Carter Heyward - LinkFang.de





Carter Heyward


Isabel Carter Heyward (* 22. August 1945) ist eine US-amerikanische feministische Theologin und Pfarrerin.

Leben

Carter Heyward studierte am Randolph-Macon Woman's College in Virginia, an der Columbia University und am Union Theological Seminary in the City of New York. Sie lehrte von 1975 bis zu ihrer Pensionierung 2006 als Professorin für Theologie an der Episcopol Divinity School in Cambridge (Massachusetts), USA.

Im Juni 1974 wurde sie zusammen mit zehn anderen Frauen („Philadelphia Eleven“) zur Priesterin der Episcopal Church in the USA geweiht. Diese Ordination von Frauen verstieß gegen die damaligen Vorschriften ihrer Kirche; sie wurde im Jahr 1976 offiziell anerkannt.

Theologie

Ihre Arbeit im Bereich der Theologie der Beziehung wird als feministische Befreiungstheologie eingeordnet. Carter betont die Beziehungsmacht als die Wirkweise des Göttlichen in der Welt. Für sie ereignet sich das Göttliche zwischen jedem Einzelnen und allem Seienden immer wieder neu. Gott ist ein Beziehungsgeschehen, das sich immer wieder neu vollzieht. „Gott ist Liebe – das beständige, unmittelbare Sehnen und Drängen, im gesamten Kosmos Gegenseitigkeit zu inkarnieren.“ Diesen Gott gilt es zu verwirklichen. Diesen Prozess bezeichnet sie als „godding“, die Tätigkeit des Verwirklichens Gottes als Kraft der Beziehung in der Verb-Wortschöpfung „to god“.

Schriften

  • Und sie rührte sein Kleid an. Eine feministische Theologie der Beziehung. Kreuz-Verlag, Stuttgart 1986.
  • A Priest Forever. One Woman's Controversial Ordination in the Episcopal Church. 1976.
  • Saving Jesus from Those Who Are Right. Rethinking What It Means to Be Christian. 1999.
  • Rising from the Rubble. 2000 (Artikel aus The Other Side).
  • God in the Balance. Christian Spirituality in Times of Terror. 2002.
  • Jesus neu entwerfen. Exodus-Verlag 2006 (Dt. Übersetzung von Saving Jesus...).

Weblinks


Kategorien: Befreiungstheologe | Feministischer Theologe | Anglikanischer Theologe (20. Jahrhundert) | Anglikanischer Theologe (21. Jahrhundert) | Hochschullehrer (Cambridge, Massachusetts) | Geboren 1945 | US-Amerikaner | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Carter Heyward (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.