Catherine Filene Shouse - LinkFang.de





Catherine Filene Shouse


Catherine Filene Shouse (* 9. Juni 1896 in Boston; † 14. Dezember 1994 in Washington) war eine US-amerikanische Schriftstellerin, Frauenrechtlerin und Kunstmäzen.

Biographie

Catherine Filene war die Tochter von Albert Lincoln Filene und seiner Frau Therese Weil, innerhalb der Familie wurde sie Kay genannt. Zwischen 1911 und 1913 besuchte sie die Bradford Academy und ein Jahr das Vassar College. Später studierte sie Philosophie und Literatur am Wheaton College und am Radcliffe College. Im Jahr 1921 heiratete Catherine Filene den Ökonomen Alvin E. Dodd, aus der Ehe ging eine Tochter hervor. 1929 wurde die Ehe geschieden und sie heiratete zwei Jahre später den ehemaligen Kongressabgeordneten von Kansas, Jouett Shouse († 1968). Catherine Filene Shouse wurde als erste Frau Mitglied der Democratic National Committees (1925) und war von 1929 bis 1932 Redakteurin des Woman’s National Democratic Committee’s Bulletin. Im Jahre 1929 gründete Shouse das Institute of Women’s Professional Relations, um bessere oder höhere Schulbildung für Mädchen und Frauen zu ermöglichen. Unter den Präsidenten John F. Kennedy, Richard Nixon, Gerald Ford und Ronald Reagan war Catherine Shouse in der offiziellen Kommission für die Rechte der Frauen tätig.

Auszeichnungen

Literatur

  • Catherine Filene: Careers for women. Houghton Mifflin Co., Boston 1920

Weblinks


Kategorien: Dame Commander des Order of the British Empire | Gestorben 1994 | Geboren 1896 | Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes | Träger des Ordre des Arts et des Lettres (Offizier) | Frauenrechtler | Träger der Presidential Medal of Freedom | US-Amerikaner | Frau | Autor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Catherine Filene Shouse (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.