Carsten Redlef Volquardsen - LinkFang.de





Carsten Redlef Volquardsen


Carsten Redlef Volquardsen (* 10. November 1824 in Aventoft; † 25. Februar 1875 in Schleswig) war ein deutscher klassischer Philologe und Lehrer.

Volquardsen besuchte das Gymnasium in Flensburg und studierte anschließend in Göttingen und Kiel Klassische Philologie. Von 1861 bis 1864 arbeitete er als Privatdozent der Philosophie in Kiel, bevor er zum Collaborator, später Oberlehrer an der Domschule Schleswig ernannt wurde. Aus gesundheitlichen Gründen wurde er 1873 in den Ruhestand versetzt und starb 1875.

Volquardsen war mit der Kunstlehrerin Ebba Volquardsen verheiratet. Neben seiner Lehrtätigkeit veröffentlichte er Schriften über den griechischen Philosophen Platon, in denen er sich teilweise gegen die Ansichten der Koryphäen Eduard Zeller und Karl Friedrich Hermann wandte.

In der zeitgenössischen Journalistik wurde Carsten Redlef Volquardsen gelegentlich mit dem Althistoriker Christian August Volquardsen (1840–1917) verwechselt.[1]

Schriften (Auswahl)

  • Platon’s Idee des persönlichen Geistes und seine Lehre über Erziehung, Schulunterricht und wissenschaftliche Bildung, Berlin 1860
  • Platon’s Phädros: Erste Schrift Platon’s, Kiel 1862
  • Das Dämonium des Sokrates und seine Interpreten, Kiel 1862
  • Ueber den Mythus bei Plato, Schleswig 1871

Literatur

  • Dansk biografisk leksikon, Band 19 (1887), S. 172–173

Weblinks

 Wikisource: Carsten Redlef Volquardsen – Quellen und Volltexte

Anmerkungen

  1. Vgl. etwa Moniteur des Dates: Contenant UN Million de renseignements Biographiques, Généalogiques et historiques, 1873


Kategorien: Altphilologe (19. Jahrhundert) | Gestorben 1875 | Geboren 1824 | Hochschullehrer (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) | Deutscher | Mann | Lehrer

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Carsten Redlef Volquardsen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.