 2015.
  71. Alexander Krei: "Promi Big Brother" mit stabilen Quoten in Sat.1. DWDL.de, 17. August 2015, abgerufen am 17. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 16. August 2015, abgerufen am 16. August 2015.
  72. Sidney Schering: Langsam läuft’s: «Promi Big Brother» mit Staffelrekord. Quotenmeter.de, 17. August 2015, abgerufen am 17. August 2015.
  73. Alexander Krei: "Promi Big Brother" startet mit Verlusten in die Woche. dwdl.de, 18. August 2015, abgerufen am 18. August 2015.
    TV-Quoten. DWDL.de, 18. August 2015, abgerufen am 18. August 2015.
  74. David Grzeschik: «Promi Big Brother» mit Staffeltief. Quotenmeter.de, 18. August 2015, abgerufen am 19. August 2015.
  75. Uwe Mantel: "Promi Big Brother" legt bei Sat.1 deutlich zu. dwdl.de, 19. August 2015, abgerufen am 19. August 2015.
    TV-Quoten. DWDL.de, 19. August 2015, abgerufen am 19. August 2015.
  76. Manuel Nunez Sanchez: «Promi BB» profitiert von Luxus-Duell – und «akte» gelingt Sensation. Quotenmeter.de, 19. August 2015, abgerufen am 19. August 2015.
  77. Uwe Mantel: Bestwert: „Promi Big Brother“ kommt in Schwung. DWDL.de, 20. August 2015, abgerufen am 20. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 20. August 2015, abgerufen am 20. August 2015.
  78. David Grzeschik: «Promi BB»: Rekorde helfen auch Ulrich Meyer. Quotenmeter.de, 20. August 2015, abgerufen am 20. August 2015.
  79. Uwe Mantel: "Promi Big Brother" bestätigt starkes Quotenniveau. DWDL.de, 21. August 2015, abgerufen am 21. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 21. August 2015, abgerufen am 21. August 2015.
  80. Kevin Kyburz: «Promi Big Brother»: Staffelrekord knapp verpasst. Quotenmeter.de, 21. August 2015, abgerufen am 21. August 2015.
  81. Uwe Mantel: "Promi Big Brother" deutlich stärker als zum Start. DWDL.de, 22. August 2015, abgerufen am 22. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 22. August 2015, abgerufen am 22. August 2015.
  82. Robert Meyer: Neuer Zuschauerrekord für «Promi Big Brother». Quotenmeter.de, 22. August 2015, abgerufen am 22. August 2015.
  83. Marcel Pohlig: ProSieben: Solide Premiere für „Prankenstein“. DWDL.de, 23. August 2015, abgerufen am 23. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 23. August 2015, abgerufen am 23. August 2015.
  84. Daniel Sallhoff: «Promi Big Brother» muss Zuschauer abgeben. Quotenmeter.de, 23. August 2015, abgerufen am 23. August 2015.
  85. Alexander Krei: "Navy CIS: New Orleans" enttäuscht bis zum Schluss. DWDL.de, 24. August 2015, abgerufen am 24. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 24. August 2015, abgerufen am 24. August 2015.
  86. Sidney Schering: «Promi Big Brother»: Sonntags beliebter als samstags. Quotenmeter.de, 24. August 2015, abgerufen am 24. August 2015.
  87. Alexander Krei: "Popstars" bricht ein, Rekord für „Promi Big Brother“. DWDL.de, 25. August 2015, abgerufen am 25. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 25. August 2015, abgerufen am 25. August 2015.
  88. David Grzeschik: «Promi Big Brother» scheitert knapp an 20 Prozent. Quotenmeter.de, 25. August 2015, abgerufen am 25. August 2015.
  89. Alexander Krei: "Promi Big Brother" beflügelt Meyers „Akte“ erneut. DWDL.de, 26. August 2015, abgerufen am 26. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 26. August 2015, abgerufen am 26. August 2015.
  90. Manuel Nunez Sanchez: «Promi BB» und «akte» bleibt Traumduo. Quotenmeter.de, 26. August 2015, abgerufen am 27. August 2015.
  91. Alexander Krei: "Bachelorette" erholt sich, „PBB“ knackt 20 Prozent. DWDL.de, 27. August 2015, abgerufen am 27. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 27. August 2015, abgerufen am 27. August 2015.
  92. David Grzeschik: Meyers Rankingshow mit Tief, «Promi BB» mit Rekord. Quotenmeter.de, 27. August 2015, abgerufen am 27. August 2015.
  93. Alexander Krei: "Promi Big Brother": Sat.1 & Sixx jubeln über Rekorde. DWDL.de, 28. August 2015, abgerufen am 28. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 28. August 2015, abgerufen am 28. August 2015.
  94. Sidney Schering: Vorm Finale: «Promi Big Brother» auf Rekordniveau. Quotenmeter.de, 28. August 2015, abgerufen am 28. August 2015.
  95. Marcel Pohlig: "Promi Big Brother" legt zum Finale nochmals zu. DWDL.de, 29. August 2015, abgerufen am 29. August 2015.
    DWDL.de Zahlenzentrale. DWDL.de, 29. August 2015, abgerufen am 29. August 2015.
  96. Robert Meyer: Finale von «Promi Big Brother» gewinnt erneut Zuschauer hinzu. Quotenmeter.de, 29. August 2015, abgerufen am 29. August 2015.
  97. Charmant, witzig und unvergleichbar: Désirée Nick moderiert an Jochens Seite
  98. «Promi Big Brother»: sixx geht für Sky an Bord (Quotenmeter.de am 25. Juli 2014)
  99. «Promi Big Brother»: Auch Livestream lässt Neugierige länger zuschauen (Quotenmeter.de am 25. Juli 2014)
  100. Promi-BB: Sky ist raus, Sixx und Maxdome dabei (DWDL.de am 25. Juli 2014)
  101. Sky zeigt «Promi Big Brother» und «Big Brother» live (quotenmeter.de am 15. Juli 2015)
  102. Promi Big Brother: Troschke übernimmt Cindys Webshow. Quotenmeter.de, abgerufen am 16. August 2015.
  103. Jahn Hahn moderiert “Promi Big Brother Inside” (bbfun.de am 11. August 2013)
  104. Uwe Mantel: Sat.1 siegt um 20:15 Uhr, „Promi-BB“ profitiert kaum. DWDL.de, 22. September 2013, abgerufen am 22. September 2013.
  105. Manuel Nunez Sanchez: «Kokowääh» tut sich gegen Show-Übermacht schwer. quotenmeter.de, 29. September 2013, abgerufen am 24. August 2014.
  106. Late Night Live zeigen wir im August (sixx@facebook am 8. Mai 2015)
  107. Promi-BB: Sky ist raus, Sixx und Maxdome dabei (DWDL.de am 25. Juli 2014)
  108. Promi BB – Die Late Night Show mit Melissa und Jochen. Abgerufen am 19. Juli 2015.
  109. Promi-BB: Sky ist raus, Sixx und Maxdome dabei (DWDL.de am 25. Juli 2014)
  110. Manuel Nunez Sanchez: sixx punktet mit «Promi BB» und Fantasy. Quotenmeter.de, 16. August 2014, abgerufen am 16. August 2014.
  111. Marcel Pohlig: "Promi Big Brother" steigert sich und hilft auch sixx. DWDL.de, 17. August 2014, abgerufen am 17. August 2014.
  112. Alexander Krei: "Promi Big Brother" weiter stark, Sixx überholt Sat.1. DWDL.de, 18. August 2014, abgerufen am 18. August 2014.
  113. sixx: sixxTV: Was für ein Wochenstart. … twitter.de, 19. August 2014, abgerufen am 19. August 2014.
  114. Manuel Weis: Bendel und Khalaj bleiben Quotenkönige von sixx. Quotenmeter.de, 20. August 2014, abgerufen am 20. August 2014.
  115. sixx: sixxTV: Neuer Bestwert. twitter.de, 21. August 2014, abgerufen am 21. August 2014.
  116. Manuel Weis: Liebes-Aus treibt «BB»-Quote auf die Spitze. Quotenmeter.de, 22. August 2014, abgerufen am 22. August 2014.
  117. David Grzeschik: «Promi BB»: Gegen Bundesliga mit zweitschlechtester Quote. Quotenmeter.de, 23. August 2014, abgerufen am 23. August 2014.
  118. sixx: sixxTV: We love Saturday. twitter.de, 24. August 2014, abgerufen am 24. August 2014.
  119. Uwe Mantel: Sat.1 und Sixx: „Promi Big Brother“ weiter bärenstark. DWDL.de, 25. August 2014, abgerufen am 25. August 2014.
  120. sixx: sixxTV: Schön, dass ihr mit uns wach bleibt. twitter.de, 26. August 2014, abgerufen am 26. August 2014.
  121. sixx: sixxTV: Auch an Tag 12 liegt #PromiBB #LateNightLive deutlich über dem Senderschnitt. twitter.de, 27. August 2014, abgerufen am 27. August 2014.
  122. sixx: sixxTV: Ihr Nachteulen. twitter.de, 28. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
  123. sixx: sixxTV: Danke für 14 Tage Quotenhimmel. twitter.de, 29. August 2014, abgerufen am 29. August 2014.
  124. David Grzeschik: Großer Bruder bei sixx: Quoten machen Lust auf mehr. Quotenmeter.de, 22. August 2015, abgerufen am 22. August 2015.
  125. sixx: sixxTV: Auch an Tag 2 über Senderschnitt. … twitter.de, 16. August 2015, abgerufen am 16. August 2015.
  126. David Grzeschik: Ohne Fußball geht’s «Promi BB» besser. Quotenmeter.de, 16. August 2015, abgerufen am 16. August 2015.
  127. Alexander Krei: "Promi Big Brother" mit stabilen Quoten in Sat.1. dwdl.de, 17. August 2015, abgerufen am 17. August 2015.
  128. Uwe Mantel: "Promi Big Brother" legt bei Sat.1 deutlich zu. dwdl.de, 19. August 2015, abgerufen am 19. August 2015.
  129. Uwe Mantel: "Promi Big Brother" bestätigt starkes Quotenniveau. dwdl.de, 21. August 2015, abgerufen am 21. August 2015.
  130. David Grzeschik: Fast 7 Prozent: «Promi BB» bringt sixx in den Quotenhimmel. quotenmeter.de, 21. August 2015, abgerufen am 21. August 2015.
  131. sixx: sixxTV: Wir freuen uns weiter! … twitter.de, 22. August 2015, abgerufen am 22. August 2015.
  132. sixx: sixxTV: Auch der Samstag verlief erfolgreich … twitter.de, 23. August 2015, abgerufen am 22. August 2015.
  133. Sidney Schering: «Promi Big Brother»: Sonntags beliebter als samstags … quotenmeter.de, 24. August 2015, abgerufen am 24. August 2015.
  134. Timo Nöthling: Quotencheck: «Promi Big Brother – Die Late Night Show». quotenmeter.de, 25. August 2015, abgerufen am 25. August 2015.
  135. Alexander Krei: "Promi Big Brother" beflügelt Meyers „Akte“ erneut. dwdl.de, 26. August 2015, abgerufen am 26. August 2015.
  136. sixx: Unsere #PromiBB #LateNightShow hält das starke Niveau: 4,8 % gab es am Mittwoch! twitter.de, 27. August 2015, abgerufen am 27. August 2015.
  137. Alexander Krei: "Promi Big Brother": Sat.1 & Sixx jubeln über Rekorde. dwdl.de, 28. August 2015, abgerufen am 28. August 2015.
  138. Marcel Pohlig: "Promi Big Brother" legt zum Finale nochmals zu. dwdl.de, 29. August 2015, abgerufen am 29. August 2015.
  139. Reichweite 1.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 16. August 2014, abgerufen am 16. August 2014.
  140. Reichweite 2.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 17. August 2014, abgerufen am 17. August 2014.
  141. Reichweite 3.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 18. August 2014, abgerufen am 18. August 2014.
  142. Reichweite 5.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 20. August 2014, abgerufen am 20. August 2014.
  143. Reichweite 6.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 21. August 2014, abgerufen am 21. August 2014.
  144. Reichweite 7.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 22. August 2014, abgerufen am 22. August 2014.
  145. Reichweite 8.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 25. August 2014, abgerufen am 25. August 2014.
  146. Reichweite 9.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 25. August 2014, abgerufen am 25. August 2014.
  147. Reichweite 10.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 25. August 2014, abgerufen am 25. August 2014.
  148. Reichweite 11.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 26. August 2014, abgerufen am 26. August 2014.
  149. Reichweite 12.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 27. August 2014, abgerufen am 27. August 2014.
  150. Reichweite 13.Sendung – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 29. August 2014, abgerufen am 29. August 2014.
  151. Reichweite 7.Sendung 2015 – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 21. August 2015, abgerufen am 21. August 2015.
  152. Reichweite 8.Sendung 2015 – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 24. August 2015, abgerufen am 24. August 2015.
  153. Reichweite 9.Sendung 2015 – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 24. August 2015, abgerufen am 24. August 2015.
  154. Reichweite 11.Sendung 2015 – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 25. August 2015, abgerufen am 25. August 2015.
  155. Reichweite 13.Sendung 2015 – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 27. August 2015, abgerufen am 27. August 2015.
  156. Reichweite 14.Sendung 2015 – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 28. August 2015, abgerufen am 28. August 2015.
  157. Reichweite 15.Sendung 2015 – sixx Austria. prosiebensat1puls4.com, 31. August 2015, abgerufen am 31. August 2015.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Promi Big Brother (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.